Midland BT Next Pro verliert andauernd BT Verbindung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Midland BT Next Pro verliert andauernd BT Verbindung

      Hallo zusammen,

      vielleicht hat jemand eine Idee wie man mein kleines Problem lösen kann.
      Ich habe ein Midland BT Next Pro Headset. Verbinde ich dieses mit dem Handy (Nexus 6 mit Android 7.1) und lasse dort ein MP3 laufen ist alles in Ordnung. Läuft ohne Probleme auch längere Zeit. Fahre ich dann los, bricht nach max 20-30s die Verbindung ab (Handy in gleicher Position wie im Stand). Ich hab da keine Erklärung, warum es im Stand geht und in Bewegung nicht.

      Ist so ein Problem bekannt? Hat jemand ein BT Next mit ähnlichen Macken?

      Gruss
      Flo
    • Ser's,

      wenn du sagst "im Stand": läuft da der Motor? (bei "in Fahrt" setze ich das voraus ;-) )


      Eventuell hängt das mit Störfrequenzen aus dem Motor(-umfeld) vielleicht hat auch der Funkschlüssel (so du Keyless hast) etwas damit zu tun.

      Oder fährst du auf einer vielbefahrenen Strasse?

      Ich las letzthin in einem Test von Bluetooth-Headsets, dass auf stark befahrenen Strassen durch Bluetooth-EInflüsse der vorbeifahrenden Autos (zB Bluetooth-Freisprechheinrichtungen) die Verbindungsqualität schlechter würde, sogar bis zum Abbruch.

      Liebe Grüße
      Wolfgang
      R1200 GSA-LC - Herz was willst du mehr
    • Hmmm, im Stand war der Motor an. Und Keyless Gedöns hab ich auch.
      Das ist natürlich ein Argument, dass sich das ganze Funkzeugs da in die Quere kommt.
      Ich will es auch mal noch mit einem anderen Handy testen, vielleicht mag es ja "nur" die Android Version nicht.
    • Das Smartphone macht das Display aus, aber der Ton läuft normal weiter. Also wenn man es via Lautsprecher oder Kopfhörer laufen lässt.
      Meinst über Bluetooth macht er dann aus?

      Wie könnte man ihm denn das austreiben? Bei der Bluetoothverbindung kann ich ja nix machen ausser der Freigaben und des Namens.
    • Servus,

      suche mal in den Einstellungen (ggf. unter Display) ob es einen Ruhemodus o.ä. gibt der dann ggf. auf deine 30s eingestellt ist und setze das mal aus bzw. auf die längstmögliche Zeit. Einen Versuch ist das wert.
      viele Grüße,

      Mirko