BMW Connectivity und Headset

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW Connectivity und Headset

      gestern habe ich mich mal daran versucht alles zu verbinden, was nicht einfach war. Tests ob das alles funktioniert stehen noch aus ...

      - Telefon mit Android 9 und BMW APP und Garmin APP
      - Cardo Packtalk Slim Firmware 4.2
      - TFT
      - Nav6

      1. Telefon mit TFT verbinden
      2. Cardo Kanal 1 mit dem TFT Helm 1 verbinden
      3. BMW ausschalten und Nav 6 mit Kanal 2 des Cardo verbinden
      4. Nav6 mit dem Telefon verbinden, darauf achten das nur Smartlink und keine Medien etc. aktiv sind

      Zur Inbetriebnahme erst die BMW APP starten und die Garmin App, das Cardo aktivieren und danach die BMW. Im dry run hat jetzt alles funktioniert. Probefahrt steht aus. Nachteil ist das die Cardo APP auf dem Telefon nicht mehr genutzt werden kann ...
    • Oneplus 6, in der Garage funktioniert beides, hat mich aber einige Anläufe gekostet. Testfahrt steht noch aus Aufgrund des Wetters ob das wirklich stabil funktioniert ...

      Wichtig ist glaube ich das es unterschiedliche Profile sind, d.h. Nav6 nur Daten über die App und TFT mit Telefon habe ich alles zugelassen.
    • So heute endlich mal alles beim Fahren ausgiebig getestet, telefonieren mit Navirouting an oder aus, Musikhören alles funktioniert einwandfrei und völlig problemlos. Wie man es einschaltet ist nach dem Pairing egal. Ich habe das Cardo erst später eingeschaltet und das TFT hat es sofort automatisch eingebunden. Bluetoothverbindungen zum Handy embenfalls stabil und werden automatisch aufgebaut.
    • Wenn über das TFT das Navi als Navigator hinzugeschaltet ist...und damit auch der Multicontroller( Drehrad linke Lenkerarmatur) für das N5/6 als Bedienung freigegeben ist, dann haben nur die N5/6- Kopplungen Priorität.
      Ansonsten( N5/6 nicht über das TFT freigegeben; Multicontroller lässt Bedienung TFT zu) haben die direkten Kopplungen mit dem TFT Priorität.
      Handy, Intercom sollten also direkt mit dem N5/6 gekoppelt sein und direkt mit dem TFT.
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen respektiere
    • Hallo,
      bin gestern bei meiner zweiten Runde mit der Neuen, und daher auch für mich neuen TFT, auf folgendes Problem gestoßen. Handy und Helm sind über TFT verbunden. Beim Navigieren über die BMW APP war es mir nicht möglich die Lautstärke der Routenansage zu erhöhen. Der Regler am Headset war schon bis zum Anschlag aufgedreht; nichts an sich getan. Habe dann über die BMW App die calimoto App gelegt und mit dieser navigiert. Hier war die Lautstärke in Ordnung. Ist das tatsächlich ein Problem oder habe ich nur die Lösung nicht gefunden?

      Grüße
      Wolfgang
    • Mats schrieb:

      So heute endlich mal alles beim Fahren ausgiebig getestet, telefonieren mit Navirouting an oder aus, Musikhören alles funktioniert einwandfrei und völlig problemlos. Wie man es einschaltet ist nach dem Pairing egal. Ich habe das Cardo erst später eingeschaltet und das TFT hat es sofort automatisch eingebunden. Bluetoothverbindungen zum Handy embenfalls stabil und werden automatisch aufgebaut.
      Hast du auch mal Intercom zu einem anderen Headset testen können?
      Bei mir ( Iphone6, Nav 5, TFT, Sena 30K ) funktioniert nämlich wenn ich alleine fahre auch alles. Wenn ich Intercom nutzen will, muss ich am Headset die Multitasking-Funktion ausschalten sonst wird Intercom 30 Sekunden nach einschalten der Zündung unterdrückt . Also sowie sich das Headset mit dem TFT verbindet. Wenn ich jedoch das Multitasking deaktiviere werden die Apps wie Calimoto, Gefahrenwarner etc. nicht durchgeleitet.
      Grundsätzlich finde ich es auch blöd, dass man die App des Headsets in dieser Konfiguration nicht nutzen kann. Gerade wenn ich eben eine Funktion mal schnell de/aktivieren will.
    • Interkom funktioniert ebenfalls ohne Probleme, was nicht funktioniert ist die Cardo App.
      Richtig währe es wenn BMW einen neuen Navigator zum TFT rausgebracht hätte der sich direkt mit dem TFT als Zentrale verbinden kann, aber so hätte hätte Fahrradkette ...
    • Mats schrieb:

      Interkom funktioniert ebenfalls ohne Probleme, was nicht funktioniert ist die Cardo App.
      Richtig währe es wenn BMW einen neuen Navigator zum TFT rausgebracht hätte der sich direkt mit dem TFT als Zentrale verbinden kann, aber so hätte hätte Fahrradkette ...
      Na ja, du hast auch Cardo. beim letzten großen Update haben die ja auch darauf hingewiesen, dass es jetzt auch explizit mit BMW Connectivity kompatibel ist. Bin mir nicht sicher beim neuen BMW-Kommunikationssystem aber die Vorgängersysteme hat ja wohl auch Cardo gebaut meines Erachtens. Da wird das wohl jetzt auch so sein und dann wird es da eh so klappen. Bin selber aber gerade auf Sena umgestiegen, da ich vorher mit Cardo ( Q3 und SRC Pro) nur Probleme hatte, ein Freund auch mit dem ich regelmäßig fahre. Nach Monatelang Reviews lesen, speziell in USA ( Hier findet man ja nicht viel) war ich fast schon wieder soweit doch das Packtalk Bold zu holen. Aber da hatte mein Kumpel schon nen neues Sena im Helm.Die Universal-Kopplung mit anderen Herstellersystemen funktioniert ja auch eher bescheiden wie ich so mitbekommen habe.
      Na ich warte jetzt mal auf das TFT Update nächste Woche beim Service und probiere dann noch mal.
    • hallo Wolfgang56,

      wie meinst Du das: „Habe dann über die BMW App die calimoto App gelegt und mit dieser navigiert.?
      laufen dann beide zusammen? Oder kann man die beiden verbinden?
      Ich habe das gleiche Problem, das die Lautstärke über TFT Navigation mit scala Rider Smartpack sehr sehr leise ist!

      VG.
    • Hallo zusammen,

      bin neu hier und überfalle ich gleich mal mit einem ähnlichen Problem.

      Apple 7, Navigator 6, Cardo Packtalk und TFT. Cardo Bluetooth Kanal 1 mit TFT gekoppelt. Cardo Bluetooth Kanal 2 mit Navigator gekoppelt. Handy mit TFT und Navigator gekoppelt. Funktioniert soweit. Aber bei Radiobetrieb wenn über das Navi ein Verkehrshinweis reinkommt oder ein Telefonat, springt es anschießend nicht mehr auf Radio um. Wenn ich dann das Radio einschalte meldet sich das Cardo mit "voll". Weiss einer wie man diese Geräte richtig koppelt damit alles einwandfrei funktioniert?