Eventuell günstiger 17" Umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eventuell günstiger 17" Umbau

      Wenn man sich mal die Gebrauchtpreise der 1200er LC ansieht, dann ist sehr auffällig, dass die Version "tiefergelegt" anscheinend so unverkäuflich ist und man da extrem gute Preise erziehlen kann. Die liegen teilweise bis unter 2000 Euro unter den "normalen"

      Für die Differenz kann man sich dann ein Wunderlich Fahrwerk einbauen, eventuell mit 17"... Wer also über sowas nachdenkt....
    • Jack68 schrieb:

      tiefergelegte GS LC und dann noch ein Umbau auf 17" Zoll ?(
      Lesen und verstehen... ;pfeif; ... das hat Kai nicht geschrieben.
      Er hat nicht geschrieben, daß, wenn man sich ein gescheites Fw einbauen läßt,
      dieses auch ein tiefergelegtes sein soll.

      Er meinte ganz sicher eher das Gegenteil.
      Für das "gesparte" Geld bekäme man auch ein Fw mit "normaler" Höhe und zusätzlich noch ein 17"-Umbau...

      Maxell63 schrieb:

      Für die Differenz kann man sich dann ein Wunderlich Fahrwerk einbauen, eventuell mit 17"...
      ... und die Idee ist garnicht mal so doof... ;pfeif;
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      ... vorübergehend ohne °BMW° -Motorrad
    • Und wo ist nach dem umrüsten der Preis Vorteil ?

      Mit 17 Zoll kommt das Motorradel vorne 1 Zoll runter.

      Für 2000 € wird es auch schwer mit:

      2 Federbeinen aus dem Aftermarket mit Gutachten
      2 originalen mit allen Anbauteilen Gebrauchte, die über einen Händler ins System gepflegt werden müssen
      17 Zoll Umbau, Felgen, Reifen, ABS Ring, 2 x RDK, Fender vorne, Abnahme
      Wie sagte Jean-Claude Juncker ohne rot zu werden: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
    • qpower schrieb:

      wobei ich immer noch keinen Sinn in einem 17 Zoll Umbau sehe... °H°
      Ich sehe da auch keinen Sinn drin, aber wer das anders sieht oder Spaß dran hat oder sogar sein Schutzblech lackieren möchte ohne am Vorderrad zu rütteln ... von mir aus gerne.

      Diejenigen die umbauen möchten, freuen sich aber mit Sicherheit an fachlich fundierten Beiträgen wie Frank, der mal ne erste Zusammenstellung der benötigten Teile postet.
      Die haben aber "0" (null) Information aus Deinem Beitrag. Da hab ich dann doch mal ein Daumen runter vergeben ;°)
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Das ist ja das nette an dem Hobby Motorrad, jeder nach seinem Gusto. Die GS fährt auch super mit 19 Zoll.

      Um sich aber eine wirkliche Meinung dazu zu bilden, sollte man mal eine mit 17 Zoll und Sportreifen in engem Kurvigem Geläuf, also eigentlich das, warum man ein Motorrad fährt, wie hier in Eifel -Hunsrück - Westerwald, über einen längeren Zeitraum entsprechend bewegen. Dann kann man durchaus bei entsprechendem Tempo den Unterschied selber erfahren.
      Wie sagte Jean-Claude Juncker ohne rot zu werden: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
    • Fralind schrieb:


      Um sich aber eine wirkliche Meinung dazu zu bilden, sollte man mal eine mit 17 Zoll und Sportreifen in engem Kurvigem Geläuf, also eigentlich das, warum man ein Motorrad fährt, wie hier in Eifel -Hunsrück - Westerwald, über einen längeren Zeitraum entsprechend bewegen. Dann kann man durchaus bei entsprechendem Tempo den Unterschied selber erfahren.
      Na dann reich' mal deine rüber... würde die schon mal "artgerecht" bewegen... ;-)
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      ... vorübergehend ohne °BMW° -Motorrad
    • qpower schrieb:

      wobei ich immer noch keinen Sinn in einem 17 Zoll Umbau sehe... °H°
      Oh.. die Sinnfrage. Da kann man ja direkt ins Philosophieren kommen ;)

      Welchen Sinn hat es denn, Motorrad zu fahren? Also zum Spass Benzin zu verbrennen. Das kann ich dir sagen, es hat grundsätzlich gar keinen Sinn. Es macht einfach nur Spass... oder?

      Und ich finde es irgendwie etwas anmaßend, jemanden den "Sinn" eines Umbaus absprechen zu wollen. Wenn ein Fahrer einen 17" Umbau geil findet, dann ist das doch Sinn genug.
    • SuperQ schrieb:

      Also ich hab mir gestern beim ;BMW; eine LC zugelegt.
      Ohne Tieferlegung und so'n Krimskram.

      Reicht doch zum Sprit verfahren in die Arbeit :rolleyes:
      Buen viaje todo el tiempo
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • highgate schrieb:

      SuperQ schrieb:

      Also ich hab mir gestern beim ;BMW; eine LC zugelegt.
      Ohne Tieferlegung und so'n Krimskram.

      Reicht doch zum Sprit verfahren in die Arbeit :rolleyes:
      Buen viaje todo el tiempo
      Muchas gracias, ya estoy deseando que llegue la primera salida el fin de semana!

      :thumbsup:
      LG
      Regina


      Ich habe mich entschieden glücklich zu sein. Das ist besser für meine Gesundheit. - Voltaire -

    • SuperQ schrieb:

      Also ich hab mir gestern beim ;BMW; eine LC zugelegt.
      Ohne Tieferlegung und so'n Krimskram.

      Reicht doch zum Sprit verfahren in die Arbeit :rolleyes:
      Herzlichen Glückwunsch, allzeit unfallfreie Fahrt und unendlich viel Spaß mit dem Moped.
      Welche LC ist es denn geworden( neu, gebraucht , 1200, 1250...)
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen respektiere