DANE-Bekleidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin Bernhard,

      ich habe eine Dane Kombi im letzten Jahr erworben.
      Sie ist komplett mit der Gore-Tex Pro Membrane ausgestattet.

      Hose: Lyngby Air Gore-Tex Pro mit Belüftungsreisverschlüssen
      Jacke: Osted Gore-Tex Pro mit Belüftungsreisverschlüssen


      Die Kombi ist angenehm zu tragen und hat gut sitzende Protektoren. Jacke und Hose lassen sich durch verschiedene Verstellmöglichkeiten auf die jeweilige Anatomie (im Rahmen der Größenzuordnung z.B. Gr. 54) anpassen.


      Getestet habe ich die o.g. Kombi letztes Jahr in den Ital. Alpen/Dolomiten. Ich konnte sie auch unter 10 Grad nur mit Funktionsshirt/Hose fahren.

      Am Gardasee waren es dann im September auch gute 30 Grad. Auch hier konnte über den Fahrtwind ausreichende Belüftungseigenschaften hergestellt werden. Durch die Gore Tex Pro Membrane durchnäßt die Kombi bei Regen nicht, somit kühlt der Körper auch nicht so sehr aus.


      Die Reisverschlüsse und die generelle Verarbeitung der Materialien ist aus meiner Sicht gut und durchdacht. Die Kombi kostet allerdings regulär weit über tausend Euro.


      Mein Fazit:

      Ich habe diesen Hersteller bzw. dieses Modell gewählt, da die Passform und das Material (Gore-Tex Pro) sehr angenehm zu tragen ist. Die Bewegungsmöglichkeiten sind hervorragend und ich fühle mich sehr wohl. Aus meiner Sicht waren diese Eigenschaften ausschlaggebend, da die technischen Eigenschaften von Hersteller zu Hersteller ähnlich oder für den zukünftigen Käufer in der Preisklasse vergleichbar sind.


      In den vergangenen 20 Jahren habe ich schon einige Membranen ausprobiert. Letztendlich und über die Zeit hat sich die Gore Tex Membrane bei mir als Standard bewährt. Ich würde mir aus Erfahrung und Reklamationsaktionen mit anderen Membranen keine andere mehr zulegen wollen.

      Die o.g. Pro Membrane ist aus meiner Sicht noch einmal eine Steigerung innerhalb der Produktgruppe.


      Dies ist nur mein Empfinden und meine Einschätzung. Bitte nicht falsch verstehen, aber jeder ist anders und hat andere Präferenzen und Wünsche.


      Aus heutiger Sicht würde ich die o.g. Kombination von Dane wieder wählen.
      Viele Grüße aus Mülheim an der Ruhr

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von QLCTreiber ()

    • Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht, ich schaue auch noch nach anderen Jacken u Hosen. Die Stadler Supervent II die eigentlich in engerer Auswahl stand ist mir in 54 zu eng und in 56 wieder zu groß.

      Habe mir diese ebay.de/itm/DANE-Nimbus-GTX-Go…-schwarz-56-/362481000085 hier in schwarz ausgesucht und auch schon anprobiert, sie macht einen sehr guten Eindruck, gut verarbeitet und hochwertige Protektoren.

      Leider hat diese Klasse auch seinen Preis.
    • habe seit 2 Jahren eine Dani Kombi aus Jacke Torben 2 und Hose Lyngby. Beides aus Gore Tex Pro. Bin sehr zufrieden mit der Kombi. Im Temperaturbereich von 5 bis 30 Grad Celsius bequem zu tragen.
      Wenn es noch wärmer wir muß man halt abends mal duschen. ;rotwerd;

      Gruß Ralf
    • rbotbg schrieb:

      abends mal duschen
      Dann passen die Gerüche von Dir und Deinem Zeugs aber nicht mehr zusammen ...

      Davon abgesehen, ich lache mich immer kaputt, wenn beim Elefantentreffen am Nürburgring die Rechtsanwälte, Zahnärzte und Banker mit einem Sack voll Kosmetika in den beheizten sanitären Anlagen auflaufen und Cremchen hier und Lotion da auftragen. Beim Treffen im Bayrischen Wald gibt's das nicht, da sind nur Stinker ;°)
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Hansemann schrieb:

      rbotbg schrieb:

      abends mal duschen
      Dann passen die Gerüche von Dir und Deinem Zeugs aber nicht mehr zusammen ...
      Davon abgesehen, ich lache mich immer kaputt, wenn beim Elefantentreffen am Nürburgring die Rechtsanwälte, Zahnärzte und Banker mit einem Sack voll Kosmetika in den beheizten sanitären Anlagen auflaufen und Cremchen hier und Lotion da auftragen. Beim Treffen im Bayrischen Wald gibt's das nicht, da sind nur Stinker ;°)
      Sicherlich Duftnote Iltis oder Fakultativ Biber ;lach; ;pfeif;
      Ralf aus der Pfalz ;Q;
    • Hansemann schrieb:

      rbotbg schrieb:

      abends mal duschen
      Dann passen die Gerüche von Dir und Deinem Zeugs aber nicht mehr zusammen ...
      Davon abgesehen, ich lache mich immer kaputt, wenn beim Elefantentreffen am Nürburgring die Rechtsanwälte, Zahnärzte und Banker mit einem Sack voll Kosmetika in den beheizten sanitären Anlagen auflaufen und Cremchen hier und Lotion da auftragen. Beim Treffen im Bayrischen Wald gibt's das nicht, da sind nur Stinker ;°)
      wie sagte mein Opa schon, "die richtige Mischung aus Körperschweiß und Dreck hält wasserdicht und warm!" ;--)
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • PinotGrigio schrieb:

      remi22 schrieb:

      wie sagte mein Opa schon, "die richtige Mischung aus Körperschweiß und Dreck hält wasserdicht und warm!"
      Ostfriese, oder?
      Hier bei uns kriegt man so keine Frau ab.

      ;pfeif;
      wir bodenständigen Männer brauchen keine It-Girls, wir brauchen Frauenpower! ;lach;
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Zurück zu Dane. Ich habe die Dane Fano Sommer Jacke und Hose. Die Sitzt, passt, bin zufrieden. Zusammen mit der Innenjacke und -hose kann man sie bequem ab 15 Grad fahren und einem kurzen Schauer hält sie auch stand. Nach inzwischen etwa 15.000 Km ist kaum eine Abnutzung zu sehen.
      Gruß aus Franken, vom Franz
    • Kleines Statemen zu den Dane Klamotten.

      Ich habe nach langen suchen und vergleichen mir die Dane Nimbus zugelegt, der Preis war doch sehr verlockend.
      ebay.de/itm/DANE-Nimbus-GTX-Go…bc393f:g:pnQAAOSwnypcgT~q

      Die Stadler kostet 300 Euro mehr, aber nach meinem Empfinden und Vergleichen ist dieser Mehrpreis nicht gerechtfertigt, darum habe ich mich für Dane entschlossen.
      Die Jacke bietet alles, was die Stadler Supervent II auch hat.

      Stadler fertig auch für die Behörden und hat auch dadurch einen guten Namen bekommen, ich möchte hier die Qualität dieser Marke nicht schmälern.
    • remi22 schrieb:

      PinotGrigio schrieb:

      remi22 schrieb:

      wie sagte mein Opa schon, "die richtige Mischung aus Körperschweiß und Dreck hält wasserdicht und warm!"
      Ostfriese, oder?Hier bei uns kriegt man so keine Frau ab.

      ;pfeif;
      wir bodenständigen Männer brauchen keine It-Girls, wir brauchen Frauenpower! ;lach;
      Ja, die Waschverweigerung macher Männer treibt schon seltene Blüten... 8|
      Da hilft leider Frauenpower auch nicht weiter... |o| auch wenn wir euch so lieeeeeben... ;knutsch;
      LG
      Regina


      Ich habe mich entschieden glücklich zu sein. Das ist besser für meine Gesundheit. - Voltaire -

    • SuperQ schrieb:

      remi22 schrieb:

      PinotGrigio schrieb:

      remi22 schrieb:

      wie sagte mein Opa schon, "die richtige Mischung aus Körperschweiß und Dreck hält wasserdicht und warm!"
      Ostfriese, oder?Hier bei uns kriegt man so keine Frau ab.
      ;pfeif;
      wir bodenständigen Männer brauchen keine It-Girls, wir brauchen Frauenpower! ;lach;
      Ja, die Waschverweigerung macher Männer treibt schon seltene Blüten... 8| Da hilft leider Frauenpower auch nicht weiter... |o| auch wenn wir euch so lieeeeeben... ;knutsch;
      also das war das Rezept meines Opas für seinen Rußlandaufenthalt. Da hatte er aber nicht sein Motorrad mit... ;--) und für's Elefantentreffen geht das bestimmt auch sehr gut und früher beim Bund war das bestimmt auch oft als Gewürzmischung mit dabei... ;D

      aber ich besitze auch Artikel für die moderne Körperhygiene... isch schwör ;lach;
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Puschel schrieb:

      Muß leider feststellen, daß die meißten Antworten nichts mit Dane Motorradbekleidung zu tun haben.

      Das Niveau hier ähnelt so langsam dem gs-forum.eu/

      Danke an die User die mir ihre Erfahrung über Dane mitgeteil haben :thumbup:

      weil du die Frage ursprünglich bei der Klim Bekleidung gestellt hast???
      nur mit Rogers Hilfe ist ein Thema draus geworden. Wenn man es soooo ernst mit dem Thema und der Fragestellung meint
      dann brauchst dich ums Niveau nicht sorgen; los geh vors eigene Haus kehren..... ;pfeif; ;--)
      Grüße Franz

      Everything will be okay in the end. If it's not okay, it's not the end. (Oscar Wilde)
    • Da muss ich Franz leider zustimmen.

      Du, Puschel, hast deine Frage nach Erfahrungen mit Bekleidung des Herstellers DANE in einem Thread gestellt, wo es um die Erfahrungen mir Bekleidung der Marke KLIM ging. Das war dort völlig fehl am Platz.

      Habe entsprechend moderiert und dir dann für dein Anliegen extra einen eigenen Thread eröffnet und du hast hierzu auch einige Informationen erhalten.
      Du kannst aber nicht erwarten, dass die User sich nun seitenlang ausschliesslich über dieses Thema unterhalten, zumal du (wir alle) hier schon recht brauchbare Hinweise, wie du selbst anerkannt hast, bekommen hast/haben.
      Das sich in so einem Thema, wie in fast JEDEM Thema, irgendwann eine gewisse Eigendynamik entwickelt, ist völlig normal.

      Den, offensichtlich abwertend gemeinten, Vergleich mit dem anderen Forum kann ich daher nicht so nicht ganz nachvollziehen.

      Was hält dich davon ab, ggfs. weiterhin ganz konkrete Fragen zum Thema zu stellen? Man wird, wenn möglich, schon wieder darauf eingehen...
      Um Informationen zu erhalten muss man manchmal auch selbst etwas dafür tun...
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      ... vorübergehend ohne °BMW° -Motorrad