Navigator 6 Kurvenreiche Strecke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navigator 6 Kurvenreiche Strecke

      Hallo Zusammen!
      Habe gestern bei meiner 3. Einfahrrunde im Navi zum ersten mal die Funktion kurvenreiche Strecke ausprobiert. Da wollte mich das Ding doch glatt auf die autobahnähnliche, vierspurige Bundesstraße schicken obwohl es viele kleine Straßen in der Gegend gibt.
      Wie sind Euere Erfahrungen damit?
    • ..kenne ich auch...und dann führt es dich auf der nächsten Abfahrt runter auf kleinste Wege mit rechtwinkligen Streckenführungen....das liegt wohl daran das Nichtmotorradfahrer bei Garmin den Algorithmus für " Kurvenreiche Strecke" programmiert haben....
      Quasi ab wann ist eine Kurve(vektorielle Richtungsänderung) eine Kurve und wie viele müssen davon auf einer definierten Strecke liegen um bei Garmin als Kurvenreich definiert zu werden...
      " Kurviger.de" hat das besser im Griff...
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen respektiere
    • Jack68 schrieb:

      z. B. welche Straßen dein Navi nicht mit berrechnen soll.....
      Maut, Bundes, Autobahn,.........
      eben die Grundeinstellungen der Routenführung
      Bei kurvenreichen Strecken ist Autobahn automatisch gesperrt und Vermeidung von Bundesstraßen hatte ich ausgewählt. Deshalb wundert es mich ja auch, dass ich sofort auf die Bundesstraße fahren sollte.
    • Cosmic Blue schrieb:

      Jack68 schrieb:

      z. B. welche Straßen dein Navi nicht mit berrechnen soll.....
      Maut, Bundes, Autobahn,.........
      eben die Grundeinstellungen der Routenführung
      Bei kurvenreichen Strecken ist Autobahn automatisch gesperrt und Vermeidung von Bundesstraßen hatte ich ausgewählt. Deshalb wundert es mich ja auch, dass ich sofort auf die Bundesstraße fahren sollte.
      nicht gesperrt....sondern als Vermeidung gekennzeichnet
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen respektiere
    • Ich denke, dass kurvenreiche Strecke vom Navigator ähnlich wie beim Garmin 595 funktioniert, da hat es für mich ziemlich gut gepasst. Einziger Kritikpunkt, den ich da hatte, war, dass es mich regelmässig in Ortschaften unnötig in Quartiere reinnavigieren wollte. :/
    • Habe das gleiche Problem mit dem Navigator 6 und kurvenreiche Strecke.
      Habe bei meinem Freundlichen das Problem geschildert, zum Testen habe ich einen Navigator 6 der Niederlassung bekommen, beide Geräte zeigen die gleichen Fehler.
      Navigator 5 und Zumo 345 können das wesentlich besser.
      Vor einem Monat habe ich folgende Mail meiner Niederlassung bekommmen:
      Hallo Herr ....,
      wir haben folgende Rückmeldung aus München zur Problemstellung mit Ihrem Navigator VI bekommen:

      • Es handelt sich um keinen Defekt am Gerät selber, da sich das zum Abgleich geliehene Gerät genauso verhält wie das Kundengerät;
      • Es scheint sich um ein Softwarethema bei den Kartendaten zu handeln;
      • Ggf. werden hier Straßenkriterien falsch hinterlegt oder ausgewertet;
      • Ein Tauschgerät wird sich hier nicht anders verhalten, da die gleichen Kartendaten aufgespielt sind;
      • Das von Ihnen beschriebene Problem wurde an Garmin weitergegeben
      • Mit dem Update 5.60 wird der Fehler behoben sein

      Da dies aber offensichtlich keine Lösung für Sie darstellen wird, habe ich soeben nochmal beim Technischen Support in München angerufen.
      Die aktuelle Auskunft von vor 10 Minuten:
      -Das Update 5.60 gibt es im März 2019

      Ich warte einfach mal auf das Update! ;--)
      Gruß aus Franken
      Thomas :thumbup:
    • thomassei schrieb:

      Die aktuelle Auskunft von vor 10 Minuten:
      -Das Update 5.60 gibt es im März 2019
      Hallo Thomas,

      danke für die ausführliche Stellungnahme!
      Nach was für einen Kalender gehen denn die bei BMW? Wir haben ja schon fast Mitte April.
      Dann bin ich mal auf das Update gespannt.

      Viele Grüße aus der Nachbarschaft

      Oliver
    • Der Nav 5 funktioniert im Routing wirklich besser wieder 6er!

      Ich habe mich auch schon über das Teil geärgert, wenn mam Ortskundig ist wundert man sich, welch schönen Strecken er auslässt.
      Die Funktion kurvenreiche Strecke ist aktuell nicht zun gebrauchen.
      Um so schöner zu hören, dass diesbezgl. ein Update kommen soll.
      Jedes mal, wenn auf eine GS ein Straßenreifen aufgezogen wird, stirbt irgendwo ein Abenteuer....
      Gruß Kille

      Meine BMW Galerie auf Pinterest
    • Hallo Detlef,

      gibt es da vielleicht unterschiedliche Versionen für Windows und Mac? Ich arbeite mit letzterem.

      Was das Update für den Navigator betrifft sagt mir Garmin Express: "Alles ist auf dem aktuellen Stand" Version 5.50.
    • Cosmic Blue schrieb:

      Hallo Zusammen!
      Habe gestern bei meiner 3. Einfahrrunde im Navi zum ersten mal die Funktion kurvenreiche Strecke ausprobiert. Da wollte mich das Ding doch glatt auf die autobahnähnliche, vierspurige Bundesstraße schicken obwohl es viele kleine Straßen in der Gegend gibt.
      Wie sind Euere Erfahrungen damit?
      Hallo Thomas, ich habe das mit den beiden Navis ausprobiert. Es ist tatsächlich so, beim N5 funktioniert das so wie es sein soll. Natürlich unterscheiden sich noch Vorlieben und Geschmack bei Kurvenreich. Das kann das Navi aber nicht wissen. Das N5 weis aber, das Wirtschaftswege, Ortschaften und Autobahnen bei Kurvenreich nicht angefahren werden sollte. Das weis das N6 nicht. Wie BMW bestätigt hatte liegt da ein Fehler vor. Ich hatte das N6 wieder verkauft und fahre so lange mit dem N5 bis was brauchbares kommt. Das N6 hat den einzigsten Vorzug das Display ist besser ablesbar bei Sonne. Das es schneller ist und besseren GPS Empfang hat, da 2 Empfänger, sind für mich TRaumvorstellungen bei denen die das Sehen wollen.
      Der N6 rechnte bei Kurvenreich 650KM auch ewig rum. Kannste bei beiden in die Tonne treten. Bei beiden ist die Adresseingabe eine Katastrophe. Könnten sich da mal einBsp an Google Maps nehmen.

      Die Vorzüge des N6, eher Nachteile rechnen sich nicht.

      Juerg schrieb:

      Ohne die genauen Einstellungen am Navi zu kennen, lässt sich nichts Sinnvolles zu dieser Frage beitragen....

      Jack68 schrieb:

      z. B. welche Straßen dein Navi nicht mit berrechnen soll.....
      Maut, Bundes, Autobahn,.........
      eben die Grundeinstellungen der Routenführung
      @JuergDoch lässt sich. Weil am nicht mehr machen muss ausser Kurvenreich einstellen, den Rest stellt das Navi ein wie hier auch schon erkannt wurde.
      @Jack68Du scheinst kein N5 oder N6 zu haben.

      Vllt erstmal Prüfen, anschauen und dann schreiben. Kurvenreich einstellen dann ist AB vermieden automatisch.
      @Jack68 wie kommst Du darauf wenn man Kurvenreich einstellt, das man extra noch AB vermeiden einstellen muss, wenne s nciht so ist und Kurvenreich das mitmacht?
      Vllt weil Du es nciht weist? Warum schreibst Du dann was dazu was nicht stimmt?

      Cosmic Blue schrieb:

      Bei kurvenreichen Strecken ist Autobahn automatisch gesperrt und Vermeidung von Bundesstraßen hatte ich ausgewählt. Deshalb wundert es mich ja auch, dass ich sofort auf die Bundesstraße fahren sollte.
      Ja das ist korrekt.

      Spark schrieb:

      nicht gesperrt....sondern als Vermeidung gekennzeichnet
      Goldwagge Wortspielerei. Wenn eine Strasse auf dem Navi vermieden ist, ist sie für die Durchfahrt gesperrt.
      Weis doch jeder was gemeint ist.....oder?
    • Wenn ich Kurvenreich einstelle möchte ich durchaus andere Einstellungen hinzufügen, z. B. Vermeidung von unbefestigten Straßen. In der Regel macht das Navi das auch. Manchmal muss die Navigation aber auch mal über eine Bundesstraße führen, weil sonst die Streckenführung nicht mehr sinnvoll ist.
      R 1200 GS
      R 1200 GS TÜ
      R 1200 GS LC - Exclusive
    • Juerg schrieb:

      Wenn ich Kurvenreich einstelle möchte ich durchaus andere Einstellungen hinzufügen, z. B. Vermeidung von unbefestigten Straßen. In der Regel macht das Navi das auch. Manchmal muss die Navigation aber auch mal über eine Bundesstraße führen, weil sonst die Streckenführung nicht mehr sinnvoll ist.
      Das kannst Du ja. Darum geht es aber in der Eingangsfrage nicht die Du in Frage stellst. Der Themenersteller hat alle Infos geliefert.
      Der Themenersteller beschreibt das er kurvenreich eingestellt hat, also ist automatisch die AB auch vermieden. Er beschreibt aber das er auf die AB geroutet wurde.
      Um mehr geht es nicht.

      Was hat das mit Deinen Ausführungen noch zu tun? Was willst Du denn im Bezug auf die Eingangsfrage dann noch wissen? Es geht um die AB! Mehr nicht.
      Ich weis um was es geht! Du hast keine Ahnung und weis nicht das bei kurvenreich die AB automatisch auch gemieden wird, wie auch @Jack68

      Wo liegt Dein Problem "zum Thema"?
    • Was bist denn du für ein Spaßvogel hier ?(
      Anders kann ich das gerade nicht ausdrücken.
      Anscheinend hast du keine Ahnung von den Navi 5 + 6
      Ich kenne beide, soviel zum Thema.

      Mit deinen Unterstellungen anderen gegenüber wäre ich etwas vorsichtig, wenn du nichts genaueres weißt.
      Und der Ton macht auch die Musik !
      Wer Rechtschreibfehler findet °y° , darf sie behalten.... |o|