bike 2 bike Kommunikation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bike 2 bike Kommunikation

      juergenn

      Themenstarter
      Dabei seit25.04.2021Beiträge1Hallo Fangemeinde,
      Ich suche für meine Kumpel und mich ein Kommunikationssystem. Wir haben BMW Helme bzw. Helme mit Cardo System. Nur ist die Kommunikation während der Fahrt mit diesen untereinander leider nicht möglich.
      Ich habe im Internet gelesen es gibt von BMW ein bike2bike Kommunikationssystem womit sich die beiden BMW Helme verbinden ließen.
      Als Alternative habe ich gesehen gibt es von Sena eine Erweiterung um über Bluetooth die Helme per Mesh miteinander zu verbinden.
      Hat von euch jemand Erfahrung mit diesem System? funktionieren es?
      Können mit dem BMW Kommunikationssystem nur BMW Helme verbunden werden oder geht das auch mit anderen Headset Systemen z.b. von Cardo? Ist das System von Sena universell einsetzbar, um verschiedene Headsetsysteme miteinander zu verbinden?
      Kennt jemand von euch eine Alternative zu diesen beiden Systemen? um verschiedene Headset Helmsysteme miteimander zu koppeln?
      Jetzt bitte keine Kommentare das ist alles zu teuer oder warum Kommunikation. Mich interessiert hauptsächlich die technische Seite. Der Preis ist erstmal nicht so relevant.
      Alles Gute und allzeit Gute Fahrt

      **** Wer Schreibfehler findet kann sie gerne behalten ;-) ***
    • Hallo Jürgen,

      eine Alternative, welche auch über längere Strecken/Abstände (bis circa einen Kilometer) funktioniert wäre eine PMR-Funkanlage. Wir verwenden seit rund 14 Jahren dazu die Baehr Capo 3, funktioniert einwandfrei incl. Sprachausgabe Navigator. Ist dann halt kabelgebunden, dafür über Bordstromversorgung.

      Gruß
      Klaus
    • Sena 20, 30 und 50 können das was Du willst. Ich habe 20 gehabt und jetzt 30, derzeit nur 2 Motorräder/Helme verbunden, es gehen aber auch mehr. Da solltest Du mal auf den Seiten von Sena und Cardo nachsehen.

      Cardo hatte ich auch mal, da ging aber vorzeitig die Batterie kaputt und ich warf mit dem Service so unzufrieden, dass ich den Hersteller gewechselt habe. Mit Sena hatte ich auch mal Probleme, da wurde mir umgehend und funktionierend geholfen.

      Wenn sie gehen, ist kaum ein Unterschied, vielleicht technisch messbar, auffallend aber eher nicht so.
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Also Cardo hatte ich vormals bei den Vespa‘s und wir hatten oftmals Koppelungs-/Verbindungsprobleme.

      Nun haben meine Flügelfrau und ich Schuberth C4pro Helme und darin die Funkgeräte Sc1-A ( auch von Sena) und haben jetzt eine sehr gute Gegensprech-Anbindung.
      Schnell und zuverlässig zu koppeln und wenn man wirklich einmal außer Reichweite ist, koppeln sie sich
      anschließend sofort wieder beim Näherkommen.

      Von daher kann ich die hier vertretenen Sena-Empfehlungen nur unterstützen!

      Wir sind mehr als zufrieden!
      Lieben Gruß
      Peter

      Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel…!?
    • Wir haben Sena SLR in unseren Shoei Helmen, funktioniert untereinander recht gut.

      Mein Cousin hat mit seiner Frau Cardo in den Helmen, untereinander beklagt er auch kein Probleme.

      Knifflig wird es nur, wenn man beide Systeme verbinden will.
      Theoretisch möglich, wir haben es nach vielen Versuchen mit 1x Cardo und 1x Sena geschafft, die anderen beiden blieben außen vor.
      Die Verständigung war schlechter, aber noch brauchbar, die mögliche Entfernung auch geringer.

      Ärgerlich wurde es dann, die beiden SLR wieder zu verbinden. das klappte zunächst nur mit schlechter Qualität und nur bei Sicht auf kurze Entfernung.
      Erst ein Werksreset und neue Koppelung hat den alten Zustand wieder hergestellt.

      Gruß
      Bernd
      Wer die Weisheit mit dem Löffel isst, kann hinterher klug scheixxen.
    • Sena wäre auch meine Wahl.
      Allerdings haben wir in den BMW Helmen schon ein Kommunikationsset von BMW integriert.
      Schön wäre es die bestehenden BMW Kommunikationsysteme zu koppeln.
      Ich wollte jetzt nicht unbedingt das BMW Interieur ersetzen. Es war teuer genug ;-)

      Hat jemand schon Erfahrungen mit dem von BMW angebotenem Bike-to-Bike Kommunikationssystem ?
      Alles Gute und allzeit Gute Fahrt

      **** Wer Schreibfehler findet kann sie gerne behalten ;-) ***
    • Shadow schrieb:

      Wir haben Sena SLR in unseren Shoei Helmen, funktioniert untereinander recht gut.

      Mein Cousin hat mit seiner Frau Cardo in den Helmen, untereinander beklagt er auch kein Probleme.

      Knifflig wird es nur, wenn man beide Systeme verbinden will.
      Theoretisch möglich, wir haben es nach vielen Versuchen mit 1x Cardo und 1x Sena geschafft, die anderen beiden blieben außen vor.
      Diese "Inkompatibilität ist Herstellerseitig so gewollt....warum auch immer.
      Selbst wenn alle Units M.E.S.H. könnten, muss das nicht zwingend funktionieren.
      Wäre aber die einzige Möglichkeit, mehr als 2 units Herstellerübergreifend zu verbinden
      Gruss Andi
      ---
      Alle haben gesagt: "Das geht nicht"
      Dann kam jemand der das nicht wusste.
      Und der hat es dann einfach gemacht :thumbup: