Intermot 2018 - where are the girls ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PinotGrigio schrieb:

      Die Darbietung von Motorrädern durch hübsche Frauen ist weder sexistisch noch daraus resultierend diskriminierend.

      So die Theorie...

      PinotGrigio schrieb:

      weil Anreize zum Verweilen am Messestand über primitive Instinkte geschaffen werden sollen.

      Nachdem die von Dir angesprochenen primitiven Instinkte durchaus etwas mit unserem Sexualverhalten, unserer sexuellen Orientierung zu tun haben, wird's dann halt doch sexistisch.
      Imho.
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • PinotGrigio schrieb:

      also ich liege auch gern mal unten. Diskriminierend?

      Nun habe ich Kopfkino.

      smilie_schreck.gif
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • Ja, finde ich auch.

      Wie schnell es doch bei ganz banalen Themen aus Angst, man könnte nicht Mainstream sein, zur Funkstille kommt


      Ist man anderer Meinung wie Frau Merkel: Biste rechts, braun und ein Nazi Schwein

      Sorgst du dich um bezahlbaren Strom (und nicht um die nicht zu erreichenden CO2 Ziele) in einem Industrieland: Bist du ein Umwelt Terroristen Schwein

      Lächelst du eine (meist machen Sie sich ja nett zurecht und wollen ja auch gefallen und nicht aussehen wie eine Tüte Scheixxe) Frau an oder schaut Ihr mehr wie 3 Sekunden in die Augen, oder gehst auf eine Motorradmesse -auf der vom Herrsteller angagierte Hostessen anwesend sind-: Biste ein sexistisches (klein Pim...... ) Frauen diskriminierendes Schwein

      Nennt man auch diktierte Meinungsfreiheit

      Zensur, Aktuell dazu: tichyseinblick.de/meinungen/wi…rechte-verlage-ausgrenzt/

      So einfach geht das heute
      Die deutsche "moralische Supermacht" (man nennt das auch "überkompensierter Schuldkomplex")

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Fralind () aus folgendem Grund: Habe der Korrektheit wegen noch ein Schwein eingefügt

    • Boooahhh was für Probleme werden hier in epischer Breite gewälzt.... ?(

      Nach der Diskussion überleg ich mir ernsthaft ob ich zukünftig mit Augenbinde in den Kursen im Fitnessstudio trainiere..

      Es könnte mir ja negativ ausgelegt werden wenn ich die leicht bekleidete Trainerin ständig anstarre damit ich bei den Übungswechseln nicht ständig hinterher hinke und als Choreo Legasteniker ausgelacht werde.

      Außerdem werde ich mich in die erste Reihe stellen damit ich keiner Frau mehr aus Versehen auf den Allerwertesten kucken muss.

      Dann aber haben die Frauen im Kurs ein Problem.......sie starren dem oft einzigen Mann auf den Hintern. Das stört aber wahrscheinlich nur mich... ;--)

      ich schau mir lieber den Prospekt der neuen GS an......
      schon Buddha war der Meinung:
      ....immer scheee ;peace; loggäää ;peace; bleiwe!
    • Reimo schrieb:

      Boooahhh was für Probleme werden hier in epischer Breite gewälzt.... ?(
      ...
      Außerdem werde ich mich in die erste Reihe stellen damit ich keiner Frau mehr aus Versehen auf den Allerwertesten kucken muss.

      Dann aber haben die Frauen im Kurs ein Problem.......sie starren dem oft einzigen Mann auf den Hintern. Das stört aber wahrscheinlich nur mich... ;--)

      ich schau mir lieber den Prospekt der neuen GS an......
      Kannst du mir bitte mal verraten, wo du trainierst? Ich brauch dringend eine neue "Drauf"sicht 8o

      Den Prospekt kannst du behalten... ;lach;
      LG
      Regina


      :!: Wenn die ;Q; schneller ist wie du

      dann steig blos nicht auf! ;-)
    • Bei den Kleidungsgewohnheiten vieler Frauen ist deutlich zu sehen, daß deren Zweck in Blickvermeidung besteht, so auch bei Sportbekleidung. Figurbetonung, tiefe Dekolletés, Auslassen des Stoffes an verschiedensten Körperparteien usw. dienen nur dem Zweck Außenstehende vom näheren Hinschauen abzuhalten.
      Ich persönlich bin ja aufgrund meiner bestehenden Beziehung ohnehin erblindet für sowas. Obwohl ein Freund von mir zu diesem Thema immer sagte: "Die Tatsache daß ich Diät halte bedeutet ja nicht daß ich keine Speisekarte mehr lesen darf"
    • Jack68 schrieb:

      Wie wäre es dann mit ner Burka ?

      Das war auch mein erster Gedanke - aber vielleicht kommt diese Bekleidungsvorgabe für die Damen ja bald.....
      Gruß

      Tom aus Dortmund


      Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.“ (Oscar Wilde)
    • PinotGrigio schrieb:

      Maxell63 schrieb:

      Auch auf die Gefahr, massiv Gegenwind zu bekommen beginnt Sexismus eigentlich schon dann, wenn man seiner Arbeitskollegin sagt, dass sie heute gut aussieht....
      Sexismus umschreibt die Diskriminierung, nicht das Lob, Kai.

      Ein kleiner, aber feiner Unterschied.
      Lieber Detlef, da hast Du (ausnahmsweise) nicht bis zu Ende gedacht... Das möchte ich nur zu gerne mal mit dir -diksutieren,....

      und natürlich kann ein Lob Sexismus sein..... Alleine das Reduzieren auf Äußerlichkeiten ist bereits Sexismus, weil Diskriminierung. Ein Mädchen hat hübsch zu sein, ein Junge intelligent, stark und begabt. Was ist das sonst, außer Diskriminierung? Vieles, was wir als selbstverständlich ansehen das ist das bereits. Da gibt es eine grosse Reihe von weiteren Beispielen bei denen viele voller Empörung aufspringen werden. Aber nur, weil man etwas nicht sofort versteht, wird es dadurch nicht unrichtig. Aber das ist vermutlich ohne weiteres Nachdenken nicht sofort zu überreissen... ;) Und ich erwarte auch nicht, dass die grosse Mehrheit das versteht

      Gerne mehr, dann aber mündlich...

      PS: liege auch gerne mal unten
    • Jack68 schrieb:

      Wie wäre es dann mit ner Burka ?

      Muss die dann über oder unter den Helm getragen werden? Und wenn ja, gibt's für die hinteren Reifen dann auch den Rockschutz wie fürs Fahrrad? Die geht ja bis zum Boden. 8|
      Und überhaupt: dürfen wir Mädels dann noch Moped fahren?

      Anschauen darf uns ja eh bald keiner mehr... °DD° VERBOTEN

      Gut, dass ich schon verheiratet bin...

      °XX°

      Übrigens: Ich liebe Männer, die in jeder Situation unten liegen: Beim Auto reparieren, Auspuff schweißen, beim Moped richten... immer schön anzusehen und immer ;daumen;
      LG
      Regina


      :!: Wenn die ;Q; schneller ist wie du

      dann steig blos nicht auf! ;-)
    • Maxell63 schrieb:

      PinotGrigio schrieb:

      Maxell63 schrieb:

      Auch auf die Gefahr, massiv Gegenwind zu bekommen beginnt Sexismus eigentlich schon dann, wenn man seiner Arbeitskollegin sagt, dass sie heute gut aussieht....
      Sexismus umschreibt die Diskriminierung, nicht das Lob, Kai.
      Ein kleiner, aber feiner Unterschied.
      Lieber Detlef, ... Aber das ist vermutlich ohne weiteres Nachdenken nicht sofort zu überreissen... ;) Und ich erwarte auch nicht, dass die grosse Mehrheit das versteht
      Gerne mehr, dann aber mündlich...

      PS: liege auch gerne mal unten

      Die Mehrheit ist also zu doof, oder wie ist deine Aussage zu verstehen?

      Du hämmerst ja ganz schöne Dinge raus °J°
    • nein das wäre ziemlich arrogant ;) , ich glaube, sie setzt sich nicht wirklich mit dem Thema auseinander... Ich hatte auch jemand gebraucht, um mein Sichtweise einfach mal massiv zu überdenken und die Perspektive zu wechseln

      Außerdem weisst Du doch, dass ich mich selten der Meinung der Mehrheit anschliesse.. nicht mal beim PST2 ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Maxell63 ()