Alternative zur Atlantis Jacke gesucht...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alternative zur Atlantis Jacke gesucht...

      Hallo zusammen,

      erst im Juli hatte ich mir eine neue Atlantis Jacke bei BMW geholt. Sie passte ziemlich gut.

      Nun muss ich aber feststellen, dass die Jacke nicht die richtige für mich ist.

      Zum einen ist die Verbindung zur Hose ziemlich fummelig, sodass ich diese inzwischen weglasse, was gegen meine Art spricht.
      Viel schlimmer finde ich jedoch, dass die Ärmel im Oberarmbereich flattern, und das geht schon bei ca. 90 km/h los.
      Es nervt mich inzwischen so sehr, dass ich die Jacke wieder verkaufen möchte.

      Was ist jedoch die Alternative?

      Meine Frau hat sich eine Streetguard gekauft, da flattert niGS. Das heißt aber nichts, weil sie eher gemütlich fährt.
      Die Streetguard ist ziemlich ausgeklügelt, hat aber eben keine Verstellung an den Oberarmen.

      Es gibt genug Modelle, aber ich bin nun bei der Rallye Jacke ausgekommen. Die hat eigentlich alles, was ich brauche.
      Sie ist gut belüftet, und ein herausnehmbares wasserdichtes Insert hat sie auch.

      Eigentlich stehe ich mehr auf Leder, weil es mir auch ein besseres Sicherheitsgefühl vermittelt. Daher habe ich noch eine Dainese Sportkombi im Schrank.
      Wenn es aber mal auf längere Tour geht, ist mir zur Atlantis-Hose eben auch eine wasserfeste Jacke lieber.

      Nur mit der Atlantis Jacke werde ich auf Dauer nicht glücklich.
      Auch die klimatischen Verhältnisse in der Atlantis ist für meine Begriffe auf dem Papier besser, als in der Realität.

      Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
      Welche Jacke könnt Ihr empfehlen?

      Freue mich wie immer über Tipps... :)
      Viele Grüße

      Jörg
    • Hi.
      Sorry, aber blötsinn ;lach;
      Atlantis, ist die einzige, die macht seine arbeit.
      Winddicht, Wasserdicht, troknet sau schnell, leichte reinigung, solid wenn ausgehen muss, ja flatert, brauchst Du zum Sportsahl gehen, Muskeln aufbauen, -5°C ... 35°C mit Unterwesche :thumbup: , atmet auch gut.
    • Bei Rukka gibt es immer eine Lederkombi, die mit Goretex laminiert ist. Also auch garantiert wasserdicht.
      Ich hatte sowas mal leihweise und das hat hervorragend funktioniert.

      Die aktuelle Jacke (Hose dazu gibts auch) heißt Aramos (hört sich an wie ne Mischung von zwei aus den drei Musketieren Aramis und Athos) ;°)

      rukka.com/motorsport/de/produc…t/aramos-corium-platinium
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Danke Euch für die Antworten.

      Den Tipp Muskeln aufzubauen habe ich schon in der Nachbarkneipe bekommen.
      Ich versichere, dass dies nicht nötig ist.
      Mit 1,90 m, und 100 kg Lebendgewicht, habe ich bisher jede Jacke ausgefüllt bekommen - auch an den Armen.

      Habe nun den Tipp bekommen mich direkt mit der Fa. Meindel in Verbindung zu setzen.
      Vielleicht kann man die Jacke abnähen.
      Das scheint mir die einfachste Lösung zu sein.

      Vielleicht können die bei der Gelegenheit auch einen passende Reißverschlussverbindung zwischen Jacke (Gr. 58) und Hose (Gr. 114) herstellen...
      Viele Grüße

      Jörg
    • Dexter schrieb:

      Habe nun den Tipp bekommen mich direkt mit der Fa. Meindel in Verbindung zu setzen.
      Vielleicht kann man die Jacke abnähen.
      Das scheint mir die einfachste Lösung zu sein.
      Die Firma Meindl in Kirchanschöring ist sehr hilfsbereit und macht auch Reparaturen an den Atlantis. Die werden dir sicher helfen können/wollen. ;daumen;
      Kost zwar Geld, aber die haben das Wissen und die Möglichkeiten in ihren Werkstätten.
      Grüße Franz

      Leben ist das was passiert während du andere Pläne schmiedest. (John Lennon)
    • Ich habe vorhin mit der Fa. Meindl gesprochen, vielen Dank für den Link @vowi.

      Die Dame am Telefon war sehr nett.
      Das Flattern am Oberarm der Atlantis ist nach ihrer Aussage nicht unbekannt. Den Einen stört es, den Anderen nicht.

      Ich soll die Jacke am Oberarm abklemmen, da wird dann 1-2 cm Material herausgenommen, wieder original laminiert, verklebt und vernäht.

      Die Atlantis 5 hat im Bereich des Frontzippers nun einen Stoffkeil, damit man den Reißverschluss besser einhängen kann. Wird bei meiner Jacke direkt mitgemacht.

      Die Hose soll ich auch mitschicken, dann wird mir ein passender Verbindungsreißverschluss zur Jacke eingenäht.

      Der Hosenbund wird bei der Gelegenheit auch etwas enger genäht.

      Kostet alles Geld, logisch, aber danach werde ich wohl in diesem Leben keinen neuen Anzug mehr brauchen. ;daumen;
      Viele Grüße

      Jörg
    • Also die Atlantis ist eine tolle Kombi. Hat bei mir lockere 200.000km gehalten. Dann hat sie sich in Auflösung begeben.

      Ich bin einfach wegen dem besseren Preis/Leistungsverhältniss zu Alne gewechselt. kostet 200€ weniger (bereinigt) ist Maßgeschneidert und hat Belüftungszipper.

      Am Ende kann man beides benutzen, ist vieleichht auch ne Frage des persönlichen geschmackes....und "Dicht" sind sie beide.. :P
      Gruss Andi
      ---
      Alle haben gesagt: "Das geht nicht"
      Dann kam jemand der das nicht wusste.
      Und der hat es dann einfach gemacht :thumbup: