Wie habt Ihr bei eurer 1250 GS das Fahrwerk eingestellt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie habt Ihr bei eurer 1250 GS das Fahrwerk eingestellt?

      Servus!

      Mich würde interessieren wie ihr euer Fahrwerk der 1250 GS eingestellt habt.

      Ich habe 70 kg. u. fahre meistens alleine od. mit Gepäck.


      gruss josal
    • Ich finde, es kommt sehr drauf an was man macht. Am letzten Sonntag bin ich ca.100 km Landstraße zu einem Fußballspiel gefahren bei zT heftigem Regen. Da war ich mit Rain/Road, Road und Auto bestens bedient. Auf der Rückfahrt waren die Straßen abgetrocknet und ich hab die Koblenz-Trierer Autobahn für ca. 40 km genutzt. Tempo 190 - 210. Wer die Autobahn kennt, weiß, dass die für Autobahnverhältnisse ordentliche Kurven hat. Da geht nur Dynamic/Dynamic. Macht dann aber auch richtig °J° Laune . Auf den restlichen 60 Km Landstraße hat mich dann der Regen wieder erwischt. Dann wieder Road/Road. Ich finde das an dem Moped absolut geil, dass man das Fahrwerk so variabel nutzen kann. Einfach während der Fahrt umstellen ;daumen; .
    • Ja Road - Road so fahre ich auch momentan ....taugt mir ganz gut.

      Mit Beifahrer musste ich auf Road - Dynamic stellen sonst hatte ich hinten einen Wippstuhl ... ;lach;

      Wie bzw. wo kann man den dann auf Auto stellen od. ist das schon eingestellt ??

      Gruss Josal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Josal ()

    • Wieso nennt ihr die Einstellungen gleich doppelt?
      Gibt es bei der neuen 1250er nun unterschiedliche Einstellungen für vorne und hinten?

      Bei meiner 1200 GSA kann ich "nur" zwischen Road, Rain, Dynamic und Enduro auswählen.
      F800 GS (Mai 2013 - Okt. 2018)
      R1200 GS Adventure Rallye (Okt. 2018) :)
    • killing joke schrieb:

      Wieso nennt ihr die Einstellungen gleich doppelt?
      Gibt es bei der neuen 1250er nun unterschiedliche Einstellungen für vorne und hinten?

      Bei meiner 1200 GSA kann ich "nur" zwischen Road, Rain, Dynamic und Enduro auswählen.
      Mit dem Modeschalter rechts am Lenker kannst du halt zw. den verschiedenen Fahrmodi wählen. Links am Lenker gibt’s dann noch den Schalter mit dem Federbein. Da kannst Du zusätzlich innerhalb des gewählten Modus noch auf die Federung einwirken. Also bei Fahrmodus Road das Fahrwerk etwas härter, also auf Dynamic stellen. Da geht auch dieser Automodus auf. Da kann man das Fahrwerk außerdem noch voll ausfahren. Das letzte geht aber glaube ich nur im Stand.
    • Die Federvorspannung, also "Auto", "Min" oder "Max" kann nur im Stand eingestellt werden.
      Die Dämpfung "Road" oder "Dynamic" jederzeit, auch während der Fahrt.

      Zur Ausgangsfrage:
      Bei mir Fahrmodus zu 99 % Dynamic
      Federvorspannung auf Auto, Dämpfung auf Dynamic, nur auf üblem Belag auch mal Road
      Manchmal vermisse ich die Dämpfungseinstellung "Normal", die bei der 1200er LC noch möglich war.

      Gruß Alfons
    • Jack68 schrieb:

      Fahrwerkseinstellungen gehen nur im Stand !

      Den Fahrmodus für die Gasannahme, der geht auch während der Fahrt.
      Auszug aus der BA:

      Fahrwerk einstellen

      Zündung einschalten ( 62).
      Taste 1 kurz betätigen, um die
      aktuelle Einstellung anzuzeigen.
      Um die Dämpfung einzustellen:

      Taste 1 so oft kurz betätigen,
      bis die gewünschte Einstellung
      angezeigt wird.


      HINWEIS:

      Die Dämpfung kann während der

      Fahrt eingestellt werden.

      Der Auswahlpfeil 4 wird angezeigt.

      Der Auswahlpfeil 4 wird nach
      Umschaltung des Status ausgeblendet.
      Folgende Einstellungen sind
      möglich:

      Road: Dämpfung für komfortable
      Straßenfahrten

      Dynamic: Dämpfung für dynamische
      Straßenfahrten
      Ich glaube ich habe "Augentinitus" Ich sehe lauter Pfeifen °DD°
    • Jack68 schrieb:

      Fahrwerkseinstellungen gehen nur im Stand !

      Fahrwerk.JPG


      GSKTreiber schrieb:

      Jack68 schrieb:

      Fahrwerkseinstellungen gehen nur im Stand !

      Den Fahrmodus für die Gasannahme, der geht auch während der Fahrt.
      Was macht denn dann die Einstellung Road bzw. Dynamik den ich in mit den Schalter wo die Feder drauf ist am linken Lenkerteil und die ich während der Fahrt einstellen kann?


      Dämpfung.JPG


      newqtreiber schrieb:

      Die Dämpfung kann während der

      Fahrt eingestellt werden.
      Wer Rechtschreibfehler findet °y° , darf sie behalten.... |o|
    • servus

      Ich fahre auf der Straße höhe auf Max und einstellung road und dynamic je nachdem wie ich fahre.....
      Motor/tc einstellung je nach reifen auf dynamic pro oder road da ich jetzt den ax41 habe fahre ich hauptsächlich auf road

      Gelände
      Fahre ich auf Max Enduro und enduro Pro

      Ich wünschte ich hätte ein Sportfahrwerk drinnen für mehr Federweg im Gelände
    • Hallo zusammen,

      auf der Straße steht der Motormode immer auf "Dynamik" - ich will doch bei Regen kein mir unbekanntes Motorrad bewegen. Die Dämpfung variiere ich je nach Straßenbeschaffenheit zwischen "Road" und "Dynamik". Die Federvorspannung steht immer auf "Auto". Auf unbefestigten Straßen stelle ich schon mal das "Enduro"-Programm ein.

      Gruß

      Andreas