Navigator VI in der abschließbaren Halterung der LC an GS Adventure 06

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Navigator VI in der abschließbaren Halterung der LC an GS Adventure 06

      Hallo Zusammen,

      um in den Genuß einer abschließbaren Halterung zu kommen, habe ich die Navigatorhalterung der LC an meine Adventure 06 geschraubt.
      Das passte auch alles soweit, bis auf die Tatsache, dass der Navigator VI nicht mit Zündungs-Aus zusammen abschaltet. Der Freundliche sagte mir, dass der Bus der 06 nicht das notwendige Signal an die Halterung der LC liefern kann. Das 4-Tasten Cradle wäre kompatibel und würde auch mit Zündungs-Aus den N6 herunterfahren, aber ist halt nicht abschließbar.

      Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen gemacht ?

      Viele Grûße - Bernd
    • Hallo Bernd,

      ich kann nur bestätigen, dass das 4-Tasten Cradle einwandfrei, sogar am 2-Ventiler, funktioniert und das Navi auch runterfährt. Die alte 12er schaltet doch normalerweise den Strom am Cartool-Stecker nach einer kurzen Zeit ab, dann sollte der Nav6 doch runterfahren. Am 2-Ventiler gibt es ja auch kein Signal, nur Strom da oder Strom weg ... Der Cartoolanschluß braucht nen Moment bevor er abschaltet, vielleicht mal etwas warten.

      Viel Erfolg.

      Gruß, Michael
    • Hi,

      ich stimme Michael zu - evtl. dauert es, bis die ZFE das Navi abschaltet.

      Wo hast Du die Spannungsversorgung angeschlossen?

      Sollte die Spannungsversorgung wirklich abgeschaltet werden, vermute ich, daß auch der N6 anzeigt, daß er jetzt auf Batterie läuft.

      Siehe Bild 2+ 3 in
      gs-forum.eu/navigation-113/lad…3/index2.html#post2004481

      Ciao Markus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rumbrummer () aus folgendem Grund: Falscher Name - sorry!

    • Hallo Markus und Michael,

      vielen Dank für die Beiträge. Das Cradle ist an dem SZ-Stecker angeschlossen. Meine Q steht gerade beim Freundlichen. Ich werde mal hinfahren und schauen, wie sich der Navigator bei Zündungs-Aus verhält.

      Viele Grüße - Bernd
    • Hallo Zusammen,


      ich hatte heute Gelegenheit es mal selbst zu testen.
      Es ist in der Tat so, dass der Navigator 6 nicht abschaltet. Bei "Zündungs-Aus" ist der Blitz an der Batterieanzeige immer noch zu sehen und wenn man das Diagnosemenü aufruft, sieht man auch als Status "Charging".


      Dazu fällt mir im Augenblick nichts besseres ein, als ungern doch das 4-Tasten Cradle zu installieren.


      Hat jemand evtentuell noch eine Idee ?
      Gibt es das 4-Tasten Cradle eigentlich nur mit der "Audio"-Option oder auch ohne ?


      Viele Grüße - Bernd
      Dateien
      • IMG_1600.JPG

        (1,91 MB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1601.JPG

        (2,73 MB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • flamer schrieb:

      Hat jemand evtentuell noch eine Idee ?
      Gibt es das 4-Tasten Cradle eigentlich nur mit der "Audio"-Option oder auch ohne ?
      Was ist die Audio Option? Die habe ich auf meinem Cradle noch nicht gefunden oder ich kenn's unter anderem Namen.... ?( ;--)

      So schaut das bei meiner einer aus:

      Navi6TT10.jpg
      Grüße aus der Wachau! Franz

      Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde)
    • @ Dexter: ja, er lädt permanent weiter. Ich hatte vorher einen TomTom Rider 1 am SZ-Stecker angeschlossen. Bei Zündungs-Aus hat er sich direkt mit abgeschaltet.

      @ vowi : wenn ich es recht verstehe gehen vom 4-Tasten Mount Cradle 2 Kabel ab. Das eine ist die Stromversorgung und an dem anderen Kabel liegt wohl ein Audiosignal an..
      Ich bräuchte jedoch nur den 4-Tasten Mount Cradle mit Stromversorgung. Daher die Frage, ob es 2 Versionen gibt.

      Was hast Du denn für einen Halter verbaut ? Wenn ich es mit dem jetzigen Cradle nicht hinbekomme, werde ich wohl den 4-Tasten Cradle nehmen und die abschließbare Halterung von Touratech nehmen.

      Danke für's Mitdenken !
    • flamer schrieb:

      @ vowi : wenn ich es recht verstehe gehen vom 4-Tasten Mount Cradle 2 Kabel ab. Das eine ist die Stromversorgung und an dem anderen Kabel liegt wohl ein Audiosignal an..
      Ich bräuchte jedoch nur den 4-Tasten Mount Cradle mit Stromversorgung. Daher die Frage, ob es 2 Versionen gibt.
      Stimmt teilweise. Das eine ist die Stromversorgung, das andere Kabel ist ein Datenkabel das man anschließen kann wenn's einen Anschluß in der ZFE gibt (anscheinend einige andere BMW's). Der würde so ein bißchen was von den Motorraddaten liefern, so wie auf der LC, nur nicht soviele (je nach verbauten Sensoren). Der wird auf der Lufti nicht angeschlossen, bleibt blind.
      Auf der LC braucht man's nicht bei Navivorbereitung und auf der Lufti gibt's den Anschluß nicht.
      Ich vermute mal alle BMW's mit Anschluß in der ZFE aber ohne Navivorbereitung (Drehrad) könnte man da anschließen, aber welche das sind, weiß ich auch nicht.....

      Der Halter auf dem Foto ist der abschließbare TT für NAVI IV, V, VI mit Cradle und der Bügel ist der Originale von BMW. An der ADV kannst das auf der Mittelstrebe der Scheibe anschrauben.
      Grüße aus der Wachau! Franz

      Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde)
    • Hi Bernd,

      die Spannungsversorgung des Navigators wird also nicht abgeschaltet.

      Wie lange hast Du nach Zündung aus gewartet (normalerweise dauert das bis zu 5min)?

      Sollte die Spannung wirklich auch nach längerer Zeit nicht abgeschaltet werden, sehe ich 2 mögliche Ursachen:
      1. Das Navi ist nicht über die ZFE angeschlossen (also entweder nicht am Cartool-Stecker, oder jemand hat den Kabelbaum geändert und den Cartool Stecker auf Dauerplus gelegt)
      2. Die Spannungsversorgung für den Navigator hält die ZFE wach, so daß diese nicht abschaltet
      Im 1. Fall hilft die 4- Tasten-Cradle nichts, im 2. Fall möglicherweise auch nicht.

      Also empfehle ich: Navi abklemmen, mit Multimeter Spannung dort messen, wo das Navi angeklemmt ist.
      Bleibt die Spannung länger als 5min nach Zündung aus auf 12V, ist entweder der Kabelbaum verändert worden, oder die ZFE defekt.

      Geht die Spannung jetzt aus, kannst probieren, eine LED mit Vorwiderstand parallel zum Navi zu schalten - mit Zumos und TomToms gab es häufiger Probleme, das die ZFE nicht abschaltet, dazu gibt es viele Beiträge in den Foren.

      Siehe z.B. gs-forum.eu/navigation-113/nav…elverlegung-gs1200-74230/

      Ciao Markus
    • @ vowi: ich habe ja zur Zeit den Cradle der LC installiert und da gibt es halt eine Version mit und ohne Audio. Das ist ja dann anscheinend beim 4-Tasten Cradle nicht der Fall.

      Handelt es sich bei Dir um diesen: TT-Halter ? Ich dachte, daß die Mittelstrebe zu groß vom Durchmesser ist (16,5 mm ?) und ich noch einen Adapter brauche, um von 16,5 auf 12 mm zu kommen.
      Schaltet das 4-Tasten Cradle bei Dir direkt bei Zündungs-Aus ab oder braucht es auch ein bißchen Zeit ?


      Viele Grüße - Bernd