Die Firma Zach schließt zum 31.07-2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ..bei Zach konnte man die ESD mit zusätzlichen dB- Eatern bestellen die die Schallemission gegenüber den zulässigen Werten nach E3..E4 nochmals reduzierten...
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • hardlinerch schrieb:

      Gut! Eine Krawalltüte weniger
      Mag ja sein, dass es einem Schweizer am Ar... vorbei geht, wenn hier in D ein relativ kleiner, aber um so kreativerer Hersteller den Bach runter geht, aber dann auch noch völligen Blödsinn zu schreiben, ist schon peinlich. Denn wer einen Zach als Krawalltüte bezeichnet, outet sich lediglich als jemand, der keine Ahnung von der Materie hat.
      Gruss Roger
      Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....
    • Blacky schrieb:

      hardlinerch schrieb:

      Gut! Eine Krawalltüte weniger
      Mag ja sein, dass es einem Schweizer am Ar... vorbei geht, wenn hier in D ein relativ kleiner, aber um so kreativerer Hersteller den Bach runter geht, aber dann auch noch völligen Blödsinn zu schreiben, ist schon peinlich. Denn wer einen Zach als Krawalltüte bezeichnet, outet sich lediglich als jemand, der keine Ahnung von der Materie hat.
      Ich finde es wirklich schade für jeden seriösen KMU, wenn dieser seine Geschäftstätigkeit
      aus welchen Gründen auch immer einstellen muss, ob es ein Deutscher, Österreicher, Schweizer
      oder eines anderen Landes ist, spielt keine Rolle.

      Die Motorradlärmdiskussionen sind in weiten Teilen der Schweiz und der EU in vollem Gang,
      was zu Aussagen wie die von hardlinerch führen können, es hätte auch ein Deutscher sein können.

      Ich an deiner Stelle würde mit deinem Team mal über die Bücher gehen, und eventuell
      einen anderen Moderator hier installieren, deine Art ist keine Art.

      Die Schweizer und die Schweiz magst du nicht besonders, ist aber nicht schlimm,
      ich mag dich auch nicht.
    • Bergler schrieb:

      Die Schweizer und die Schweiz magst du nicht besonders, ist aber nicht schlimm,
      ich mag dich auch nicht.
      Ob du mich magst oder nicht, ist eigentlich nicht das Thema und mir persönlich auch relativ egal.
      Dass ich nicht gern‘ in die Schweiz fahre stimmt, hat aber rein persönlichen Gründe, die dich nichts angehen.
      Aber dass ich die Schweizer generell nicht mag, stimmt nicht - ganz im Gegenteil.
      Ich habe Freunde aus der Schweiz und es kommen Schweizer User zu unseren Forentreffen - alles bestens.
      Also unterlasse bitte deine haltlosen Unterstellungen.
      Und sollte dir die Moderation hier nicht passen, steht es dir frei, das Forum zu verlassen - niemand wird gezwungen, sich hier in unserem Forum aufzuhalten.
      Gruss Roger
      Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....
    • Bergler schrieb:

      Die Motorradlärmdiskussionen sind in weiten Teilen der Schweiz und der EU in vollem Gang,
      was zu Aussagen wie die von hardlinerch führen können, es hätte auch ein Deutscher sein können.
      genau! Deswegen ist es ja gerade schade, weil wie Dirk schon schrieb, ist gerade Zach auch einer der dagegen hält (gehalten hat) mit seinen zusätzlichen DB Einsätzen. Jochen hat oben ja schon ein Gesicht gemacht, der hatte meine ich auch einen Zach auf der GS gehabt, weil der nicht so aufdringlich klang...
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von remi22 ()

    • Warum macht der denn die Schotten dicht? Vllt. ist er auch nur in Rente.

      Der originale R1200GS LC, der bätscht hochfrequenter, das ist das was so unangenehm ist. Ich würde einen Akra draufmachen, der ist dumper kerniger, nicht so unangenehm laut.
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • Ihr seit so ein lustiges volk also wirklich, wird wieder herumgeeiert wenn ein kmu dicht machen muss, wisst ihr eigentlich wer schuld ist wenn ein kmu dicht machen muss?

      Oder faselt ihr lieber neunmal kluge Sprüche wie unserer "Moderator" die Diskussionen um Motorrad Lärm sind noch nicht so weit das deswegen Läden schliessen müssen.

      Der einzige Grund ist Rente und kein Nachfolger oder.....

      Welchen Topf montiert am liebsten?

      Herr moderierer, welchen Topf hast du montiert?

      Ich bin kein Schweizer, so viel zu dem und bin froh wenn ihr nur geradeaus raser nicht in die Schweiz kommt, bleibt ihr auf euren Autobahnen
    • ..Armin..gerade den Akra habe ich vor einem halben Jahr runtergeschmissen und wieder den originalen ESD montiert.....weil der AKRA aufdringlich laut ist
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • hardlinerch schrieb:

      Ich bin kein Schweizer, so viel zu dem und bin froh wenn ihr nur geradeaus raser nicht in die Schweiz kommt, bleibt ihr auf euren Autobahnen
      ...schlecht gefrühstückt? Wäre schön, wenn du sachlich bliebest und hier nicht persönlich wirst bzw. das gesamte Forum in die Kollektivhaftung nimmst...

      hardlinerch schrieb:

      Der einzige Grund ist Rente und kein Nachfolger oder.....
      ist das so? Das ist inzwischen ein häufiger Grund. Mein Onkel hat sein Baugeschäft (lebte nur von Stammkundschaft) auch vor Jahren geschlossen, da kein Nachfolger zu finden war...
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Immer schade um Arbeitsplätze.

      Ob fehlende Nachfolgregelung und / oder stetig sinkender Absatz.

      Im Zuge der Euro 4 und jetzt bald Euro 5 ist nichts mehr an Leistung zu holen. Neuentwicklungen, ansprechende Optik (Haben will) und Homologation verschlingen Unsummen und Stückzahlen sind so nicht zu erwarten, denn mit der Optik der Zachanlagen ist nicht viel zu holen.

      Und Anlagen für die alten Gurken bringen nicht den Umsatz
    • hardlinerch schrieb:

      Ihr seit so ein lustiges volk also wirklich, wird wieder herumgeeiert wenn ein kmu dicht machen muss, wisst ihr eigentlich wer schuld ist wenn ein kmu dicht machen muss?

      Oder faselt ihr lieber neunmal kluge Sprüche wie unserer "Moderator" die Diskussionen um Motorrad Lärm sind noch nicht so weit das deswegen Läden schliessen müssen.

      Der einzige Grund ist Rente und kein Nachfolger oder.....

      Welchen Topf montiert am liebsten?

      Herr moderierer, welchen Topf hast du montiert?

      Ich bin kein Schweizer, so viel zu dem und bin froh wenn ihr nur geradeaus raser nicht in die Schweiz kommt, bleibt ihr auf euren Autobahnen

      ggjg.jpg
      Wer Rechtschreibfehler findet °y° , darf sie behalten.... |o|
    • Ich hatte einen Zach an der 1200GS und war / bin begeistert von Verarbeitung und Sound. Nicht lauter, sondern tiefer, angenehmer.
      Ich hatte einen Akra an der RR und fand ihn einfach nur kreischig.

      Schade. In Garmisch war Zach noch mit einem Stand auf dem Weg zum Gelände- wie jedes Jahr.
      Ciao
      motoqtreiber

      pension-pottenstein.homepage.t-online.de/
      K100RS - 1100R - 1150 GS - 1200 GS - S1000RR - 1150 ADV (Titanic) - R NineT G/S
    • remi22 schrieb:

      Mein Onkel hat sein Baugeschäft (lebte nur von Stammkundschaft) auch vor Jahren geschlossen, da kein Nachfolger zu finden war...

      Hola Rewert, das hättest du doch locker mitmachen können, bist doch eh' nicht ausgelastet...... :rolleyes: ;pfeif; ;lach;
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • highgate schrieb:

      remi22 schrieb:

      Mein Onkel hat sein Baugeschäft (lebte nur von Stammkundschaft) auch vor Jahren geschlossen, da kein Nachfolger zu finden war...
      Hola Rewert, das hättest du doch locker mitmachen können, bist doch eh' nicht ausgelastet...... :rolleyes: ;pfeif; ;lach;
      ja jetzt wo du es sagst! Stimmt, da wäre noch zwischen 20.00 und 23.00 Uhr Luft, die ich zur Zeit völlig unnütze verdrusel mit Essen, Sport und sonstigen uneinträglichen Dingen... ;--)
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • ZACH-Auspuffanlagen stellen für mich optisch, wie akustisch das Optimum für luft- und wassergekühlte GSen dar.

      Hoffentlich wird die Fertigung andernorts unter anderem Dach (Touratech, oder Roger von GS-Parts ???) fortgeführt.

      Alle 5 Jahre würde ich einen ZACH weiterhin kaufen.

      Gruss
      TAFFLON
      °X° BESSER EINSPURIG, ALS EINDIMENSIONAL !
    • Einen "Zach" hatte ich auch mal an meiner gebrauchten 1100 GS.

      Genialer Boxer Sound und etliche Kilos weniger Gewicht. Die Lautstärke ließ mich allerdings an einer gültigen ABE zweifeln.

      Leider ist beim plötzlichen Beschleunigen immer die Leistung eingebrochen. Mit Serienauspuff war alles in Ordnung.
      Zach hat den Auspuff kostenlos geöffnet und technisch auf neuesten Stand gebracht (meiner war wohl einer der ersten), ich brauchte nur den Versand bezahlen.

      Wurde aber nicht besser, Überholmanöver waren teilweise gefährlich, daher habe ich den Zach schweren Herzens verkauft.
      Der neue Besitzer hatte keinerlei Probleme, kurz darauf habe ich festgestellt, dass an meiner GS die kürzeren, dickeren Ansaugstutzen der 1100 RS verbaut waren, etwas mehr Spitzenleistung, dafür Drehmomentverlust im mittleren Bereich.
      Das war wohl die Ursache für's "Verschlucken".

      Schade, hätte ich gerne früher festgestellt, besonders, weil die GSen damals keinen so schönen Klang hatten.

      Gruß
      Bernd
      Wer die Weisheit mit dem Löffel isst, kann hinterher klug scheixxen.