Die ersten Daten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ... dann lag ich ja mit meiner vermutung nicht ganz so falsch, 136ps und 143nm sind nicht von schlechten eltern....

      ...bei den 143nm können sich einige auf erhöhten reifenverschleiß einrichten...ich weiß wovon ich spreche ;pfeif;
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Die diskrete Zunahme der Verschiebung ist tatsächlich größer als es auf den ersten Blick scheint. Die R 1200 GS deckt derzeit 1.170 ccs ab, während die neue Version auf 1.254 ccs steigt. Insgesamt 84 ccs mehr als sie in 136 cv anstelle der aktuellen 125 cv übersetzt werden.
      Wie bei der R 1200 GS erreicht die BMW R 1250 GS 2019 mit 7.750 U / min ihren Leistungsmaximum, die Drehmoment- und Leistungskurve wird jedoch flacher, auch dank der größeren Verdrängung, aber auch wegen der vermeintlichen variablen Ventilverteilung .

      Interessanterweise wird der große cc nicht zu einer höheren maximalen Geschwindigkeit führen. Die BMW R 1250 GS 2019 wird 219 km / h erreichen, während das Adventure 212,5 km / h erreichen wird. Gleich wie aktuelle Modelle. Dies legt nahe, dass die größere Leistung des Motors darauf ausgerichtet war, eine größere Beschleunigung zu erreichen.
      Es scheint, dass BMW dieses Wachstum im Motor mit wesentlichen Änderungen in Chassis und Struktur begleiten wird:
      • Der Radstand ist von 1.507 mm auf 1.500 mm sehr gering reduziert (die Adventure-Version bleibt bei 1.520 mm identisch).
      • Die Gesamtlänge ändert sich nicht und bleibt bei 2.207 mm (2.270 mm für das Abenteuer).
      • Die Breite ist auch gleich: 895 mm für die R 1250 GS und 980 mm für das Adventure.
      Alle diese Zahlen deuten darauf hin, dass die Neugestaltung nicht sehr groß sein kann. Vielleicht ein paar Retuschen in den Scheinwerfern und einige externe Elemente.
      Ja, es wird Änderungen in den Dezibel geben. Die neuen Bikes werden deutlich leiser sein als die aktuellen Modelle von 92 auf 88 dB. Vielleicht könnte es an Veränderungen in den Abgassystemen liegen.
      Das Gewicht steigt um fünf Kilo und geht von 244 auf 249 Kg für die Basisversion und von 263 auf 268 Kg für das Adventure. Dies ist auf die neuen Abgasanlagen und die variable Ventilverteilung zurückzuführen.

      Quelle: motorbikefans.com/new-bmw-r-1250-gs-2019-power/
    • Ich koof mir die wenn die 13er geplant ist dann ... so mache ich das immer ;pfeif;
      - Simson S51B ( 4-Gang Fussschaltung), leider begraben
      - Ducati 900 Superlight 2 #658
      - R1200GS TÜ (Baujahr 2010)
      - R1200GS LC (2018) °J°
    • Nussel schrieb:

      Die hondagoldgelben Felgen finde ich Hammer :thumbsup:
      Gott sei dank haben wir alle unterschiedliche Geschmäcker.

      Weißer Rahmen und güldene Felgen so wie hier gezeigt gefallen mir nun überhaupt nicht.
      Die deutsche "moralische Supermacht" (man nennt das auch "überkompensierter Schuldkomplex")
    • Nussel schrieb:

      Die hondagoldgelben Felgen finde ich Hammer :thumbsup:
      Armin du hattest schon immer einen "etwas anderen" Geschmack....... ;pfeif; ;lach;
      DIE Farbkombination ist 8| °DD° :thumbdown: zum ;..(
      Kauf dir einen VW Käfer, solange es den noch gibt..... ;pfeif;
      Grüße aus der Wachau! Franz

      Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde)
    • robbyGS schrieb:

      ...eigentlich ne schwache Version....nicht eimal Kurvenlicht, das wär doch mal eine Sache gewesen, aber so....
      Stimmt.... und der Side-Lane-Assist, der Abstandswarner und Night-Vision hätte BMW ja nun auch endlich einbauen können...aber nee, lieber basteln die an so selbstfahrende Bikes herum, damit die Daddel-Generation weiter am PC hocken kann und sich abends nach der langen Tour als Helden fühlen können... .|.

      Arme Zukunft... schön dass ich den ganzen Scheiss, weil “alternativlos“ nicht mehr mitmachen muss... ;peace;
      PS: Goldene Felgen... :rolleyes: ..die hatte ich vor 20 Jahren auf der Affentwin... was wirklich Neues bzw. Sinnvolles fällt denen anscheinend doch nicht mehr ein.. ;--)
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • vowi schrieb:

      Armin du hattest schon immer einen "etwas anderen" Geschmack.......
      Ja, einen Guten, den Schlechten überlasse ich Anderen. ;lach; Meiner trifft wohl oft auch deren Anderen ;) Keine Probleme beim Verkauf.

      vowi schrieb:

      DIE Farbkombination ist zum ;..(
      Die Kombi gefällt mir auch nicht. Die Felgen würde sich auf der Rallye gut machen.

      vowi schrieb:

      Kauf dir einen VW Käfer, solange es den noch gibt.....
      Versteh ich nicht, was soll ich damit :?: Hat der goldene Felgen :) :?:

      Die Fahrzeuge stehen sich beim Verkauf nicht die Reifen platt. Ganz im Gegenteil, sogar wegen dem guten Geschmack in 4 Jahre 15.000 Euro zuwachs ;-) Mehr wie auch der Bank ;lach;

      P1020235.JPGP1020233.JPGP1020230.JPG
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|
      Eh ich mich uffreg, isses mir lieber egal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • Nussel schrieb:

      Meine Fahrzeuge stehen sich beim Verkauf nicht die Reifen platt. Ganz im Gegenteil, sogar wegen dem guten Geschmack in 4 Jahre 15.000 Euro zuwachs Mehr wie auch der Bank

      Aber da hattest du ja auch einen Klassiker par excellence. Den hättest du noch in rosa gut verkaufen können ;lach;
      P.S. Wenn anfangs Kurve auf Kredit gefahren wird - sind spätestens am Kurven-Ende die Zinsen fällig.

      .
    • Blacky schrieb:

      robbyGS schrieb:

      ...eigentlich ne schwache Version....nicht eimal Kurvenlicht, das wär doch mal eine Sache gewesen, aber so....
      Stimmt.... und der Side-Lane-Assist, der Abstandswarner und Night-Vision hätte BMW ja nun auch endlich einbauen können..
      Jetzt wirds grenzwertig ;lach; vllt kann man die Warnweste und das Dreieck noch dazukonfigurieren ;lach; und die Stützräder ;jaja; °u°
      Das Teil soll anständig fahren und nix Ausfallen. Darauf sollte das Augenmerk liegen :thumbsup:
      Es wurde an mich herangetragen das es die letzte "ausgereifte" K50 werden wird, so wie bei der K25 die TÜ, dort hatten sich auch in der letzten Version die Köppe verändert.

      Ich freue mich auf die 14x Nm. Hoffe die sind spürbar.
      Im Moment, ordentlich Punch ist was Anderes. Die älteren E3 Modelle gehen wesentlich besser.
      Akra wird auch schon basteln :)

      So legt halt Jeder andere Prios.

      Blacky schrieb:

      PS: Goldene Felgen... ..die hatte ich vor 20 Jahren auf der Affentwin... was wirklich Neues bzw. Sinnvolles fällt denen anscheinend doch nicht mehr ein..
      Auch wenn Du die vor 20 Jahren schon hattest müssen die heute nicht schlechter sein. Was wirklich Neues? Silber und schwarz gibt es heute auch noch ;-) - > auf den Felgen ;pfeif;
      Hast Du heute doch auch noch auf der XR, oder, wie vor 20 Jahren ?( ;pfeif;

      bifi25 schrieb:

      Aber da hattest du ja auch einen Klassiker par excellence. Den hättest du noch in rosa gut verkaufen können
      Gerade das grün ist sehr gefragt. Liegt nicht am Klassiker. Die XR, mit leichter Farbveränderung, weniger ist manchmal mehr, war auch innerhalb einer Woche weg. Die TB Lufti auch......der 997/2 auch bla etc....Komisch bei dem schlechten Geschmack Gut der rote Audi stand länger ;lach;

      Egal, Klar über Geschmack lässt sich streiten, aber es gibt guten und schlechten
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|
      Eh ich mich uffreg, isses mir lieber egal

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • Nussel schrieb:

      Die Fahrzeuge stehen sich beim Verkauf nicht die Reifen platt. Ganz im Gegenteil, sogar wegen dem guten Geschmack in 4 Jahre 15.000 Euro zuwachs ;-) Mehr wie auch der Bank ;lach;
      Versteh ich, wenn auch eigentlich nichts besonderes, besser wie Geld auf der Bank. Wird jeden Tag mindest 15 € mehr Wert

      20160808_103127.jpg






      Noch nicht ganz fertig, aber in den letzen zügen.

      Porsche_550_001.jpg

      Porsche_550_019.jpg


















      Bei einer neuen Rallye mit weisem Rahmen, so wir wir das hier annehmen, müsste man etwas mit schwarz spielen, Felgen der Pepsi, und etwas schwarze (oder auch carbon Ton) Applikationen, nichts blaues dran, alles was wieder in silber dran gemurkst ist ;pfeif; müsste in einem dunklen Carbon Ton abgesetzt werden.
      Die deutsche "moralische Supermacht" (man nennt das auch "überkompensierter Schuldkomplex")
    • so wie ich auf dem Foto sehen kann passen wohl meine Carbonteile auch an der 1250 er und die Gabel ist hurra SCHWARZ die Goldenen Felgen werden hinten wieder gegen 6,0 Zoll getauscht vorne auch schwarze Alu und darf man ja nicht laut sagen vielleicht passt der Euro 3 Akra °J° °J° °J°