Cardo oder Sena für Shoei Neotec 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cardo oder Sena für Shoei Neotec 2

      Hallo,
      habe mir am Wochenende den Shoei Neotec 2 Motorradhelm zugelegt und bin nun am überlegen ob ich mich für das von Shoei bereits für diesen Helm vorbereitete Sena System entscheiden soll (Helmgebunden Plug In) oder ob ich nicht doch lieber das Cardo Freecom 4+ verbauen soll (kann bei Helmwechsel mitgenommen werden, exellente Sprachsteuerung). Über entsprechende Schnittstellen zur Komunikation mit anderen Systemen sollen ja beide verfügen und laut Hersteller auch Funktionieren .Im Freundeskreis und bei Organisierten Motorradtouren werden unterschiedlichste Systeme gefahren.
      Nun meine Frage an euch: Hat jemand entsprechende Erfahrungen mit diesen Systemen und kann aus dieser heraus eine Empfehlung aussprechen?
      Die Komunikation soll mit dem TFT an meiner R 1200 GS ADV von 06/2018 erfolgen, gleichzeitig soll das System aber auch im Helm meiner Frau (BMW Systemhelm) verbaut werden um miteinander Komunizieren zu können.

      Vielen Dank schon mal im voraus für eure hoffentlich dann helfenden Kommentare!
      Gruß Jörg
    • Erfahrungen habe ich aktuell nur mit dem Sena 10U aus meinem Shoei GT Air. Das zumindest lässt sich mit dem TFT, Handy, und Navigator problemlos koppeln. Auch Intercom funktioniert. Da ich aber für meinen Sohn, und für meinen neuen Arai Tour x4 ebenfalls mit dem Freecom 4+ liebäugel, lese ich mal mit ;°)
      MFG Michael

    • Hallo Jörg,

      die Antwort hast du dir ja schon selbst gegeben.

      Wenn du zwei Helme miteinander koppeln willst, fährst du am besten mit Geräten des gleichen Herstellers.

      Das würde bedeuten, falls du das SRL von Sena im NEOTEC 2 haben willst, ein Sena für den Helm deiner Frau anzuschaffen.

      Falls nicht, ist es sinnvoll zwei gleiche Geräte anzuschaffen da die Kopplung dann am einfachsten funktioniert.

      Ich habe mir am Wochenende ebenfalls den Neotec 2 zugelegt und mich als Alleinfahrer für das SLR entschieden.

      Ausschlaggebend für mich war die komplette Integration in den Helm mit deutlich reduzierter Geräuschkulisse.
      Davon konnte ich mich am Sonntag überzeugen. Die Entscheidung war für mich die Richtige.

      Davor hatte ich Sena S20 und Cardo Packtalk an Schuberth S2 und BMW Evo 6. Der Vorteil, man kann sie an verschiedene Helme anbauen.
      Den BMW EVO 6 mit eingebautem Packtalk habe ich hier zum Verkauf angeboten.

      Gruß
      Peter

      PS: ich habe alles mit den Navi 6 gekoppelt und es funktioniert einwandfrei. Deshalb gibt es für mich keinen Grund mit dem TFT zu arbeiten.
    • Haben ebenfalls für Renate den Neotec II und das Sena-SRL gekauft.
      Da ich keinen Klapphelm mag, habe ich mir einen neuen Shoei GT-Air II gekauft.
      Leider konnten wir noch keine Erfahrungen damit sammeln, weil das SRL für den GTAir noch nicht lieferbar ist....
      Generell finde ich aber die "integrierbare" Version sehr ansprechend, man ist aber andererseits deutlich mehr gebunden... aber länger als 4-5 Jahre fahren wir die Helme sowieso nicht und was danach kommt wissen heute nur die Götter... :rolleyes:
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      ... vorübergehend ohne °BMW° -Motorrad