Mein erstes Fazit nach 2200 km

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Larsi schrieb:

      GStrecker schrieb:

      ... gutaussehende Pepsi ...
      Fand ich anfangs auch, habe meine Meinung aber geändert.
      Liegt wohl an der Menge an Pepsis (Pepsibildern), mit denen man überschwemmt wird.
      Mittlerweile verzichte ich lieber auf "das Beste, Schönste, ...", und nehme lieber was sonst keiner hat.
      deswegen sehe ich mir meine so gerne an weil sie so einzigartig ist.

      Und die shoki find ich langweilig. Dieser Stil sieht nur an der r richtig gut aus
      Der der die Saufkuh fährt
    • Hatte jetzt vor kurzen die GS beim Händler wegen den Fahrwerk. Es wurde ein Update aufgespielt hat aber nichts gebracht. Dann werde ich mal morgen zum Händler um Ihn den 2. Versuch zu ermöglichen. Gleichzeitig werde ich das noch mit den Spritverbrauch reklamieren.

      Gestern habe ich mit 4 Moppeds Probefahrten im Rahmen einer Händleraktion gemacht. Jedes Mopped ca. 50 km.
      Multi 1260, S1000 XR, Ducati Scrambler 1100 und R nine t Pure. (Eigentlich RS aber nach 500 m abgebrochen da Kniewinkel nicht geht)
      Alle bis auf die Pure (geht gar nicht) haben einen besseren Federungskomfort wie meine GS. Da muss irgendwas nicht stimmen.
      Der der die Saufkuh fährt
    • Gerald, bleib da dran.... ;keule;

      Das ESA-3-Fw. meiner ersten Rallye hat auch rumgezickt..... :-(
      ... okay, meine Lösung des "Problems" brauchste nicht unbedingt nachmachen.... ;pfeif;

      ;lach;
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...man vermißt beides erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Igi schrieb:

      Mein ist mir auch zu Hart abgestimmt, bin fast nur noch im RoadModus unterwegs :/ nur was machen wenn die Straße schlecht wird ;pfeif;
      Genau meine Rede = auf glatten bzw. guten Straßenbelag einfach super zu fahren (brauch man im Grunde auch kein Dynamik) aber wehe wenn es schlecht wird. Das haut mir zwischenzeitlich richtig ins Kreuz............
      Der der die Saufkuh fährt
    • Mein erstes Fazit nach 2200 km

      Also ich bin jetzt mal wieder bewusst ( mit der alten eigentlich nur ) 2 Tankfüllungen im Dyn-Dyn Modus gefahren. Und sowohl im Odw. als auch im Spessart schüttelt es da einem ganz schön durch.
      Da ist der Road-Road Modus wesentlich angenehmer. Dafür hab ich aber damit eher die Fußrasten aufsetzter, im Dyn Modus, hatte ich das nicht.
      Werd nochmal kombinieren, mal sehen was da raus kommt.
      Wer Rechtschreibfehler findet °y° , darf sie behalten.... |o|
    • Jack68 schrieb:

      GStrecker schrieb:

      ?? Also ich habe lt. Navi 47 % Schräglage. Und da schleift nichts bis jetzt. Wieviel hast Du den lt. Navi?
      Ich hab den 5er da gibts sowas net.....Berichtigung : Kein TFT an Bord !
      dann werde ich mir mal deine Schräglagen in 3 Wochen anschauen............. ;nachdenk;
      Der der die Saufkuh fährt