Verbrauch auf der „scharfen Nocke“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verbrauch auf der „scharfen Nocke“

      Moin zusammen ,
      Bei der letzten BAB fahrt zeigte
      mir der BC 7,3 l Durchschnitts Verbrauch an , Tempomat 180 :/
      macht eure auch so viel weg ?
      die Restreichweite zählte schneller
      runter als der Km Zähler ;pfeif;
      Vollgetankt Restreichweite 290km ,
      100 km BAB gefahren , Restreichweite 100km :/
      Igi ;-) !
    • Mit sowas musste heutzutage vorsichtig sein, 350 kg mit über 7 l/100 km ;pfeif; ;lach;

      Darfste halt nicht grün wählen ( wie komischerweise die meisten der mir bekannten Motorradfahrer ) ;nachdenk;
      Wie sagte Jean-Claude Juncker ohne rot zu werden: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
    • PinotGrigio schrieb:

      und wenn sie 10 Liter brauchen würde wär's mir auch egal. Mopped fahren und sich Gedanken über Spritverbrauch machen ist sowas von schräg...
      du hast die Frage nicht verstanden 8)
      das war keine Beschwerde über Benzinkosten , sondern nur die feststellung
      das _meine_ 1250 GS 7,3l bei höherem Tempo verbraucht ;-)
      und daraus resultierende Frage , ob das eure auch machen .
      Igi ;-) !
    • Igi schrieb:

      PinotGrigio schrieb:

      und wenn sie 10 Liter brauchen würde wär's mir auch egal. Mopped fahren und sich Gedanken über Spritverbrauch machen ist sowas von schräg...
      du hast die Frage nicht verstanden 8) das war keine Beschwerde über Benzinkosten , sondern nur die feststellung
      das _meine_ 1250 GS 7,3l bei höherem Tempo verbraucht ;-)
      und daraus resultierende Frage , ob das eure auch machen .


      oh man mal ganz davon abgesehen igi...wie schräg ist das denn erst, hallo jemand zuhause
    • bin letztens auch eine längere Strecke (150 Km) auf der BAB gefahren, immer zwischen 180 und 220 Km/h. Verbrauch 8.5 Liter.... ansonsten ca 5.5 bei mir im Mix.

      Da tut sie sich schon was rein. War aber bei der 1200 LC genauso. Da kam ich auch schon auf 11 Liter.
      Ist halt so
    • Igi schrieb:

      Moin zusammen ,
      Bei der letzten BAB fahrt zeigte
      mir der BC 7,3 l Durchschnitts Verbrauch an , Tempomat 180 :/
      macht eure auch so viel weg ?
      .....
      Nö, BAB ist nicht mein Ding und wenn's doch sein muß, geschmeidig mit 130/140km/h ;pfeif;

      Aber mal ehrlich, ist doch klar, wenn man alle Haflinger zur Hochleistung antreibt, daß die dann abends auch ordentlich Hafer wollen, oder ;-)
      The GS is the ugliest but coolest bike :thumbsup:

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)
    • na wenn eure das auch machen , dann ist ja alles in Butter ;-)
      @ Roger von der XR kenne ich das auch , 2 Freunde sind immer mit dabei
      und hatten sich immer über den doch hohen Verbrauch gegenüber der GS
      gewundert ........jetzt fahren sie alle GS ,lag aber nicht am Verbrauch ;pfeif;
      Igi ;-) !
    • HaJü schrieb:

      Igi schrieb:

      .....
      @ Roger von der XR kenne ich das auch , 2 Freunde sind immer mit dabei
      .....
      ........jetzt fahren sie alle GS ,lag aber nicht am Verbrauch ;pfeif;
      Ist verständlich :rolleyes: ;-) ;lach;
      Nicht generell.... ;pfeif;
      Vielleicht irgendwann mal wieder, aber derzeit macht mir meine XR richtig viel Spass... ;spring;

      Wenn Hansemann sich wieder ne XR-Kette zulegt, wird's für mich wieder Zeit, GS zu fahren... ;lach;
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Wenn ich mir Gedanken um den Verbrauch machen würde hätte ich mir ein anderes Hobby gesucht,zumal Frauchen auch selbst fährt,das verdoppelt schon mal den Verbrauch,dann die Reifen,die Wartung,die Versicherung,die Steuer....alles mal zwei....oh Gott,ich glaub das Hobby ruiniert mich... :D
      seit ich durch meine rosa BMW Brille schaue sieht die Welt viel rosiger aus...
    • Nicht das Hobby, die Frau.
      Wie sagte Jean-Claude Juncker ohne rot zu werden: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
    • Bei +200 km/h säuft die 1250er Adv wie in Loch, ist ja auch kein Wunder, hat ja einen cw Wert wie ein offenes Scheunentor.
      Aber der 30 L Tank reicht dann immer noch für "umarumma" 300 km.
      Grins.


      -----------------------------------------------------------------------
      Joerg schreibt auf "WhyAskWhy.de"
      gs-world.eu/gallery/index.php?…7999a7c230c0cc3332444ec25

      ______________________________________________________________________________
      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!!!
    • oldmessage schrieb:

      Bei +200 km/h säuft die 1250er Adv wie in Loch, ist ja auch kein Wunder, hat ja einen cw Wert wie ein offenes Scheunentor.
      .....
      ?( ;nachdenk;

      Wie 'n' offenes Scheunentor wäre ja gut, da pfeift der Wind frei durch ;pfeif;

      Vielleicht paßt es so besser:
      nen cw-Wert wie ne Plakatwand ;-) ;lach; ;peace;


      Aber mal allg. so nebenbei, die GS kann das ja, mal so 200+km/h zu brettern. Aber ist die dafür gemacht 8|
      Wenn ich BAB-heizen will, nehm ich nen 4- oder 6-Zylinder, aber ne Boxer-GS...... :rolleyes:

      In der großen Nachbarkneipe hatte sich ein Kollege vor einiger Zeit beschwert, daß bei seiner GS nach 50km Vollgasheizen die Kolben rausgekommen sind und ihn gefragt haben, ob er noch alle Tassen in einer Reihe stehen hat. Wen wundert's ;pfeif;
      The GS is the ugliest but coolest bike :thumbsup:

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)
    • HaJü schrieb:

      oldmessage schrieb:

      Bei +200 km/h säuft die 1250er Adv wie in Loch, ist ja auch kein Wunder, hat ja einen cw Wert wie ein offenes Scheunentor.
      .....
      ?( ;nachdenk;
      Wie 'n' offenes Scheunentor wäre ja gut, da pfeift der Wind frei durch ;pfeif;

      Vielleicht paßt es so besser:
      nen cw-Wert wie ne Plakatwand ;-) ;lach; ;peace;


      Aber mal allg. so nebenbei, die GS kann das ja, mal so 200+km/h zu brettern. Aber ist die dafür gemacht 8|
      Wenn ich BAB-heizen will, nehm ich nen 4- oder 6-Zylinder, aber ne Boxer-GS...... :rolleyes:

      In der großen Nachbarkneipe hatte sich ein Kollege vor einiger Zeit beschwert, daß bei seiner GS nach 50km Vollgasheizen die Kolben rausgekommen sind und ihn gefragt haben, ob er noch alle Tassen in einer Reihe stehen hat. Wen wundert's ;pfeif;
      ?( ?( ?( ui wenn ich das gewußt hätte, darf man eine gs nicht mal vollgas fahren ;rotwerd;
      Mein baby macht 228kmh laut gps(kleine scheibe), und das wird auch immer mal wieder ausgelotet, z.b auf an.-abreisen, wohin auch immer! Wobei ich nie ewig das gas stehen lasse, immer nur mal kurz bis höchstgeschw. und dann wieder etwas piano mit 210 ;D
    • HaJü schrieb:



      In der großen Nachbarkneipe hatte sich ein Kollege vor einiger Zeit beschwert, daß bei seiner GS nach 50km Vollgasheizen die Kolben rausgekommen sind und ihn gefragt haben, ob er noch alle Tassen in einer Reihe stehen hat. Wen wundert's ;pfeif;
      Die würde ich meinerseits fragen, ob sie noch alle haben. Meiner Meinung nach, muss ein 2019er Boxer auch 500 Km Vollgas ohne einen Schaden aushalten. Bin übrigens mit meiner 1250er letztens um die 150 KM gefahren was ging. Und weisst Du was? Seit dem geht sie gefühlt deutlich besser. Mein Händler hat das übrigens bestätigt...... also von daher alles gut