BMW R1200 GS Rallye, EZ: 04/17, 14k km, alle Pakete, wie neu

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW R1200 GS Rallye, EZ: 04/17, 14k km, alle Pakete, wie neu

      Hallo liebe Forumsmitglieder,

      mit einem lachenden und einem weinenden Auge biete ich meine geliebte GS Rallye zum Verkauf an.
      Für neue berufliche Herausforderungen darf ich ab kommendem Februar auf erstmal unbestimmte Zeit nach New York zeiehen (das lachende Auge).

      Meine GS werde ich allerdings nicht mitnehmen können, weshalb ich nun (erstmal hier im Forum) einen neuen Besitzer für das gute Stück suche (das weinende Auge).
      Der Zeitpunkt zum Ende der Saison ist natürlich nicht optimal aber manchmal kommen die Dinge eben etwas ungeplant.

      Das Motorrad wurde von mir stets sehr liebevoll behandelt und gepflegt. Entsprechend sieht es auch noch wie am ersten Tage aus.
      Das erste mal zugelassen wurde das Bike im April 2017. Dann wurde es erstmal penibel 1000km eingefahren, immer schön wechselnde Drehzahlen und tendenziell eher vorsichtiger als im Handbuch angegeben.

      Ich habe das Motorrad nie für Kurzstrecken oder Autobahnheizerien genutzt und es stets warm gefahren. Eigentlich hat es neben einigen Touren durch die Mecklenburgische Seenplatte lediglich zwei ausgiebige Sardinien Urlaube und eine Norwegen Tour gesehen.

      Die Rallye hat sämtliche Sonderausstattungen inklusive des Soziuspakets und des Sportfahrwerks. Aus optischen Gründen habe ich mir beim Kauf auch noch die Rallye Sitzbank und eine kleine Scheibe bestellt (Originalscheibe und Doppelsitzbank natürlich trotzdem noch vorhanden)

      Weiterhin verbaut habe ich den original BMW Scheinwerferschutz, Sturzbügel und die kleine Kotflügelverlängerung verbaut.
      Anfang diesen Jahres habe ich außerdem von Variokoffern auf die Alukoffer umgestellt.

      Ingesamt hat mich meine GS nie im Stich gelassen und lief von Tag 1 an perfekt. Die offizielle Garantie geht noch bis April 2019 und kann dann nochmal um weitere 2 Jahre verlängert werden. Noch nie habe ich ein besseres Motorrad bessesen. Meine Triumph Speed Triple habe ich nicht mehr angerührt.

      Preis: VB: 15,990€

      Meldet euch gerne bei weiteren Fragen.

      Viele Grüße
      Alex

      IMG_0779.JPGIMG_0780.JPGIMG_0781.JPGIMG_0782.JPGIMG_0783.JPGIMG_0784.JPGIMG_0785.JPGIMG_4136.JPG
    • Es ist ja leider nicht nur der Transport. Glaube nicht, dass ich eine Unterkunft mit Garage bekommen werde und jetzt fange ich auch nicht an, das Motorrad auf der Straße zu parken...
    • Alex, ich sage es nicht gerne, dein GS ist garantiert so viel wert, aber wenn du sie jetzt schnell los werden möchtest, musst du vermutlich beim Preis deutlich runter. Aktuell gibt es im Netz um die 500 GS 1200 mit Zulassung 2018, die zum grossen Teil unter 16.000 liegen. Und es ist Herbst.

      Vielleicht ist es eine gute Idee, sie einfach zu deinem Händler zu stellen !? (Kommission)
    • Das habe ich mir leider schon fast gedacht. Da ich allerdings ab dem Februar weg bin, glaube ich, dass der Zeitpunkt nicht besser wird...
      Ich liege doch unter 16k, und das sogar mit dem ganzen Zubehör ;)
    • bifi25 schrieb:

      AlexB schrieb:

      Mal andersrum gefragt: gibt es jemanden hier der eine Rallye sucht und eine konkrete Preisvorstellung hat?
      Das müsste doch eigentlich Blacky ansprechen:

      - Bedarf grundsätzlich da
      - Fan von Rallye
      - Euro 3
      - kein TFT

      Also Roger... Wo bleibst du?


      .
      Ist schon ne Euro4 - mach sie mal nicht älter als sie ist! ;)
    • Für gebrauchte 1200er - auch Rallye - sieht es aktuell nicht gut aus. Auf eine nagelneue Rallye 1200 bekommt man aktuell teilweise ca 3000,-- Euro Nachlass plus Zubehör im Wert von ca 1..500 Euro noch mal gratis.....

      Da würde ich auf jeden Fall bis nächstes Frühjahr warten
    • Maxell63 schrieb:

      Alex, ich sage es nicht gerne, dein GS ist garantiert so viel wert, aber wenn du sie jetzt schnell los werden möchtest, musst du vermutlich beim Preis deutlich runter. Aktuell gibt es im Netz um die 500 GS 1200 mit Zulassung 2018, die zum grossen Teil unter 16.000 liegen. Und es ist Herbst.

      Vielleicht ist es eine gute Idee, sie einfach zu deinem Händler zu stellen !? (Kommission)

      AlexB schrieb:

      Da ich allerdings ab dem Februar weg bin, glaube ich, dass der Zeitpunkt nicht besser wird...
      Alexander, wenn du auf das Gled nicht angewiesen bist, gebe sie einem Händler in Kommissionsverkauf. Wir hatten Ende letzten Jahres eine F650GS zum Verkauf in sehr gutem Zustand. Das gute Stück stand dann zwar dort ein paar Wochen, hat aber eine nette Dame kennengelernt zu einem für alle Seiten (der Händler hat auch was abbekommen... ;--) ) fairen Preis.
      Deine Kontoverbindung ist ja sicher auch auf der anderen Teichseite empfänglich ;°) (eine sehr schöne Maschine! :thumbup: )
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...