Zylinderschutz R1250

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Er hat doch nur die Schützer aufgezählt, die die Zylinderkopfhaube nicht nur unten schützen. :)

      Mir gefallen sie alle 3 recht gut, sobald der China Ali da die ersten anbietet (im Schnitt für 10-20 % der Kosten von Wundersam und Teuratech), werde ich mir auch sowas bestellen und das Baugerüst meiner GSA vor möglichen Beschädigungen schützen. :)
      1250...mal isses dicht und mal auch nicht...
    • RunNRG schrieb:

      Er hat doch nur die Schützer aufgezählt,
      ein kleines "Hallo ich bin's usw." wäre vorab ganz nett gewesen. Der Höflichkeit halber. Der Detlef ist schon älter und somit etwas direkter aber einen kleinen Stups kann man ja mal geben... ;°)
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • wir sind doch hier nicht im Schweinestall, oder?

      Ein gewisses Maß an Höflichkeit kann man offensichtlich nicht verlangen ohne dafür noch ein dislike zu bekommen.

      Und wenn sein Beitrag hätte repräsentativ sein sollen, dann gehörten da auch die Originalteile von BMW dazu.
      die Peristaltik dient, wie jede andere Wissenschaft auch, in erster Linie dem Fortschritt.
    • PinotGrigio schrieb:

      Du hast keine Vorstellung davon, wie man einen ersten Beitrag in einem Forum beginnt? Jedenfalls nicht mit Werbung.

      Mach Dich mal schlau.
      Werbung funktioniert indem ein Produkt positiv erwähnt wird. Und wenn du die Idee vertrittst das jede Erwähnung positiv ist, dann macht dein Beitrag trotzdem keinen Sinn wenn man beachtet dass gleich drei Firmen erwähnt werden.

      Ich würde hoffen das in einem Schweinestall der Herr mit fast 8'000 Beiträgen den Neuling nicht gleich bei der ersten Frage abweisend abtut.

      Wie @RunNRG erwähnt hat macht ein Zylinderkopfschutz mit dem nur die untere Hälfte geschüttz wird meines Erachtens nicht Sinn, und ich lasse ja auch viele andere Produkte ausser Acht die ebenfalls nur wenig Schützen.

      Was mich betrifft: Ich heisse Raphael, fahre an die 15'000km jährlich, bisher eine F800, danach die Africa Twin und jetzt die R1250GS. Das meiste davon in den Alpen mit einem gewissen Offroad-Anteil. Leute zu konfrontieren und likes und dislikes zu zählen interessiert mich ehrlich gesagt wenig, ich würde einfach gerne Infos tauschen.
    • na das klingt ja fast schon wie eine richtige Vorstellung mit freundlicher Rhetorik!! Geht doch!

      Und was die Werbung anbetrifft: da haben wir hier schon vieles von den Hallo-Verweigerern gelesen. Und ob man positive Produkterwähnung gleich im ersten Beitrag eines Neulings lesen will, kann man so oder so diskutieren. Also nix für ungut.

      Willkommen und viel Spaß im Forum, Raphael! ;daumen;
      die Peristaltik dient, wie jede andere Wissenschaft auch, in erster Linie dem Fortschritt.
    • Raphb schrieb:

      Ich heisse Raphael, fahre an die 15'000km jährlich, bisher eine F800, danach die Africa Twin und jetzt die R1250GS. Das meiste davon in den Alpen mit einem gewissen Offroad-Anteil. Leute zu konfrontieren und likes und dislikes zu zählen interessiert mich ehrlich gesagt wenig, ich würde einfach gerne Infos tauschen.
      ein herzliches °welcome° im Forum Raphael! Viel Spaß beim Lesen und auch beim Schreiben!

      Die (aufgezeigten) Schützer sehen alle gut aus, wobei ich finde, dass ein Boxer einen klassischen Zylinderschutz braucht, also den Bügel! Die Schutzkpappen sehe ich eher als Beiwerk und nicht als Hauptschutz.
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Ich erwähne das Produkt ja gar nicht positiv sondern stelle fest dass es sich vermutlich mit diesen zwei anderen Produkten vergleicht und würde gerne wissen ob es jemand installiert und idealerweise (sorry) gecrasht hat. Ich finde bisher keine Reviews, Fotos oder Videos zu dem TT Produkt und es scheint neu zu sein.

      Danke und nichts für ungut.
    • Es gibt das halt nur das Werbevideo vom Wundersam, wo eine R 1250 abschmiert auf Asphalt und das scheint die Kappe abzukönnen. Mir reicht für billiges Geld schon ein Umfallschutz, hunderte Meter schleifen muss er nicht aushalten.
      1250...mal isses dicht und mal auch nicht...
    • Die Frage ist halt bei welcher Geschwindigkeit man die R1250 abschmieren lässt. Das Wundersam Video wurde mit einer 1250R gemacht, die ja doch einiges weniger wiegt als eine R1250GS, und nach dem abschmieren wurde nur die fahrtüchtigkeit demonstriert. Ich hätte halt zusätzlich gern gewusst wie es nach gründlichem Abwaschen mit der strukturellen Integrität des Schutzes aussieht. Wie Metall sich gegen Asphalt abreibt kann ich mir ausrechnen aber Plastik?
    • Raphb schrieb:

      PinotGrigio schrieb:

      Du hast keine Vorstellung davon, wie man einen ersten Beitrag in einem Forum beginnt? Jedenfalls nicht mit Werbung.

      Mach Dich mal schlau.
      Werbung funktioniert indem ein Produkt positiv erwähnt wird. Und wenn du die Idee vertrittst das jede Erwähnung positiv ist, dann macht dein Beitrag trotzdem keinen Sinn wenn man beachtet dass gleich drei Firmen erwähnt werden.
      Ich würde hoffen das in einem Schweinestall der Herr mit fast 8'000 Beiträgen den Neuling nicht gleich bei der ersten Frage abweisend abtut.

      Wie @RunNRG erwähnt hat macht ein Zylinderkopfschutz mit dem nur die untere Hälfte geschüttz wird meines Erachtens nicht Sinn, und ich lasse ja auch viele andere Produkte ausser Acht die ebenfalls nur wenig Schützen.

      Was mich betrifft: Ich heisse Raphael, fahre an die 15'000km jährlich, bisher eine F800, danach die Africa Twin und jetzt die R1250GS. Das meiste davon in den Alpen mit einem gewissen Offroad-Anteil. Leute zu konfrontieren und likes und dislikes zu zählen interessiert mich ehrlich gesagt wenig, ich würde einfach gerne Infos tauschen.
      Die meisten hier sind in einem Alter in dem es noch normal war „Guten Tag“ zu sagen, wenn man irgendwo reinkommt. Daher reagiert immer mal wieder jemand etwas stinkig wenn einer gleich grußlos lospoltert.
      Herzlich willkommen hier im Forum.