Leistung der Heizgriffe?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Leistung der Heizgriffe?

      Hallo zusammen, habe meine 12er LC ja noch nicht so lange, habe letzte Woche mal die Heizgriffe ausprobiert und war ziemlich enttäuscht.., hatte zuvor eine 1150er GS da waren die Heizgriffe wesentlich besser, davor hatte ich auf meinem anderen Motorrad die Daytona II montiert, auch die waren deutlich besser. Ist dieses Problem bekannt oder geht das mir so?

      Wenn ich es definieren sollte, dann sage ich mal die werden auch auf Stufe 2 max Lauwarm....

      LG
      Volker
    • Hatte ne Lufti von 2010 und im Vergleich mit der 2018er brennen mir auf der 2. Stufe die Hände weg. Also in meinem Falle wesentlich heißer als bei der alten.
      - Simson S51B ( 4-Gang Fussschaltung), leider begraben
      - Ducati 900 Superlight 2 #658
      - R1200GS TÜ (Baujahr 2010)
      - R1200GS LC (2018) °J°
    • ICh finde erstmal die 2 Stufen entteuschend. Vor allem wenn man die 5 Stufen der GT gewohnt ist.
      In Stufe 2 haben sie afaik 50 Watt. Zum Anheizen. Bei der 1250er (sollte gleich sein) brennt es dir die Finger weg, auf Dauer.
      Stufe eins hat 20 Watt und das geht so....könnte manchmal bissi mehr, bissi weniger sein.. :rolleyes:
      Gruss Andi
      ---
      Alle haben gesagt: "Das geht nicht"
      Dann kam jemand der das nicht wusste.
      Und der hat es dann einfach gemacht :thumbup:
    • Beim Händler vorstellig werden, der hat dafür ein SW Update. Komischerweise wird danach dann wie oben bemerkt, sich über zu viel Heizleistung (jetzt ist es den meisten zu heiss) beschwert.

      Ich kann mit Sporthandschuhen auch nur kurz auf Stufe 2 fahren, ist dann unangenehm warm. Im Übergang zum Herbst mit dickeren Handschuen dann genau richtig (Sommer ist aber länger).

      Is wie et is.
      Das Perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:
      Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen, ohne es zu lösen
      benötigt dafür wertvolle Energie und macht dabei eine Menge Lärm
    • Bezgl. Geschwindigkeit meine ich zu merken das die Griffe wärmer werden wenn man schneller fährt/höhre Drehzahlen hat.
      Das würde bedeuten das sie Heizleistung in Grenzen Drehzahlabhängig ist (Spannung von der Lima?)

      Kann mich aber auch täuschen
      Gruss Andi
      ---
      Alle haben gesagt: "Das geht nicht"
      Dann kam jemand der das nicht wusste.
      Und der hat es dann einfach gemacht :thumbup:
    • Vessi schrieb:

      ich meine, ich hätte mal irgendwo gelesen, dass die heizleistung
      aussentemperatur und geschwindigkeitsabhängig wäre...
      keine ahnung, ob's stimmt....
      Das ist nicht die Heizleistung der Griffe, dieses Gefühl der Hitze und des Schwitzens kommt von Angst und Panik.
      Das Perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:
      Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen, ohne es zu lösen
      benötigt dafür wertvolle Energie und macht dabei eine Menge Lärm
    • Fralind schrieb:

      Vessi schrieb:

      ich meine, ich hätte mal irgendwo gelesen, dass die heizleistung
      aussentemperatur und geschwindigkeitsabhängig wäre...
      keine ahnung, ob's stimmt....
      Das ist nicht die Heizleistung der Griffe, dieses Gefühl der Hitze und des Schwitzens kommt von Angst und Panik.
      Das sind die Qualifizierten und ziehlführenden Beiträge von denen jedes Forum lebt :-(
      Gruss Andi
      ---
      Alle haben gesagt: "Das geht nicht"
      Dann kam jemand der das nicht wusste.
      Und der hat es dann einfach gemacht :thumbup:
    • Foren leben doch immer von denen die die gleiche Frage in unzähligen Foren stellen um genau diese Qualifizierten und ziehlführenden Beiträge zu bekommen.

      Ich denke, das ich zum Thema einen abgegeben habe, der dem TE weiter hilft, sofern er es dann wärmer haben möchte. Dann davor bitte an Erich denken.


      Mit Freuden würden wir natürlich hier zu Kenntnis nehmen, wenn du eine Messeinrichting an deiner GSA anbringen würdest um dann Werte bei normaler Fahrt zu messen und mal schneller zu fahren (entweder als erlaubt in Stadt und Land oder auf der Autobahn 10 Minuten über 180 km/h), ob es dann Unterschiede gibt. Oder du überlegst, ob das (von BMW) Zielführend ist, wenn man meint, kalte Hände zu haben schneller fahren muss. Das gleich dann bitte 1 x im Sommer bei 24° und einmal bei -2° im Winter , je Stufe. ;°)

      Ergebnis dann auch hüben wie drüben mitteilen. Dann wissen wir

      a) ob es stimmt oder nur erzählt wurde (hier sind wir wieder bei den Foren)
      b) ob das vermeindlich selber gemerkte stimmt oder ob es dann doch eine Täuschung war nachdem man gehört hat das evt........... ;--)


      Alle anderen fahren zum Händler, schließen das Motorrad an und spielen sich die neuste SW auf.
      Das Perfekte Symbol unsere Zeit ist der Laubbläser:
      Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen, ohne es zu lösen
      benötigt dafür wertvolle Energie und macht dabei eine Menge Lärm
    • Hux schrieb:

      Also in meinem Falle wesentlich heißer als bei der alten.
      ... ;pfeif; so so... ;--)

      Fralind schrieb:

      sich über zu viel Heizleistung (jetzt ist es den meisten zu heiss) beschwert.
      wenn das einer aus der HD Ecke liest... ;rotwerd;

      Andi #87 schrieb:

      Bezgl. Geschwindigkeit meine ich zu merken das die Griffe wärmer werden wenn man schneller fährt/höhre Drehzahlen hat.
      Angstschweiß? ;°)

      vowi schrieb:

      Bei der alten K25 gingen die je nachdem was an Strom von der Lichtmaschine übrig war.
      Überschüssige Energie konnte in den Heizgriffe verbraten werden.
      Also wenn hier einer oder eine was Dickes hat, also Heizleistung durch überschüssigen Strom aus der LiMa, dann die alte K25 ab Modell 2008!

      Die erste GS K25 hatte eine LiMa mit rund 600 Watt Leistung. Ab Modell 2008 wurde die Leistung auf 720 Watt hochgefahren!
      Für die K50 (also LC und folgende) brauchte man die Leistung nicht mehr, ich denke wegen LED usw. und hat die wieder auf 580 W runter gefahren. Vielleicht ist es deswegen kalt? Ich weiß es nicht.
      Die LC Daten habe ich mir aus dem Netz geholt und war erstaunt, dass BMW die wieder reduziert hat aber wenns nicht gebraucht wird...
      Ich kann aber noch einiges an Flak Scheinwerfern installieren... ;--)

      Volker aber generell funktionieren die Heizgriffe bei BMW sehr gut (auch bei der "alten" GS) und wenn du nicht gerade so dicke Winterhandschuhe an hast, wird es auf 2 auch ordentlich warm! Ich würde sogar sagen heiß! Da geh' man lieber in die Werkstatt zur Kontrolle.
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Fralind schrieb:

      Ich kann mit Sporthandschuhen auch nur kurz auf Stufe 2 fahren, ist dann unangenehm warm. Im Übergang zum Herbst mit dickeren Handschuen dann genau richtig (Sommer ist aber länger).
      Im Sommer Heizgriffe, ne ist jetzt nich dein Ernst, oder?! ;--)
      Intelligenz ist die Fähigkeit sich dem Wandel anzupassen. (Stephen Hawking)
    • Für mich schon - in der Früh auf den Weg in's Büro wenn's unter 15 Grad hat...

      Meine Fingergelenke sind nicht mehr die besten und nehmen mir Kälte mittlerweile sehr übel.
      :-(
      LG
      Regina


      Ich habe mich entschieden glücklich zu sein. Das ist besser für meine Gesundheit. - Voltaire -