Umbau Bremsanlage...

    • Gibt's eigentlich so einen Umbau für die DOHC (Luftis) auch? ?( Ich weiß ist jetzt OT. ;pfeif;

      Ich glaub aber, nachdem die Befestigung nicht radial sondern ganz konventionell ist, geht das nur mit erheblichem Mehraufwand. Mit ein paar Schrauben und den Bremsscheiben ist's da nicht getan. ;nachdenk;
      Grüße aus der Wachau! Franz

      Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde)
    • vowi schrieb:

      Gibt's eigentlich so einen Umbau für die DOHC (Luftis) auch? ?( Ich weiß ist jetzt OT. ;pfeif;

      Ich glaub aber, nachdem die Befestigung nicht radial sondern ganz konventionell ist, geht das nur mit erheblichem Mehraufwand. Mit ein paar Schrauben und den Bremsscheiben ist's da nicht getan. ;nachdenk;
      Erachte ich als ziemlich unwahrscheinlich (weiß es aber nicht 100%ig).
      Die Lufti hat halt leider keine radiale Bremszangenaufnahme.
      Gruss Roger
      Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....
    • Klar geht / ginge das.

      Wenn du eine kaputte Gabel von einer HP2 Sport bekommst um davon die Böcke zu verwenden. Oder halt selber kurz was fräsen.

      Es gibt aber auch Ümrüstsätze auf Radial.

      igt-parts.de/Radial-Gabelfuess…8-mm-Bremssattel-aufnahme

      igt-parts.de/Radial-Gabelfuess…0-mm-Bremssattel-aufnahme
      Dateien
    • Sooo schlecht ist die Bremse der Lufti ja nun auch nicht um einen knappen Tausender nur für die Gabelfüße auszugeben. Der Rest kommt dann ja noch dazu.

      Wenn's denn unbedingt sein muss würde ich mich erst einmal mit anderen Bremsarmaturen von Magura beschäftigen.
      Das ist kein Dreck, das ist Vintage..... ;pfeif; ;lach;
    • schotterali schrieb:

      Sooo schlecht ist die Bremse der Lufti ja nun auch nicht um einen kanppen Tausender nur für die Geblfüße auszugeben. Der Rest kommt dann ja noch dazu.

      Wenn's denn unbedingt sein muss würde ich mich erst einmal mit anderen Bremsarmaturen von Magura beschäftigen.
      Sie war eher besser :)
      R 1200 GS TÜ
      R 1200 GS LC - Exclusive
    • vowi schrieb:

      Gibt's eigentlich so einen Umbau für die DOHC (Luftis) auch? ?(
      Servus Franz, wenn Du die Bremsleistung erhöhen bzw. verbessern willst, ist die kostengünstigste Variante die mit den RACE-Scheiben und Brembo rot. Beide Artikel gibt es bei der Tante Luise oder Tante Sabine. Sofern Du als gelernter Österreicher für eine etwaige Kfz-Prüfung Unterlagen brauchst, sind diese den Scheiben beigelegt.

      Der Austausch der Scheibe ist ein Klacks. Das Gewinde ist ein Regelgewinde, das ich mit einem Gewindebohrer von den Resten der Schraubensicherung befreit und die Schrauben mit Schraubensicherung von loctite (o.ä. Produkt) versehen habe.
      The GS is the ugliest but coolest bike

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)