"Themenvielfalt"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Themenvielfalt"

      Ich weiss, es wird kaum jemanden interessieren, aber trotzdem schreibe ich es mal:

      Im Moment gibt es leider sehr wenig Threads, die ich noch verfolge, denn die meisten sind "ausgelutscht", werden aber immer wieder "hoch-wissenschaftlich" zugemüllt :rolleyes: ;pfeif;

      Hoffentlich wird das Wetter in D endlich mal wieder moppedtauglich, dass all diese "Erkenntnisse" erfahren werden können ;pfeif; ;lach;
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • Leider hast Du Recht, lieber Namensvetter, bedauerlicherweise sind wir nicht so von der Sonne verwöhnt wie Du. Bei dem miesen Wetter macht sich eher die Winterdeprie breit als eine blühende Themenvielfalt ;(

      Aber ich bin da sehr optimistisch, daß sich das in ca. 10 Wochen gewaltig ändern wird ;-) ;lach;
      The GS is the ugliest but coolest bike :thumbsup:

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)
    • Ja

      Frage an die Erfahrenden


      Was funktioniert bei euch besser, [Blockierte Grafik: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71cKHH9wY6L._SY355_.jpg]oder [Blockierte Grafik: https://i.ytimg.com/vi/-lQ8cfFEPD4/maxresdefault.jpg]
      Wie sagte Jean-Claude Juncker ohne rot zu werden: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
    • Hansemann schrieb:

      http://motorrad-blog.eu/meine-winterausstattung-zum-motorradfahren/

      Beitrag ist zwar noch nicht ganz fertig aber für nen Hoffnungsschimmer sollte es reichen
      was für ein Hoffnungsschimmer? Ich fahre nicht im Winter, also interessiert mich das auch nicht. Isso.

      Schreib doch mal was über Reifen °y°
      die Peristaltik dient, wie jede andere Wissenschaft auch, in erster Linie dem Fortschritt.
    • Nachdem er seine Ural geschrottet hat ist es unserem Exil-Deutschen anscheinend langweilig.

      Hans-Jürgen, musst nach Oberfranken kommen. Da gibt es noch genügend Rentner, die dich in die Ga-Zeid-Schdradegie einweihen können. ;--)
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • highgate schrieb:

      Im Moment gibt es leider sehr wenig Threads, die ich noch verfolge

      Spark schrieb:

      ..oder du liest es einfach nicht..brauchst du noch nicht einmal einen Button drücken
      Hola Dirk,

      genau DAS schrieb ich ja :rolleyes: ;pfeif; ;lach;
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • PinotGrigio schrieb:

      Schreib doch mal was über Reifen
      Ich habe zur Zeit den Michelin Road 5 Trail montiert, der trotz der kühlen Temperaturen im Moment ganz gut funktioniert.

      Fürs Elefantentreffen montiere ich den angefahrenen Metzeler Karoo Street, den ich für die Stella Alpina besorgt hatte, der hat
      noch mehr als ausreichend Profil für den zu erwartenden Schnee, da brauch ich nicht extra einen Stollenreifen zu kaufen.

      Der Karoo Street ist davon abgesehen vom Speedindex absolut auf der sicheren Seite, die Stollenreifen stehen ja momentan
      etwas auf der rechtlich nicht 100%-en Seite. Ich bin der festen Überzeugung, dass ich die auf der R1200GS LC fahren darf,
      da diese Reifen ja im CoC eingetragen sind. Es gibt aber andere kritische Stimmen, die bezweifeln, dass dies Wirksamkeit entfaltet.
      Insbesondere der TÜV scheint da teilweise den Standpunkt zu vertreten, dass höchstens die Übergangsregelung für Reifen mit DOT aus 2017
      Geltung hat, die Stollenreifen mit DOT 2018 aber nicht mehr zulässig wären, obwohl mir die Zulassungsbehörde aufgrund der Eintragung
      im CoC das ausdrücklich erlaubt hat.
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Hansemann schrieb:

      PinotGrigio schrieb:

      Schreib doch mal was über Reifen
      Ich habe zur Zeit den Michelin Road 5 Trail montiert, der trotz der kühlen Temperaturen im Moment ganz gut funktioniert.
      Fürs Elefantentreffen montiere ich den angefahrenen Metzeler Karoo Street, den ich für die Stella Alpina besorgt hatte, der hat
      noch mehr als ausreichend Profil für den zu erwartenden Schnee, da brauch ich nicht extra einen Stollenreifen zu kaufen.

      Der Karoo Street ist davon abgesehen vom Speedindex absolut auf der sicheren Seite, die Stollenreifen stehen ja momentan
      etwas auf der rechtlich nicht 100%-en Seite. Ich bin der festen Überzeugung, dass ich die auf der R1200GS LC fahren darf,
      da diese Reifen ja im CoC eingetragen sind. Es gibt aber andere kritische Stimmen, die bezweifeln, dass dies Wirksamkeit entfaltet.
      Insbesondere der TÜV scheint da teilweise den Standpunkt zu vertreten, dass höchstens die Übergangsregelung für Reifen mit DOT aus 2017
      Geltung hat, die Stollenreifen mit DOT 2018 aber nicht mehr zulässig wären, obwohl mir die Zulassungsbehörde aufgrund der Eintragung
      im CoC das ausdrücklich erlaubt hat.
      ,|,|,
      Der der die Saufkuh fährt
    • Spark schrieb:

      oder wir machen den Thread auf " Wohin führen uns die 2019 er Mopedtouren" ;--)
      ...ich hab schon sardinien gebucht incl. fähre, da ich letztes jahr nicht über unsere landesgrenzen gekommen bin ;spring;
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Spark schrieb:

      da kann ich dir firmenintern helfen...haben gerade den größten Einzelauftrag der Firmengeschichte hinter uns gebracht...
      Falls notwendig werde mich vertrauensvoll auf internem Weg melden. ;-)
      Ralf aus der Pfalz ;Q;
    • Hans-Jürgen könnte ja mal einen Schwank aus seinem stressigen Rentnerleben zum Besten geben, was wieder wo geschrottet wurde oder das Neueste aus der Apotheken Umschau... ;°)
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Du meinst die Rentner Bravo, jeden Momat neu.
      Wie sagte Jean-Claude Juncker ohne rot zu werden: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“