R1200GS-Rallye mit diversen Problemen....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • JA
      Wie sagte Jean-Claude Juncker ohne rot zu werden: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
    • Es gibt eine neue Funktion bei der R1250GS damit wurde wahrscheinlich das Problem umgangen. Hört sich so an.


      Dynamic Brake Control.

      DBC unterstützt Dich bei Notbremsungen, indem es der oftmals ungewollten Gasbetätigung in einer solchen Ausnahmesituation entgegenwirkt. Der Eingriff in die Motorsteuerung reduziert das Motordrehmoment. Gleichzeitig wird die Bremsleistung am Hinterrad erhöht. Die Folge: mehr Sicherheit durch eine bestmögliche Nutzung des Bremsvermögens zur Stabilisierung Deines Bikes sowie eine Verkürzung des Bremsweges.
    • Fahre ich seit Jahren auf den anderen BMWs

      Rote Brembos gehen auch gut.
      Wie sagte Jean-Claude Juncker ohne rot zu werden: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
    • Fralind schrieb:

      Fahre ich seit Jahren auf den anderen BMWs
      Wie sagte Jean-Claude Juncker ohne rot zu werden: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“