Änderung der STVO bezüglich Reifen mit M&S Kennung (zum 01.01.2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zwischenzeitlicher Update ...
      Selbst eine anfrage beim TÜV hat unterschiedliche Aussagen zutage gefördert.
      Eine TÜV Dienststelle, 3 TÜV-Prüfer, 3 Aussagen.

      Aussage 1: Öhm, ich kann das nicht sagen denn unsere Unterlagen sind von 01/2017
      Aussage 2: Ja, das ist kein Problem, wenn ich nicht im Winter fahre, denn man darf alles fahren was in COC steht bzw. hochwertiger ist
      Aussage 3: Wenn auf ihrem Fahrzeug ein DOT 2018 Reifen mit M&S Kennung ist, gibt es keine Plakette, denn der ist nicht zulässig
    • Änderung der STVO bezüglich Reifen mit M&S Kennung (zum 01.01.2018)

      Heilige deutsche Bürokratie......


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • Ich habe jetzt noch einmal ganz genau nachgesehen:

      Bei meiner 2018er R1200GS sind zwar "Q"-Reifen eingetragen, aber als B - also Bias/Diagonalgürtel

      Zugelassen sind damit in den Größen

      120/70 B - 19 M/C 60 Q TL M+S für vorne

      und

      170/60 B - 17 M/C 72 Q TL M+S für hinten


      womit folgende Reifen (mit niedrigerem Speedindex als in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 aufgeführt)
      auf diesem Modell zulässig sind, da dafür laut CoC eine Betriebserlaubnis erteilt wurde:

      Continental TKC80 Q
      Heidenau K60 T
      Karoo 3 T (der Karoo Street soundso, da er den Speedindex der GS erreicht!)
    • ...mir ist das zwar im moment wurscht, aber ich finde es gut das du da nochmal nachgeschaut hast °AA°
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • UPDATE 2:

      anderer TÜV:
      Aussage: Ja, das ist kein Problem, denn man darf alles fahren was in COC steht bzw. hochwertiger ist.

      Hansemann, ja, Du scheinst Recht zu haben das im COC eingetragene Reifen gefahren werden dürfen!

      Bin echt mal gespannt wie das noch wird, denn es kennt sich nicht wirklich jemand aus bzw. nur ganz ganz wenige.
      Wenn man denn nun mal angehalten wird und hat einen freundl. von der "Rennleitung" der sich nicht auskennt, aber
      was gehört hat, wird es spannend. Hab mit zumindest mal das COC aufs Handy geladen.

      Wenn den dem so ist, darf man auch mit der Lufi Model 2010 diese Reifen fahren, denn habe heute mit nem Kumpel in sein COC
      geschaut, und da steht das gleiche drin wie in der LC, nur eben schmäler.

      Nun gibt es aber, hab ich festgestellt, ein neues Problem, zumindest beim Heidenau Scout K60 °J°

      Auszug aus der Freigabe von Heidenau:

      " Die aufgeführte "M+S"-Bereifung ist nur Zulässig bis zum 30.09.2024 und nur, wenn die Reifen vor dem
      01.01.2018 produziert wurden "

      Beim Metzeler Karoo 3 konnte ich keinen Zusatz wie diesen finden :D

      Somit hat sich da scheinbar dann Heidenau selber ins Knie geschossen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Franzbrandtwein ()

    • Ja, da muss Mann zu stehen! Aber mal ehrlich, wenn Dir bei einer Frage, selbst die eigentlich dafür zuständigen
      Institutionen nicht sagen können, wie die Rechtslage ist,

      Würdest Du dann mal auf Anhieb jemandem glauben, den DU nicht kennst, und von dem Du nichts weißt?

      Doch eher nicht ...
    • Hansemann schrieb:

      Uh - oh ! ? Tatsächlich ...? Ich wollt ja nur unterhalten, ich gelobe, es wird nicht mehr vorkommen.
      Na hoffentlich, sonst reißt hier noch eine Gemütlichkeit ein, die keiner verträgt. Kuschelkurs von Hans, igitt nicht auszudenken..... :D

      Franzbrandtwein schrieb:

      Würdest Du dann mal auf Anhieb jemandem glauben, den DU nicht kennst, und von dem Du nichts weißt?

      Doch eher nicht ...
      Lass mal stecken. Der Hans ist ein ganz Lieber, der halt manchmal seiner Ironie und seinem Sarkasmus freien Lauf läßt. Wenn er was schreibt, dann hat's Hand und Fuß. Obwohl den öffentlich Bediensteten sagt man nach, dass sie gerade das mit Hand und Fuss nicht so haben..... ;--) ;nachdenk; (bin selber einer... ;°) .)

      PinotGrigio schrieb:

      ach komm, der unglaublich gutaussehenden, unbekannten Blonden, die an der Theke neben Dir sitzt und zu Dir sagt, Du sähest umwerfend aus heute Abend, glaubst Du doch auch, oder?
      Jederzeit, das böse Erwachen kommt am nächsten Tag vor dem Spiegel oder sonstwo... 8| °DD°
      Grüße aus der Wachau! Franz

      Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde)