R1250GS-HP gepimpt...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Maxell63 schrieb:

      also wenn ich tangential verlängere... hm....
      Kai, es geht hier wohl eher um Schutz vor hochgewirbelten Steinen und die kann man nur mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit der Einschlagszone belegen. Letzten Endes kommts aber doch anders als geplant.

      Als Kühlerschutz ist das Streckmetall wesentlich besser als die Lochgitter. Anfliegende Insekten werden durch die scharfen Kanten zerteilt und lassen sich mit Wasserstrahl entfernen. Dass der Kühlerventilator öfter anspringt, ist mir jetzt noch nicht aufgefallen.
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Hansemann schrieb:

      Spark schrieb:

      das KAT-Team

      Spark schrieb:

      Beichtvater
      Es kann nur einen geben (zumindest von der Optik her)
      gs-world.eu/index.php?user/3937-jochen/
      ...was geht denn hier ab ;o

      ...bin zwar kein katholischer beichtvater, aber kommt nur her, ich erteile euch dann schon die absolution...für einmal mütze glatze sind aber mind. 59 perlen und ein kreuz fällig 8o
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Maxell63 schrieb:

      also wenn ich tangential verlängere... hm....
      Kai, du alter Theoretiker, es geht nicht so sehr um die selbst aufgewirbelten Steinchen sondern um die vom Vordermann.

      Durch die Unsitte, den Hinterradlöffel ( meiner ist auch weg) abzubauen werden bei schmutzigen Straßen, Steinchen und Split aufgewirbelt.
      Beim Gruppenfahren mit relativ wenig Abstand zum Vordermann (wegen Filmaufnahmen, nicht wahr Roger ;lach; ) fliegt der Dreck schon mal Richtung Kühler. Ich kenn einen Fall, wo der Kühler zu Schaden kam.

      Ich halte das "Streckmetall" auch für sinnvoll und baue es wieder an die Exclusive.

      Kai, wenn du immer vorne fährst oder mit genügend Abstand, hast du das Problem sicher nicht...

      Gruß
      Peter
      Quali Schüler mit Meisterbrief

      schon Buddha war der Meinung:
      ....immer scheee ;peace; loggäää ;peace; bleiwe!
    • ...an meiner schnellen und schönen XR sind von anfang an kühlerschutzgitter dran...von einer höheren temperatur hab ich auch noch nix gemerkt...
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Reimo schrieb:

      Maxell63 schrieb:

      also wenn ich tangential verlängere... hm....
      Kai, du alter Theoretiker, es geht nicht so sehr um die selbst aufgewirbelten Steinchen sondern um die vom Vordermann.
      Durch die Unsitte, den Hinterradlöffel ( meiner ist auch weg) abzubauen werden bei schmutzigen Straßen, Steinchen und Split aufgewirbelt.
      Beim Gruppenfahren mit relativ wenig Abstand zum Vordermann (wegen Filmaufnahmen, nicht wahr Roger ;lach; ) fliegt der Dreck schon mal Richtung Kühler. Ich kenn einen Fall, wo der Kühler zu Schaden kam.

      Ich halte das "Streckmetall" auch für sinnvoll und baue es wieder an die Exclusive.

      Kai, wenn du immer vorne fährst oder mit genügend Abstand, hast du das Problem sicher nicht...

      Gruß
      Peter
      ..die gibt es inzwischen aus schwarzem, schlagfestem Kunststoff ( so wie bei der Rally von 2018) im Streckmetallook...... so um die 30,-€ für beide Seiten bei BMW als original Zubehör...kann ich nur empfehlen ..habe ich an die 2018er Schoki meiner Frau geschraubt (gesteckt)..sind sehr wertig und endlich mal nicht überteuert...
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[Blockierte Grafik: http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spark ()

    • Reimo schrieb:

      Maxell63 schrieb:

      also wenn ich tangential verlängere... hm....
      Kai, du alter Theoretiker, es geht nicht so sehr um die selbst aufgewirbelten Steinchen sondern um die vom Vordermann.
      Durch die Unsitte, den Hinterradlöffel ( meiner ist auch weg) abzubauen werden bei schmutzigen Straßen, Steinchen und Split aufgewirbelt.
      Beim Gruppenfahren mit relativ wenig Abstand zum Vordermann (wegen Filmaufnahmen, nicht war Roger ;lach; ) fliegt der Dreck schon mal Richtung Kühler. Ich kenn einen Fall, wo der Kühler zu Schaden kam.

      Ich halte das "Streckmetall" auch für sinnvoll und baue es wieder an die Exclusive.

      Kai, wenn du immer vorne fährst oder mit genügend Abstand, hast du das Problem sicher nicht...

      Gruß
      Peter
      Peter , ich wollte es ja nicht glauben ,
      aber als wir im Pfälzer Wald waren knisterte es ganschön und
      beim reinigen hatte ich es gesehen , überall kleine einschläge ...unschön auf den Standrohren ;rotwerd;
      Igi ;-) !
    • Spark schrieb:

      ..die gibt es inzwischen aus schwarzem, schlagfestem Kunststoff ( so wie bei der Rally von 2018) im Streckmetallook...... so um die 30,-€ für beide Seiten bei BMW als original Zubehör...kann ich nur empfehlen ..habe ich an die 2018er Schoki meiner Frau geschraubt (gesteckt)..sind sehr wertig und endlich mal nicht überteuert...
      Hättest Du hier vielleicht eine Art. Nr. für mich ? Foto wäre auch nicht schlecht. Besten Dank :)

      Gruß
      R 1200 GS
      R 1200 GS TÜ
      R 1200 GS LC - Exclusive
    • Juerg schrieb:

      Spark schrieb:

      ..die gibt es inzwischen aus schwarzem, schlagfestem Kunststoff ( so wie bei der Rally von 2018) im Streckmetallook...... so um die 30,-€ für beide Seiten bei BMW als original Zubehör...kann ich nur empfehlen ..habe ich an die 2018er Schoki meiner Frau geschraubt (gesteckt)..sind sehr wertig und endlich mal nicht überteuert...
      Hättest Du hier vielleicht eine Art. Nr. für mich ? Foto wäre auch nicht schlecht. Besten Dank :)
      Gruß
      2019-02-05 18_14_09-RealOEM.com - Online BMW Parts Catalog.png
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[Blockierte Grafik: http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • Ohh, Danke, die habe ich schon, den Kühlerschutz. Hier passt der von der Ralley an das 17er Modell.
      Das war wohl ein Missverständnis. Ich dachte es geht um die Lufteinlassgitter, dachte die gibt es jetzt auch von BMW. Dem ist wohl eher nicht so. Im Zubehör bei den bekannten Anbietern geht das immer nur bis Bj. 2016, also nichts für die 17er / 18er...
      R 1200 GS
      R 1200 GS TÜ
      R 1200 GS LC - Exclusive
    • Juerg schrieb:

      Ich dachte es geht um die Lufteinlassgitter
      ..so wie die angeordnet sind bekommst du wohl eher Mücken in den Auspuff :D
      ..das ist reine Geldschneiderei..aber wer's gerne ausgeben möchte...
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[Blockierte Grafik: http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • Spark schrieb:

      Juerg schrieb:

      Ich dachte es geht um die Lufteinlassgitter
      ..so wie die angeordnet sind bekommst du wohl eher Mücken in den Auspuff :D ..das ist reine Geldschneiderei..aber wer's gerne ausgeben möchte...
      Sehe ich erst einmal auch so...
      ... und dem LuFi dürfte es ziemlich egal sein, ob das Fliegzeuch am Stück oder filetiert die "Atmung" negativ beeinflußt....
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Wird das hier der Bling Bling Nippes und Tinnef Thread ;lach;
      Ich weiß nicht ob wir von ganz gerissenen Hunden regiert werden die uns nur verarschen wollen, oder von Vollidioten die es wirklich ernst meinen.