Batterie Trennschalter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batterie Trennschalter

      Hallo, ist es sinnvoll einen Trennschalter einzubauen, für die Batterie um längeren Standzeiten entgegen zuwirken und die Batterie
      zu schonen?? dann auch gut starten zukönnen !!
      gruss
    • Ein Trennschalter wird -wenn man es richtig macht- nicht viel günstiger sein als ein Batterieladegerät.
      Ab Bj. 2010 hat man die Inspektionsanzeige, welche ohne Energie zurückgesetzt wird.
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • Hi.

      Also bei meiner R 1150R hab ich einen Trennschalter verbaut, da dort jedesmal die Batterie umständlich aus- und wieder eingebaut werden müsste, wenn kaputt durch Tiefentladung. Habe dort keine Boardsteckdose, jedoch den Fremdstartpunkt, aber wiederum keinen Stromanschluss in der Tiefgarage. Das ist mir zu umständlich, daher Trennschalter und für 4 Monate keinen Strom, im Frühjahr Schalter rein und ganz einfach starten.
      Bei der 1200er GSA kommt auch einer rein, werde da aber auf Anderson-Schnelltrenner setzen, die unter die Sitzbank legen...

      Batterieladegerät habe ich auch, ohne geht es nicht... Batterien gehören auch während der Saison ab und an mal nachgeladen, das erhöht die Lebensdauer. Die Erfahrung musste ich im Maritimen Bereich als Segler machen. Dort leben Batterien als Stromspender für Kühlbox und Licht usw. 10 Jahre und mehr.
      Am Motorrad hingegen halten Batterien oft nicht mal 3 Jahre.
      Nur die besten kommen nach Oben, gilt besonders für uns Turmkranführer ;pfeif;
    • Servus,

      mit Batterien ist es wohl wie mit dem Öl. Einer schwört darauf und der andere....
      Ich selbst habe in den letzten 15 Bikerjahren mit Fazer, V-Strom und 2 GS nie eine Batterie ausgebaut oder überschwänglich gepflegt.
      Die ersten drei standen von November bis Ende März still und die letzte November bis Ende Februar.
      Bestenfalls (wenn ich daran gedacht habe) zwischendurch einmal geladen.
      Saisonstart Schlüssel rum, Start, fertig. Fazer und V-Strom waren selber schon ein Jahr alt, dann meine 4...
      Nur die GSen waren neu. Allerdings stehen die bikes immer frostfrei bzw. ungünstigstenfalls um 0°C überwinternd in der Garage.
      viele Grüße,

      Mirko