Dieselfahrverbote

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • richtig, die Kanzeln und Rotorblätter müssen aus dem Wind gedreht werden können...wenn die Windgeneratoren selber keinen Strom produzieren können wird bei fehlendem Netzanschluss dieser Eigenbedarf über Notstromdiesel bereit gestellt.
      Einmal am Netz entfallen diese Notstromdiesel wieder.
      de.m.wikipedia.org/wiki/Windkraftanlage?wprov=sfla1
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spark ()

    • Spark schrieb:

      woher stammt denn diese Info...
      "Benzinmotor am laufen gehalten werden."

      Dietmar schrieb:

      Aha, die Windräder werden also nur so lange mit Diesel zur Instandhaltung betrieben, bis endlich der Anschluß ans Netz steht.
      die Windmühle selbst hat keinen Dieselmotor an Bord... ;°) (Riffgat hat aber auf der Zentral-Plattform einen Stromerzeuger der das kann, der mit Diesel betrieben wird) und an Land, ziehen die Windräder dann mal Strom aus dem Netz, anstatt rein. Die Windräder sind mit einem eigenen "Strom verbrauchenden" Motor ausgestattet um die Anlagen "in Bewegung" zu halten aus technischer Sicht ist das auch bei den großen Windrädern an Land erforderlich.
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Die heutigen " Windkrafträder" sind technisch sehr komplexe Anlagen was bei den erreichbaren Leistungen von derzeit bis zu 10MW einiges an mechanischen, elektrischen und elektronischen Hilfssystemen erfordert.
      Stellmotoren für die Rotorblätter, für die Gondel, für Kühler und Kühlsysteme und Leistungselektronik, Ölpumpen für die Schmierölkühlung..usw. welche zum Teil auch im Ruhebetrieb elektr.Energie benötigen.
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • nur mal so...wenn sich die Mutti mit ihren Ministern endlich darauf einigen könnte die Braunkohle- und Steinkohlekraftwerke mit Wirkungsgraden von 28%-30%)abzuschalten und die absurde Subvention derselben zu beenden...und dafür modernste GuD ( Gas und Dampfkraftwerke) mit Wirkungsgraden von 63-64% und wesentlich weniger Schadstoffausstoß, welche gegen die Subvention der Kohlekraftwerke nicht wirtschaftlich betrieben werden können, wieder ans Netz gehen zu lassen ....dann könnten wir uns die Dieseldiskussion ersparen und uns darauf beschränken die Anforderungen nur für Neuzulassungen umzusetzen und wenn erforderlich die Automobilindustrie endlich gerichtlich dazu verurteilen den Betrug am Verbraucher zwecks Vortäuschung falscher Emissionswerte durch Nachrüstungen wieder gut zu machen...
      ...Nur mal so meine Meinung....
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • Lustig bzw. Paradox an der Geschichte ist....
      Der haupt Geldgeber der EU wird von dieser verklagt weil die Werte in den Städten zu „hoch“ sind
      Wen wollen die eigentlich verarschen ?
      Ach so ja mit den Steuerzahlern kann man es ja machen. Und Merkel bückt sich und sagt noch Danke ;sauer;

      Hier in Italien wo ich gerade bin, ist nix von iwelchen „Dieseloroblemen“ zu hören
      Schon komisch

      Oder fahren die ganz andere Diesel wie wir?Ich glaube nicht.

      Wenn ich schon EU höre bekomme ich das kalte kotzen!
      Früher konnte man den Diesel sehen inform von schwarzen Rauch.
      Nun EU 1-6 und die Partikel sind so klein geworden das man sie zwar nicht mehr sieht aber die dafür die Lunge „schädigen“
      Und was hier auch nach zu weisen gilt...
    • Der Senat der Stadt HH darf sich jetzt schon einmal auf eine nette Klagewelle vorbereiten....
      Gewinner sind vermutlich die Rechtsanwälte, die jetzt vermutlich ein schier
      unüberschaubares Heer von klagewilligen Autofahrern "beraten" darf..... ;nachdenk;
      ...wir steuern "lustigen" Zeiten entgegen.... ;(
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...man vermißt beides erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Pepsi schrieb:

      580 Meter, geil. ;lach; Hamburg rettet die Welt. ;peace;

      Und 1 KM Luftlinie entfernt ist der Hafen mit seinen schwerölverbrennenden Dreckschleudern.

      Hat was von Slapstick.
      Eigentlich zeigt es nur die mittlerweile anscheinend völlige Unfähigkeit deutscher Politiker und Verwaltungen sinnvolle Lösungen auszuarbeiten!
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • Ich kenne mich in Hamburg nicht aus, aber wenn ich Altona-Nord und Stresemannstraße lese, assoziiere ich das mit Oberschicht, also Anwohner mit Geld und politischem Einfluß. Wenn meine Vermutung mit dem Nobelviertel stimmt, stelle ich mir die Frage, ob da nicht einfach die LKWs aus dem Viertel verbannt werden sollen.
      Grüsse aus Siegburg, Micha mit seiner R1200R LC
    • griffel schrieb:

      Ich kenne mich in Hamburg nicht aus, aber wenn ich Altona-Nord und Stresemannstraße lese, assoziiere ich das mit Oberschicht, also Anwohner mit Geld und politischem Einfluß. Wenn meine Vermutung mit dem Nobelviertel stimmt, stelle ich mir die Frage, ob da nicht einfach die LKWs aus dem Viertel verbannt werden sollen.
      Moin,

      ist ein Arbeiterviertel und eine Hauptdurchfahrtstraße.

      Das gibt massenhaft Verstöße und Zuwiderhandlungen.

      Ich bin gespannt.

      Gruß Henning
    • schotterali schrieb:

      Pepsi schrieb:

      580 Meter, geil. ;lach; Hamburg rettet die Welt. ;peace;

      Und 1 KM Luftlinie entfernt ist der Hafen mit seinen schwerölverbrennenden Dreckschleudern.

      Hat was von Slapstick.
      Eigentlich zeigt es nur die mittlerweile anscheinend völlige Unfähigkeit deutscher Politiker und Verwaltungen sinnvolle Lösungen auszuarbeiten!
      ...da habt ihr beide sowas von recht...es ist bei uns nur noch ein trauerspiel und ich kann da eigentlich nur noch resignieren :/
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Resignation bringt nix. Einfach nur noch drüber grinsen. Und, wie schon mein alter BWL-Professor uns lehrte, immer antizyklisch handeln.

      Daher habe ich mir gerade einen schönen, gebrauchten und mit absoluter Vollausstattung versehenen A8L mit einem 3l TDI Motor gekauft. ;rotwerd; ;cool; :saint:
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • schotterali schrieb:

      Resignation bringt nix. Einfach nur noch drüber grinsen. Und, wei schon mein alter BWL-Professor uns lehrte, immer antizyklisch handeln.
      ja unsere Politiker und EU Beamte fressen schon einiges aus... gerade heute in der Zeitung festgestellt, dass unsere wohlhabende Stadt wegen Einbruch der Gewerbesteuer unserer Weltfirma finanziell so ziemlich pleite ist... so schnell kann es gehen und all' die mahnenden Worte in der Vergangenheit die sagten "Leute legt das weg, tilgt Schulden" usw. sehen sich heute bestätigt... leider hat da keiner was von. Und was steht in der Zeitung? Die Bauvorhaben werden weiter ausgeführt. Gespart wird bei Schulen, Kindergärten, Bädern usw.... ich hätte da ein paar A15 Dienstposten im Auge, die richtig "Asche" einsparen würden... :|
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • schotterali schrieb:

      Daher habe ich mir gerade einen schönen, gebrauchten und mit absoluter Vollausstattung versehenen A8L mit einem 3l TDI Motor gekauft.
      Aber nich in Rot, oder....? °J°
      Der A8 is ne geile Kiste... fahre den auch am liebsten.... ;daumen; ... mit dem V8 ein Wolf im Schafspelz... ;pfeif; u
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...man vermißt beides erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Dieselfahrverbote

      Blacky schrieb:

      schotterali schrieb:

      Daher habe ich mir gerade einen schönen, gebrauchten und mit absoluter Vollausstattung versehenen A8L mit einem 3l TDI Motor gekauft.
      Aber nich in Rot, oder....? °J°
      Der A8 is ne geile Kiste... fahre den auch am liebsten.... ;daumen; ... mit dem V8 ein Wolf im Schafspelz... ;pfeif; u


      Ne, leider in schwarz. Gebraucht musst halt nehmen was da ist.

      Rot mit hellbraunem Leder sieht schon geil aus. ;pfeif; ;--)


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • schotterali schrieb:

      Blacky schrieb:

      schotterali schrieb:

      Daher habe ich mir gerade einen schönen, gebrauchten und mit absoluter Vollausstattung versehenen A8L mit einem 3l TDI Motor gekauft.
      Aber nich in Rot, oder....? °J° Der A8 is ne geile Kiste... fahre den auch am liebsten.... ;daumen; ... mit dem V8 ein Wolf im Schafspelz... ;pfeif; u
      Ne, leider in schwarz. Gebraucht musst halt nehmen was da ist.

      Rot mit hellbraunem Leder sieht schon geil aus. ;pfeif; ;--)
      Muuuääääh.... ;( .... Ali, langsam mach ich mir aber ernsthaft Sorgen... °DD°
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...man vermißt beides erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB