Befestigungspunkte am Motorrad auf Fähren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gurt über die Sitzbank ist sicher die schnelle Lösung, nicht die beste. Meine Sitzbank hat dabei schon mal einen Schaden genommen, trotz untergelegtem Polster. In wenigen Sekunden kannman auch die Sitzbank abnehmen und eventuell über den Rahmen verzurren, auch da benötigt man nur 1 Gurt.
      Perseus
    • qpower schrieb:

      da wäre dann auch noch ein Video,da wird auch über die Sitzbank abgespannt..
      Sitzbank macht verzurrtechnisch nun gar keinen Sinn! (Außer für Sitzbankhersteller oder Polsterer...) Auch wenn das gaaaaanz viele machen, wird es dadurch nicht richtiger oder besser!
      Da kann man besser die Sitzbank abbauen, Gurt dann da rüber und Sitzbank wieder drauf oder so...
      Das heißt schließlich "fest zurren" und das geht nur mit bzw. an Dingen, die diese Eigenschaft auch schon mitbringen

      simon-markus schrieb:

      Und genau das ist das Problem. Solche Bodenösen habe ich nur auf der Colorline nach Norwegen gesehen/gefunden.
      Fast immer werden die Töffs an der Außenwand des Schiffes abgestellt und dann dort an mehr oder weniger vertrauenswürdigen Punkten auf ca. 0,5 bis 1 m Höhe verzurrt. D.h. eben auch, dass das Töff nur nach einer Seite (eben zur Außenseite des Schiffes hin) hin verzurrt wird.
      Das stimmt. Bei den Fähren nach Sardinien habe ich meist am Geländer gestanden bei den Zufahrten. Da hat dann ein netter Italiener ein Seil 3 mal rum gewedelt, feddisch... ;rotwerd;
      Bodenösen ist das Optimum, wenn sie denn da sind...
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Wie schon geschrieben,in jahrzehnten weder ein Moped umgefallen noch eine Sitzbank beschädigt...deswegen verstehe ich die Kritik an der Methode garnicht...
      Da hält man lieber an den alten Gewohnheiten fest und lässt keine anderen Meinungen zu,schon klar.Jetzt fehlt nur noch einer behauptet das er älter ist als ich und schon deswegen recht hat...
      ;pfeif;
    • qpower schrieb:

      Jetzt fehlt nur noch einer behauptet das er älter ist als ich und schon deswegen recht hat...
      Auf DIE Idee bin ich jetzt noch gar nicht gekommen :rolleyes: ;pfeif; ;lach;
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • vowi schrieb:

      wolltest uns damit sagen dass du auf jeden Fall recht hast?
      Aber Franzl..........niemals nicht :rolleyes: ;pfeif;

      Aber zum Thema "verzurren" schreibe ich nichts mehr, da habe ich meine eigene Ansicht.
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • Gegen Beratungsresistenz ist halt kein Kraut gewachsen... da reisst man lieber‘s Maul weit auf und wird persönlich....
      Bekomme ich hier aber auch in den Griff, nur keine Sorge...
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • qpower schrieb:

      ich bin beratungsresistent,weil ich nicht deiner Meinung bin....
      ...bleib doch einfach mal locker, es darf hier jeder spannen wie er will und keiner besteht auf die Alleinseeligmachung, ich habe auch immer über die Sitzbank an der Außenwand "parkend" auf Seitenständer stehend gespannt, aber die einzig wahre Lösung ist das sicher nicht.....aber schön bequem ist es und mit etwas Glück passiert auch nix.
      Gruß aus dem hessischen Hinterland

      Armin
    • Mann, freu ich mich schon auf den nächsten Urlaub mit Fähre...
      Ich mach von allen Verzurrarten und Möglichkeiten ein Foto und dann dürft ihr abstimmen wer's am besten gemacht hat.
      ;knutsch;

      Der Sieger bekommt ... :thumbup:
      LG
      Regina


      :!: Wenn die ;Q; schneller ist wie du

      dann steig blos nicht auf! ;-)
    • Ärmelkanal wurde bei mir damals über Sitzbank gemacht und Korsika am Rande mit Seitenständer, 1. Gang und seitlich angezurrt.
      Ich fand beide Varianten ok und hatte kein schlechtes Gewissen dabei.
      - Simson S51B ( 4-Gang Fussschaltung), leider begraben
      - Ducati 900 Superlight 2 #658
      - R1200GS TÜ (Baujahr 2010)
      - R1200GS LC (2018) °J°
    • Von Korsika zurück durfte mein Moped im Erdgeschoss parken... Die Verzurrung brauchte ich nicht selber machen.
      Alle anderen mussten nach oben fahren. Draußen regnete es und es war schön rutschig auf der Rampe.

      Ich hab es nur bis zur Hälfte rauf geschafft... :/

      Leider kann ich euch nicht sagen wie die Herren mein Moped angebunden haben.

      Schade. Tragt es mit Fassung ;kuss;
      LG
      Regina


      :!: Wenn die ;Q; schneller ist wie du

      dann steig blos nicht auf! ;-)
    • die verzurrung bei corisca ferries sind für mich schon abenteuerlich.

      seitenständer, lenker nach rechts und dann mit einem einfachen hanfstrick über die sitzbank verzurrt. ich dachte beim ersten mal - wenn das gut geht. ?(

      bei allen überfahrten ist weder bei mir noch bei anderen etwas passiert. diese technik wird sich demnach bewährt haben.

      wohl dabei war mir jedoch nie!!
      Saludos

      Jorge


      Was bringen einem 200 PS unterm Hintern, wenn im Kopf die Kupplung schleift?!
      Was haben Angler und Motorradfahrer gemein? Das Latein!
    • Andaluz schrieb:

      bei allen überfahrten ist weder bei mir noch bei anderen etwas passiert. diese technik wird sich demnach bewährt haben.
      Die „Technik“ weniger... was soll bei ruhiger See schon passieren? Die Maschine steht und gut ist‘s.
      Interessant würde es werden, ob oder was mit dieser „Technik“ passiert, wenn der Kahn Seegang und die Passagiere die Seekrankheit bekommen... ob dann so ein dieselgetränkter Hanfstrick locker über die Sitzbank gelegt ausreichend Sicherheit bietet..? Ich hätte da so meine Zweifel...
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • remi22 schrieb:

      SuperQ schrieb:

      Ich hab es nur bis zur Hälfte rauf geschafft...
      und dann ist dein Moped direkt auf der Rampe verzurrt worden? :huh:
      Nein, Dank eines niegelnagelneuen und nicht angefahrenen Hinterreifens hat es mich schwupps hingelegt, mein rechtes Knie hat's dabei nicht geschafft, das Innenband überdehnt...5 Herren haben dann mein Moped wieder runtergeholt und im EG verzurrt.

      Sie stand ganz einsam zwischen den LKWs... ;Q;
      LG
      Regina


      :!: Wenn die ;Q; schneller ist wie du

      dann steig blos nicht auf! ;-)
    • remi22 schrieb:

      SuperQ schrieb:

      Sie stand ganz einsam zwischen den LKWs...
      aua... das ist ja dann beim raus fahren wieder interessant. Hast da denn mit deinen Koffern noch zwischen gepasst? ;--)

      Haben wir doch auch schon mal gestanden als wir etwas spät vom Comer See kamen. ;pfeif;
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • schotterali schrieb:

      remi22 schrieb:

      SuperQ schrieb:

      Sie stand ganz einsam zwischen den LKWs...
      aua... das ist ja dann beim raus fahren wieder interessant. Hast da denn mit deinen Koffern noch zwischen gepasst? ;--)
      Haben wir doch auch schon mal gestanden als wir etwas spät vom Comer See kamen. ;pfeif;
      :huh: das ist aus meiner Erinnerung verschwunden... ist wohl auch unter der Haardecke im inneren grau... :rolleyes:
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • remi22 schrieb:

      SuperQ schrieb:

      Sie stand ganz einsam zwischen den LKWs...
      aua... das ist ja dann beim raus fahren wieder interessant. Hast da denn mit deinen Koffern noch zwischen gepasst? ;--)
      Das war noch mit der R 850 R, aber die hatte auch Koffer dran... Platz hatte sie :rolleyes:

      Raus hat sie damals meine "bessere" Hälfte gefahren und mir hingestellt.
      Dann trotz höllischer Schmerzen das Bein rüber und zwei Tage nach Hause gefahren.

      Mein Motto: Bei dreimal im Kreissaal kann das nicht so schlimm sein ;--)
      LG
      Regina


      :!: Wenn die ;Q; schneller ist wie du

      dann steig blos nicht auf! ;-)
    • SuperQ schrieb:

      Bei dreimal im Kreissaal kann das nicht so schlimm sein
      Ich war ja nur 1x im Kreissaal, aber das mit dem Bein klappt auch noch ganz gut :rolleyes: ;pfeif; ;lach;
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • SuperQ schrieb:

      Mann, freu ich mich schon auf den nächsten Urlaub mit Fähre...
      Ich mach von allen Verzurrarten und Möglichkeiten ein Foto und dann dürft ihr abstimmen wer's am besten gemacht hat.
      Na, dann fange ich mit meinen angehängten Bildern auf der Fähre 2016 in Olbia/Sardinien schon mal an. Eher zur Abschreckung. Das hat das "fachkundige" Personal gemacht; auf dem gesamten Deck standen nur Motorräder.
      Meine Maschine war allerdings mit Gurten abgespannt, was ich selbstverständlich immer selbst mache; egal auf welcher Fähre.

      Immer die Spiegel oben halten wünscht Lupin_Q