Kommunikationseinheit für Enduro Helm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kommunikationseinheit für Enduro Helm

      Hy,

      ich suche eine Kommunikationseinheit für einen Enduro Helm. ( GS Carbon Evo )
      Es sollte günstig sein, nicht so dick auftragen und eigentlich nur für mich sein.
      ( Sprich: ich möchte nur Navi + Telefon verbinden )
      Es gibt eins zum Festeinbau, was mir aber zu teuer kommt, für mein nutzen.
      Das Fit for all von BMW fällt raus ( igitt )

      Welche Alternativen kennt Ihr und wer hat mit welchem Erfahrung ?
      All denen, die mich kennen, wünsche ich, was sie mir gönnen.
      Gönn mir einer, was er will, wünsch ich ihm nochmal so viel.
    • Mir wurde bisher nichts gutes darüber berichtet, ist nur ein Abklatsch des SMH10R
      und wäre selbst das kleine Geld nicht wert.
      Schlechte Verbindung, zuviele Nebengeräusche.
      All denen, die mich kennen, wünsche ich, was sie mir gönnen.
      Gönn mir einer, was er will, wünsch ich ihm nochmal so viel.
    • Jack68 schrieb:

      Mir wurde bisher nichts gutes darüber berichtet, ist nur ein Abklatsch des SMH10R
      und wäre selbst das kleine Geld nicht wert.
      Schlechte Verbindung, zuviele Nebengeräusche.
      Dann muss ich mal zum Hörgeräteakkustiker.

      Ich habe das Fit for All und bin zufrieden. Habe auch keine Nebengeräusche oder störenden Geräusche vernommen.
      Beste Bikergrüße und immer ein halbvolles Glas °t°

      Meikel

      P.S. Kette rechts, Kardan links °J°
      P.P.S. Unterfranken: Tiefstes Bayern
    • damit würde ich aber dann nicht allzulange warten.... ;D


      Spaß beiseite, Gehörtechnisch bin ich da sehr empfindlich und höre sogar die Regenwürmer husten....

      Es gibt Leute die man kennt und denen man ihrer Aussage auch vertraut....
      All denen, die mich kennen, wünsche ich, was sie mir gönnen.
      Gönn mir einer, was er will, wünsch ich ihm nochmal so viel.
    • Hoffentlich klappt's bei Dir besser als bei mir. Ich fand die Hörer zu dick, dann gab das Gerät ohne Ankündigung seinen Geist auf, gerade nach Ablauf der Gewährleistung. Rücksprache mit Sena ergab: Kernschrott. Daher meine Bestellung des Albrecht-Teils. So dick ist die Bedieneinheit da auch nicht, die Muscheln sind etwas dünner, der Klang sogar etwas besser als beim Sena. Und der Albrecht-Akku hält wesentlich länger, beim Sena war nach sechs Stunden Schicht, der Albrecht hat 13 durchgehalten (mit 2 Stunden Musik, ansonsten ständig Navi), und da ging immer noch etwas.
      Yamaha TDM 900
      SWM SixDays 440
      R 1200 GS Bj. 2006
      Honda CB Sevenfifty
      MZ 1000 SF
      Yamaha XJ 600 Diversion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jis1968 () aus folgendem Grund: Rechtschreibung

    • Ich hatte jetzt beide zu Hause, das Albrecht und das Sena.
      Beim Albrecht ist mir die Bedieneinheit zu dick und am Helm würde sie nicht satt anliegen, da hab ich zwecks Windgeräusch bedenken.
      Hab nun das S3 verbaut, das mit den Kopfhören geht noch, hängt wohl auch vom Helm ab.
      Die Bedieneinheit ist für mich wesentlicht geschmeidiger und fällt auch kaum auf, zudem hab im normalen Helm auch Sena verbaut und die Mistreiter zum teil auch, da wird die Kommunikation untereinander auch besser funktionieren.

      IMG_20210717_130404.jpg

      IMG_20210717_130416.jpg

      IMG_20210717_130444.jpg
      All denen, die mich kennen, wünsche ich, was sie mir gönnen.
      Gönn mir einer, was er will, wünsch ich ihm nochmal so viel.
    • Jack68 schrieb:

      Beim Albrecht ist mir die Bedieneinheit zu dick und am Helm würde sie nicht satt anliegen, da hab ich zwecks Windgeräusch bedenken.
      Stimmt, das fiel mir auch auf. Albrecht klettet das Teil, meine ich. Ich habe die Klettaufnahme abgeschnitten (Teppichmesser) und mit dünnem, doppelseitigen Klebeband montiert. Liegt nun plan an und machte keinerlei Geräusche.
      Yamaha TDM 900
      SWM SixDays 440
      R 1200 GS Bj. 2006
      Honda CB Sevenfifty
      MZ 1000 SF
      Yamaha XJ 600 Diversion