Vorstellung - Metzeler Karoo Street

    • Vorstellung - Metzeler Karoo Street

      Hallp Leute,
      Metzeler hat heute den Karoo Street vorgestellt, einen Reifen mit
      "offroad" Optik aber mit Straßenperformance.



      Wichtigste Merkmale:

      Onroad-Handling: Im Gegensatz zu vergleichbaren Reifen mit Stollenprofil bietet der KAROO™ Street ein leichtfüßiges Handling und sehr guten Onroad-Grip. Seine Konturen wurden von Sporttouringreifen abgeleitet und liefern daher ein straßentypisch dynamisches Fahrverhalten.

      Grip und Handling bei Nässe: Erhöhte Sicherheit durch zuverlässigen „chemischen Grip“ bei Nässe aufgrund des hohen Silica-Anteils in der Reifenmischung.

      Offroad-Traktion: Das Profillayout des KAROO™ Street und der variable Abstand zwischen den einzelnen Stollenblöcken sorgen für eine ausgezeichnete Traktion auf unbefestigten Straßen, insbesondere auf lehmigen und harten Untergründen.

      High-Speed-Stabilität: Auch bei hohen Geschwindigkeiten sorgen die großen, in einer steifen Karkasse verankerten Stollenblöcke für ein Höchstmaß an Stabilität im Straßeneinsatz – selbst bei voller Beladung und mit Sozius.

      Hohe Laufleistung: Der KAROO™ Street verfügtaufgrund seiner langlebigen Mischung über eine hohe Laufleistung.



      Hier die lieferbaren Reifengrößen:




      Ab März 2018 kommt der Metzeler Karoo Street auf dem Markt.
      Michael - OSM62

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OSM62 ()

    • Danke!!

      Mein Pirelli STR hält noch bis mitte März.

      Hatte den Karoo schon 2x montiert, bis auf die Laufleistung Hinten mit 4,5 bis 6tkm
      keinerlei Beanstandungen!!

      Werden den Neuen sicher Testen wenn VERFÜGBAR!!

      LG
      Bertl
      Das Leben ist eine REISE, Glücklich sind wir am WEG und nicht im Ziel.
      °J° Gelände-Straße-Abendteuer :thumbsup:
    • Karoo Street...dann kann ich doch auch gleich oder besser den Tourance Next nehmen..der ist wenigstens zu 90% für die Straße konzipiert...
      tsss..was sich diese Marketing Heini's doch alles einfallen lassen um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen...
      ..aber sie werden wohl Recht bekommen...viele fahren ja auf Optik ab..Hauptsache das Profilbild sieht mächtig adventuremäßig geil aus...
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • OSM62 schrieb:

      insbesondere auf lehmigen und harten Untergründen.
      Der sieht brauchbar für die nächste Tour, die straßenorientierter sein wird, aus. Aber das mit dem lehmigen Untergrund ist wohl ein schlechter Marketingscherz. Der wird sich genauso schnell zusetzen wie alle Reifen mit einem so hohen Positivanteil.
      Das ist kein Dreck, das ist Vintage..... ;pfeif; ;lach;
    • schotterali schrieb:

      OSM62 schrieb:

      insbesondere auf lehmigen und harten Untergründen.
      Der sieht brauchbar für die nächste Tour, die straßenorientierter sein wird, aus. Aber das mit dem lehmigen Untergrund ist wohl ein schlechter Marketingscherz. Der wird sich genauso schnell zusetzen wie alle Reifen mit einem so hohen Positivanteil.

      insbesondere auf lehmigen und harten Untergründen......

      könnt ja auch ein Wald/Feldweg sein der mit Dachziegel Bruchmaterial ausgebessert wurde ;pfeif;
      = lehmig und hart


      °XX°
      Wer Rechtschreibfehler findet °y° , darf sie behalten.... |o|
    • Spark schrieb:

      tsss..was sich diese Marketing Heini's doch alles einfallen lassen um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen...
      ...leider nix Halbes und nix Ganzes. Auf Schotter tut´s auch ein Straßenreifen, vorausgesetzt ich beherrsche meine Kiste einigermaßen. Ansonsten für´n Dreck nur ne richtige Stolle, dann macht's Spass. :thumbup:
      ....lieber aufrecht als arrogant :thumbup:

      Viele Grüße, Frank.
    • Der Karoo Street ist eine Option hinsichtlich der Änderung bei Winterreifen. Die Winterreifenpflicht für Motorräder wurde ausdrücklich gestrichen. Insofern gibt es auch keine Ausnahmen und die Krücke mit M+S und Geschwindigkeitsaufkleber zieht nicht mehr. Metzeler bringt nun einen Reifen der die Anforderungen für die GS erfüllt und zumindest ein etwas gröberes Profil bietet. Für die neuen GS ohne Reifenbindung und per EU-Zulassung erlaubtem Speedindex "Q" eigentlich nicht notwendig. Es gibt aber (so unglaublich das auch klingen mag) Motorräder die nicht von BMW sind und für die Reifen wie der Karoo Street einen Ausweg aus der vertrackten Rechtslage bieten.
    • Für mich ist der komplette Reifen ein einziger Marketing Gag..

      Wer wirklich glaubt, damit im "Gelände" oder bei Schnee oder wo auch immer spürbar besser unterwegs zu sein, als z bsp mit dem NEXT, der hat wohl zu viele Prospekte gelesen.. oder zu viele Reifenvergleichstests ;)

      Sieht aber hübsch aus. Den kauft man einzig wegen der Optik. Den Grund könnte ich sogar nachvollziehen
    • Maxell63 schrieb:

      Für mich ist der komplette Reifen ein einziger Marketing Gag..

      Wer wirklich glaubt, damit im "Gelände" oder bei Schnee oder wo auch immer spürbar besser unterwegs zu sein, als z bsp mit dem NEXT, der hat wohl zu viele Prospekte gelesen.. oder zu viele Reifenvergleichstests ;)

      Sieht aber hübsch aus. Den kauft man einzig wegen der Optik. Den Grund könnte ich sogar nachvollziehen
      Umgekehrt wird ein Schuh draus:

      Wer glaubt, der Tourance Next könnte im Gelände oder Schnee das grobe Profil des Karoo Street wie auch immer ausgleichen, hat wohl nicht genug ... (lassen wir die Wortspiele ;pfeif; )

      Nee was beim TKC70 (CTA2 mit Funktionsprofil) funktioniert, könnte auch bei anderen Herstellern klappen.
    • Maxell63 schrieb:

      was wissen GS Fahrer denn über Reifen? Mit XR Fahrern hätte ich ja noch diskutiert
      Die GS ist vernünftig, die XR megageil, was ist denn die RS? Überflüssig? ;peace;
      (Weil die mangels Spaßfaktor kaum gefahren wird, genügt regelmäßig der Reifen der bei der Übergabe montiert war.)
    • Hansemann schrieb:

      ....was ist denn die RS? Überflüssig? ;peace;
      Ein Angebot von BMW, das kein Mensch braucht.... so sinnvoll wie‘n Kropf und hässlich obendrein...
      8| :P

      Maxell63 schrieb:

      Ausserdem: was wissen GS Fahrer denn über Reifen? Mit XR Fahrern hätte ich ja noch diskutiert :)
      Ähem.... da soll‘s durchaus den einen oder anderen hier geben, der schon ebbes Ahnung davon hat... ;pfeif;
      Gruss Roger
      Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....
    • stocki schrieb:

      schotterali schrieb:

      die straßenorientierter sein wird
      wo geht`s den hin ????
      Vercors

      Maxell63 schrieb:

      Ausserdem: was wissen GS Fahrer denn über Reifen?
      Mehr als die ganzen Brenneisenfahrer...... :P ;--)
      Das ist kein Dreck, das ist Vintage..... ;pfeif; ;lach;