Halterung für Hupe/Signalhorn gebrochen R1200GS/LC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Halterung für Hupe/Signalhorn gebrochen R1200GS/LC

      Hallo!
      Als ich gestern wegfahren wollte sah ich "etwas" bewegt/baumelt rechts vorne. Mopped abgestellt und unten den Schnabel geschaut: Meine Hupe/Signalhorn hing nur noch an der elektrischen Leitung. Habe sie abgesteckt und gesehen, dass die Halterung ganz oben (wo die Hupe mit der Halterung am Mopped befestigt ist abgebrochen ist). Dieses schwarze Halteblech gibt es nicht als Ersatzteil beim ;BMW; . Hier muss die komplette Hupe gekauft werden. Hatte jemand von euch das auch schon? Wie wurde das Problem gelöst oder hab ihr eine neue Hupe mit der Halterung beim ;BMW; gekauft. Danke für die Rückmeldungen im Voraus.
      VG
      Charlie
      Wer sein Ziel kennt, findet den Weg! ;wink;

      Nur den Staub, den man aufwirbelt, kann man sich von den Schultern klopfen! :)
    • Herzlichen Glückwunsch, Du bist die „Tröte“ los.

      Mein Tipp: Bestelle Dir eine „Stebel Nautilus“ und bei Hornig den passenden Anbausatz dazu.

      Dann hast Du eine vernünftige Hupe, mit der man Dich auch hört, und hast auch gleich eine vernünftige Halterung aus Edelstahl dazu... ;daumen;

      Und eine Einbauanleitung gibt es auch dazu:

      youtu.be/M491PG0Ghfg
      Viele Grüße

      Jörg
    • Bei meiner 2014 GSA ist die Hupenhalterung bei 17tkm gebrochen? ;sauer;
      Wurde auf Garantie getauscht,
      hält nun seit 156tkm! :thumbsup:

      LG
      Bertl
      Das Leben ist eine REISE, Glücklich sind wir am WEG und nicht im Ziel.
      °J° Gelände-Straße-Abenteuer :thumbsup:
    • Dexter schrieb:

      Herzlichen Glückwunsch, Du bist die „Tröte“ los.

      Mein Tipp: Bestelle Dir eine „Stebel Nautilus“ und bei Hornig den passenden Anbausatz dazu.

      Dann hast Du eine vernünftige Hupe, mit der man Dich auch hört, und hast auch gleich eine vernünftige Halterung aus Edelstahl dazu... ;daumen;

      Und eine Einbauanleitung gibt es auch dazu:

      youtu.be/M491PG0Ghfg
      Kann ich nur zustimmen. Hab ich gleich zu Anfang gemacht. Das BMW-Gerödel ist schlicht eine Zumutung. Hab die von Hornig gekauft und eingebaut (Relais war nicht nötig obwohl dabei) - Einbau geht recht einfach. Aber handschuhe anziehen sonst zerschneidet man sich die Hände an dem "unentgrateten" BMW-Zeugs. Und es geht recht eng her - aber es geht.

      Gruß
      Paul
      ...und immer schrottfreien Heimflug
    • JackDaniel schrieb:

      Hehe ich bin wahrscheinlich zu schnell zum Huben, bzw. bin ich keiner der zum Moped fahren eine benötigt hier in Kärnten. Ähm außer es sind DE Kennzeichen hier am Start ;lach; .
      Ich nehme an zum „freundlichen Grüssen“.... oder?

      ;lach;
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      ... und 2020 bleibt alles beim alten... also weiter mit S1000XR-HP .. ;daumen;
    • Hallo!
      Danke für die Rückmeldungen. Ein Freund hat mir jetzt eine neue Haltelasche angefertigt. Die Hupe brauche ich eigentlich nur um die Begutachtungsplakette (Pickerl) zu bekommen. Bevor ich die Hupe da am Kabel baumeln sah, wusste ich eigentlich gar nicht wo sie montiert ist!

      VG
      Charlie
      Wer sein Ziel kennt, findet den Weg! ;wink;

      Nur den Staub, den man aufwirbelt, kann man sich von den Schultern klopfen! :)