Werkzeugbox Wunderlich vs. Touratech vs. eBay/Wish/AliExpress

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werkzeugbox Wunderlich vs. Touratech vs. eBay/Wish/AliExpress

      Werkzeugbox Wunderlich vs. Touratech vs. eBay/Wish/AliExpress
      Ich würde mir gern ne Werkzeugbox anbauen und bin mir unsicher, welche wirklich in Ordnung ist und welche grenzwertig sind.
      Bei vielen chinesischen Anbietern bekommt man Boxen, die der beiden deutschen GS Ausstatter ähnlich sehen oder ähnlich sind, nur günstiger!

      Bitte jetzt keine Diskussion warum man sparen will, obwohl man BMW fährt!


      Gibt es da Erfahrungen ob das Boxen eventuell vom gleichen Hersteller sind oder gibt es da Unterschiede?
      Wenn Touratech oder Wunderlich, was sind da die Vorteile im Gebrauch (Erfahrungen)?
      ______________________________
      R1200GS ADV Bj.2016

      Ich bremse auch für .... °DD°
    • RoMü schrieb:

      Für was braucht man das?
      ..Mario Barth würde sagen " kann man was rein tun" :thumbsup: :D

      ....im Ernst, ich habe da mein Multitool , Warnblinklampe, Stirnlampe, Kabelbinder, Verbandspäckchen, zwei Zurrgurte, Warnweste, Essbesteck der BW, USB-Steckdosenstecker für die Bordsteckdose, Luft-Kompressor und einen Ersatz-Reifenventileinsatz drin....

      Ergänzung..Flickzeug ist auch noch reingefriemelt...

      dafür fahre ich selten mit Pizza-TC ;lach;
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen respektiere
    • Spark schrieb:

      .... ich habe da mein Multitool , Warnblinklampe, Stirnlampe, Kabelbinder, Verbandspäckchen, zwei Zurrgurte, Warnweste, Essbesteck der BW, USB-Steckdosenstecker für die Bordsteckdose, Luft-Kompressor und einen Ersatz-Reifenventileinsatz drin....
      °DD° ... auf all das muß man auch erst einmal drauf kommen.... ;nachdenk;

      ... ich habe von all dem nix... ;..( ... okay, ein paar Kabelbinder ... vielleicht.. ;(

      ... aber Reifenflickset hab'sch meist dabei... zumindest auf Urlaubstour... ;spring;
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • ..wenn du mal zwei-drei Wochen im Balkan (Kroatien, Mazedonien, Albanien etc.) nur mit dem Moped unterwegs warst/bist...was ich die letzten 8 Jahre jährlich mache...dann bist du froh das du die Utensilien dabei hast...insbesondere den Ventileinsatz und den Kompressor...Flickzeug hatte ich noch vergessen...
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen respektiere
    • Spark schrieb:

      ..wenn du mal zwei-drei Wochen im Balkan (Kroatien, Mazedonien, Albanien etc.) nur mit dem Moped unterwegs warst/bist...was ich die letzten 8 Jahre jährlich mache...dann bist du froh das du die Utensilien dabei hast...insbesondere den Ventileinsatz und den Kompressor...Flickzeug hatte ich noch vergessen...
      Ok, kann sein, war ich noch nicht.... dafür schon unzählige Male in Italien, Frankreich, Spanien....
      okay, dort ist bestimmt alles ganz anders als auf dem Balkan... kann ich verstehen... ;peace;
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Die Zubehörindustrie verdient gut an BMW-Fahrern...
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • Blacky schrieb:

      Spark schrieb:

      ..wenn du mal zwei-drei Wochen im Balkan (Kroatien, Mazedonien, Albanien etc.) nur mit dem Moped unterwegs warst/bist...was ich die letzten 8 Jahre jährlich mache...dann bist du froh das du die Utensilien dabei hast...insbesondere den Ventileinsatz und den Kompressor...Flickzeug hatte ich noch vergessen...
      Ok, kann sein, war ich noch nicht.... dafür schon unzählige Male in Italien, Frankreich, Spanien....okay, dort ist bestimmt alles ganz anders als auf dem Balkan... kann ich verstehen... ;peace;
      Wenn ich wie fast jährlich in den spanischen und französischen Pyrenäen unterwegs bin würde ich das Gelumps auch nicht benötigen....aber der Kasten hängt nun mal dran und dann ist es auch dabei..
      Wahnsinnsweste und Verbandspacket ( und in Kroatien sogar eine Ersatzbrille) sind ohne hin Pflicht...und Flickzeug hat auch noch nie geschadet...
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen respektiere
    • TuT schrieb:

      Ich würde mir gern ne Werkzeugbox anbauen und bin mir unsicher, welche wirklich in Ordnung ist und welche grenzwertig sind.
      ich hatte verschiedene Werkzeugboxen zu Hause und die Entscheidung war relativ leicht Die metallene Box von Wunderlich (wird im Netz aber auch von anderen vertrieben) ist am wertigsten und stabilsten! Ich musste die leider noch für meine Bedürfnisse abändern, da ich kein ADV Gestänge habe. Sollte bei dir also so passen. Die Box ist auch so gut wie wasserdicht! Ich habe unten in der ersten Lage Noppenfolie rein gelegt, damit es nicht so scheppert und der Kompressor gut liegt. Den Rest mit Putzlappen "stramm" gedrückt. Direkt hinter der Metalltür habe ich noch so ein Trockensäckchen mit Salz rein gepackt, falls doch mal was durch kommt.
      Nur die Türbreite mußt du ev. etwas erweitern, da zB. der Airman sonst nicht rein passt. Sind aber nur rund 2 mm gewesen (wenn ich mich recht erinnere...)

      Die Kiste hat sich bislang ganz gut gehalten bei mir. Gibt Platz für den Rest und die Artikel wie Kompressor, 2-K Metall usw. braucht man ja nur zur Sicherheit.
      Ich werde versuchen, dieses Jahr so zu packen, dass ich vielleicht gar keinen TR mehr brauche... mal gucken
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Ging mir ähnlich wie remi22.
      https://www.rs-motorcyclesolutions.de/zusatzbox-bmw-r1200gs-lc-adventure/
      in neutralem grau ohne Firlefanz mit BMW-Schließzylinder.
      Rückblickend betrachtet würde ich mir den BMW-Schließylinder sparen. Die Box, bzw. den Inhalt, hab ich bis jetzt noch nie gebraucht.. Den Extra-Schlüssel hätte ich auch locker woanders unterbringen können. Aber is schon geil wenn man´s hat!
    • Ich hatte an meiner 2013 GS ADV eine von Wunderlich dran. Das Ding war total undicht, ich hatte permanent Wasser in der Kiste.
      Also musste ich den ganzen Kram im Tüten verpacken.

      Gruß
      Feldpah
      °y° A pleasure to drive
    • feldpah schrieb:

      Ich hatte an meiner 2013 GS ADV eine von Wunderlich dran. Das Ding war total undicht, ich hatte permanent Wasser in der Kiste.
      Also musste ich den ganzen Kram im Tüten verpacken.

      Gruß
      Feldpah
      An der Box ist ein Dichtstreifen. Der Deckel wird unten mit einem Haken hinter die Blechkante gedrückt und dann wird das Ganze mit einem Hebelzylinder verschlossen.
      Der Haken muß einen Tick strammer gemacht werden (Abstand verkleinern, also mit einem Hammer!!! aber nur "ein bissl") und auch der Hebel des Schließzylinder muß mit weniger Luft zurecht kommen. Beim Verschließen dann den Deckel stramm gegendrücken und dann abschließen! Dann ist die Box eigentlich dicht! Ich habe die Sachen trotzdem in Tüten gepackt, man weiß ja nie aber meine Box ist dicht und die hat schon ordentlich was abbekkommen...
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Meine TT Box war zwar teuer...aber dafür habe ich seit 4 Jahren eine Box die an zwei Mopeds bisher ohne Undichtigkeiten und notwendiger " Nacharbeiten" ihren Dienst verrichtet.....und ich habe damit einige Sturzschauer durchfahren....
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen respektiere
    • Wolfgang_W schrieb:

      perseus schrieb:

      Für R1250GS Adventure: Bei Touratech muss man den Kotflügel dauerhaft demontieren, das steht in der Montageanleitung.
      Moin Perseus,
      aber nur für den Offroad-Einsatz.
      Danke für die Antwort, aber das verstehe ich trotzdem nicht.
      Die Frage ist doch, ob der Kotflügel mit der Toolbox auf dem Federweg kollidiert.
      Es ist nicht das erste mal, dass ich an meiner GS den kompletten Federweg auf der Strasse nutze.
      2 Mann + Koffer in einer Kurve mit Bodenwelle, oder beim Einschlag nach der Flugphase einer Kuppe ;)
      Perseus
    • Moin zusammen,

      ich überlege auch, ob ich einen Werkzeugkoffer benötige und wenn ja, welchen ich mir kaufen würde.
      Bis jetzt bin ich aber nicht wirklich überzeugt von den 3 Modellen, die im Thread genannten wurden. Klar ist, das man keine Eier-legende-Woll-Milch-Sau bekommen kann.
      Ich habe mir einfach mal die "Mühe" gemacht und mir alle drei Modelle angeschaut und verglichen. Ich bin meiner Entscheidung zwar nicht näher gekommen, aber vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen. Links zu den jeweiligen Seiten sind auf den jeweiligen Namen hinterlegt.

      Touratech:
      Vorteile:
      * Anbringungsmethode (laut Anleitung und Bilder) ermöglicht nicht die Demontage des Werkzeugkoffers, wenn der Seitenkoffer montiert ist
      * abschließbar
      * Montage sieht (gemäß Anleitung) sehr einfach aus
      * bestehend aus Hartplastik mit Blechen + Deckel

      Nachteile:
      * "nur" spritzwassergeschützt
      * keine Gleichschließung
      * nur ein Design
      * Offroad-Tauglichkeit nicht beschrieben

      Wunderlich:
      Vorteile:
      * Montage sieht (gemäß Anleitung) sehr einfach aus (steht zwar was von Anzugsmoment, aber ein Moment wird nicht angegeben. Wahrscheinlich handfest. ;-))
      * abschießbar
      * bestehend aus Alurahmen und Deckel
      * wasserdicht

      Nachteile:
      * Anbringunsmethode (laut Anleitung und Bilder) ermöglicht die Demontage des Werkzeugkoffers, wenn der Seitenkoffer montiert ist
      * keine Gleichschließung
      * nur ein Design
      * Offroad-Tauglichkeit nicht beschrieben

      RS Motorcycle Solutions:
      Vorteile:
      * abschießbar + codierbar auf BMW Schlüssel (Anleitung online)
      * bestehend aus Alurahmen und Deckel
      * wasserdicht (? - baugleich mit Wunderlich, steht nur nirgends, dass sie wasserdicht ist!!!)
      * mehrere Designs

      Nachteile:
      * keine Online- /Download-Anleitung (Montage sieht durch das Bild im Shop sehr einfach aus)
      * Anbringunsmethode ermöglicht (höchstwahrscheinlich) die Demontage des Werkzeugkoffers, wenn der Seitenkoffer montiert ist
      * Offroad-Tauglichkeit nicht beschrieben

      Offroad-Tauglichkeit heißt für mich nicht nur, wasser- und staubdicht, sondern auch, dass die Montage eine Ausfahrt im Gelände übersteht. Da wirken alle Montage-"Bleche" irgendwie nicht so richtig stabil, aber das ist meine subjektive Sichtweise. Ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren.
      F800 GS (Mai 2013 - Okt. 2018)
      R1200 GS Adventure Rallye (Okt. 2018) :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von killing joke () aus folgendem Grund: Änderung bei Touratech: Werkzeugkoffer besteht scheinbar nicht aus zwei Hartplastikschalen, sondern aus einer.

    • Alternative:

      Tail Pack von Enduristan. Da habe ich immer das nötigste an Werkzeug, Verbandmaterial etc. drin(den Rest hat Rewert mit ;rotwerd; ). Passt gut zumindest auf das Ufo der Lufti. Ist absolut wasserdicht, aber nicht ganz billig.
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • Hallo Daniel,

      ich habe noch eine nicht gebrauchte und nicht montierte Touratech- Werkzeugbox mit zusätzlichen Anbausatz für die normale GS in der Garage.
      Da mir die Montage wg. Adapterplatte auf Soziussitz zu fummelig ist, verkaufe ich die Teile wieder.
      Gesamtpreis inkl. Versand in D: 90 Euro
      Bei Interesse bitte PN.

      Grüße
      Georg
      ;wink; Viele Grüße
      Georg

      -----__o
      ---_\ <,
      --(_)/(_)