BMW R 1200 GS Exclusive Super Moto Einzelstück

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW R 1200 GS Exclusive Super Moto Einzelstück

      Ich steige um auf die S1000XR. Daher kommt nun meine 1 Jahr alte GS 1200 Exclusive zum Verkauf.
      Beschreibung:
      BMW R1200 GS Exclusive
      1 Vorbesitzer
      EZ: 04/2017
      Laufstrecke: ca. 11.500 km (wird noch bewegt)
      Serienausstattung:
      Vollausstattung außer DWA

      Sonderzubehör und Umbauten:
      17" Felgen mit 6" Hinterradfelge (ca. 2.300€)
      320er Bremsscheiben vorne (380€)
      Schnitzer 2-Finger Hebel (Kupplung und Bremse) (180€)
      SW Motech Ventildeckelschutz mit austauschbaren Inlays, schwarz gepulvert (250€)
      SW Motech Lenkererhöhung (160€)
      Scheibenversteller (110€)
      BMW Zubehörrasten (180€)
      Ufo (Heckträger) schwarz gepulvert (60€)
      BMW Scheibe schwarz (100€)
      Tank Seitenteile in Fahrzeugfarbe lackiert und extra GS Schriftzug erstellen lassen (150€)
      Die Reifen sind mit weniger als 1.000km Laufleistung ebenfalls fast neu (M7rr) (250€)

      Die BMW ist unfallfrei und umfallfrei. Der 10.000er Service wurde vor einem Monat durchgeführt.
      Das Fahrverhalten der GS ist ausgewogen und erheblich agiler als mit den Serienfelgen. Aus meiner Sicht das aktuell zweitbeste Landstraßenmotorrad.... die Felgen sind im Fahrzeugschein eingetragen und die GS ist wahlweise so oder auch mit den Originalfelgen fahrbar (diese wurden allerdings separat verkauft und gehören nicht zum Angebotsumfang).

      Ich verkaufe die GS für 16.900 € inkl. aller o.g. Umbauten. Ein - überschaubar kleiner - Verhandlungsspielraum ist auch noch vorhanden. Da ich die Maschine privat verkaufe, muss folgendes noch mit hinein: Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss der Gewähr­leistung. Auch ein Recht auf Rückgabe / Umtausch wird nicht gewährt.
      Dateien
      • 2-Finger-Friffe.JPG

        (2,95 MB, 80 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Felge Hinten.JPG

        (3,78 MB, 77 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Heckträger Schwarz.JPG

        (3,27 MB, 69 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Hinten.JPG

        (1,83 MB, 78 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0005.JPG

        (3,01 MB, 79 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Lack vorne 2.JPG

        (3,4 MB, 73 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Lenkererhöhung 2.JPG

        (2,84 MB, 65 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Rechts.JPG

        (3,4 MB, 146 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Ventildecklschützer.JPG

        (2,9 MB, 85 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Vorne.JPG

        (2,03 MB, 80 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Grüße aus Franken,

      Mike
    • Mike ,
      -Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss der Gewähr­leistung. Auch ein Recht auf Rückgabe / Umtausch wird nicht -gewährt.
      ist das dem 17 Zoll Umbau geschuldet , normal müsste sie ja noch Garantie haben :whistling:
      Igi ;-) !
    • Nein, ist nicht dem Umbau geschuldet sondern dem Privatverkauf. Die gesetzliche Gewährleistung schliesse ich nicht aus, BMW bei den umbaurelevanten Bereichen ganz wahrscheinlich, wobei mir da kein Beispiel zu einfällt.

      Müsst man im Bedarfsfall entsprechend kurzfristig zurückbauen, bei mir sind alle denkbaren Konfigurationen eingetragen.
      Grüße aus Franken,

      Mike
    • Hallo Andy,
      ganz kurz: Felgen sind von der K1300. Ja, es gibt einen Versatz. Nein, man spürt ihn nicht.

      @ Igi,

      der Raptor und sein Kumpel waren echt nett. Die BMW ist gerade weggefahren worden.
      Grüße aus Franken,

      Mike