E-Bike / Pedelec / Fahrrad - Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ....wieder eine sehr schöne tour heute....



      E0C9D266-1F3E-42C5-8E71-385C6033B29D.jpeg



      Hier ist meine mountainbiken-Aktivität bei Garmin Connect. #beatyesterday

      connect.garmin.com/modern/activity/4277646956
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • ....hätte heute sogar zum mopedfahren gereicht....


      Hier ist meine mountainbiken-Aktivität bei Garmin Connect. #beatyesterday

      connect.garmin.com/modern/activity/4297470005
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • ...da muss ich dem fachmann recht geben...das muss schneller gehen...20er schnitt hätte drin sein müssen....
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Motor heißt ja nicht gleich auch schneller, wenn man nicht möchte °v° ;pfeif;
      - Simson S51B ( 4-Gang Fussschaltung), leider begraben
      - Ducati 900 Superlight 2 #658
      - R1200GS TÜ (Baujahr 2010)
      - R1200GS LC (2018) °J°
    • jochen schrieb:

      ...da muss ich dem fachmann recht geben...das muss schneller gehen...20er schnitt hätte drin sein müssen....
      Ich hab ja von vielem keine Ahnung, aber von Elektrofahrrädern ganz besonders. Ich dachte halt nur, dass die Körperkraft durch den E-Motor unterstützt wird.
      Meine Tochter hat so ein zig-tausend-taler Vieh und nen Anhänger für die beiden Plagen. Damit fährt sie Anstiege mit einem Tempo hoch, das ist bemerkenswert.
      Ich hab nur ein einfaches Fahrrad, das ich ausschließlich mit meiner Körperkraft (sofern man das überhaupt so nennen kann) bewege. Das ist für mich allerdings mehr Mittel zum Zweck, denn Sport- oder Freizeitgerät. Ich habe also keinen Tacho oder etrex oder sonst ein zusätzliches GPS Dingens. In den meisten Fällen habe ich aber mein Handy dabei und das zeichnet das auch auf, wahrscheinlich wesentlich weniger genau, aber immerhin und ausgehend von den Werten hab ich gefragt, ob das nicht ein bisschen langsam und so gar nicht doll war. Wenn ich Brötchen hole oder zum Metzger fahre, fahr ich einfach nur, ohne mich anzustrengen, auch wenn es da ein paar Steigungen gibt (nur die letzten 50 m vor zuhause schiebe ich) und bin trotzdem schneller.
      Ohne Motor oder Unterstützung.
      War einfach mal ne laienhafte Frage (mit Absicht zum Stänkern ;pfeif; )
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • ...also gut, du hast die 647 höhenmeter gesehen und auch wo ich da gefahren bin?

      ...du kannst das mit dem fahren auf dem radweg oder auf der straße nicht vergleichen. ich bin zum großen teil im gelände unterwegs und da ist es im moment sehr tief und matschig, von den glitschigen wurzeln und steinen will ich gar nicht reden.

      ...außerdem war ich nur 1:31 in bewegung und hatte einen 15,4er schnitt....die restliche Zeit hab ich mit fotografieren verdaddelt...
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Zeig dem Hans (und uns) doch ein paar Deiner Bilder, damit er versteht wo Du unterwegs warst ;pfeif; . Ich kenn die Gegend ;°)

      Hans glaubt wahrscheinlich, daß Du auf einem gut ausgebauten womöglich noch geteerten (Familien) Radweg rund um den Happiger Stausee gedaddelt bis.
    • Nee der Hans hat das Profil schon gesehen. Der Hans misst den Steigungen nur keine Bedeutung zu weil seine Tochter mit ihrem E-Bike (zwar geteerte) steile Straßen mit Fahrradanhänger und 2 Kindern drin völlig mühelos hochfährt. Das Profil wie von Jochen eingestellt ohne E-Unterstützung würde meinen Respekt bringen, aber mit Motor, da lachen ja die Hühner. Fishing for Compliments. |o|
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Wir haben ja sowohl unsere Mountain-Bikes als auch unsere Rennräder verschenkt, können also nicht mehr auf Passfahrten von Rentnern auf elektrisch angetriebenen Klapprädern überholt werden......und das ist gut so :rolleyes: ;pfeif;
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • jochen schrieb:

      ...eventuell gibt es heute wieder was neues zum stänkern, hans.... |o|
      Ja genau, das gibt es:

      Beim Blick aus dem Fenster ist bei uns in der Pfalz alles weiß, Reif liegt auf allem, es wird langsam doch Winter. Dann auch noch so, dass sogar ich nicht mit dem Motorrad losfahre.
      Nicht kapiert haben das allerdings die Bäume, die ihre Blätter immer noch nicht komplett abgeworfen haben. Manche schon, wie der Nussbaum, der seit über 4 Wochen nackt und kahl im Garten steht und mittlerweile auch die Birken, die ihre kleinen Blätter endlich alle verloren haben. Kein Einsehen haben dagegen die Weiden, die seit Wochen wohldosiert ein paar Blätter abwerfen und ein paar behalten, damit sie nach dem letzten Laub rechen noch ein bisschen was zum Nachlegen haben. Manchmal habe ich sogar den Eindruck, dass die aus Gehässigkeit schon wieder neue Blätter nachwachsen lassen, nur um noch ein paar mehr abwerfen zu können. Vielleicht ist es aber auch so eine Art Notwehr, weil ständig E-Bike-Fahrer ihre Winterruhe stören.


      Blacky schrieb:

      aufkreppen
      was für ein Wort, Krepp ist eigentlich ein Gewebe mit rauher Oberfläche, meistens aus Papier. Na ja, ihr esst ja auch vergammelten Käse mit rohen Zwiebeln, trinkt verdorbenen Apfelsaft und kocht den Rasenschnitt zu grüner Soße ein. Was kann von diesen, vom Herrgott so benachteiligten Hessen dann noch sprachlich erwartet werden?
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Ich glaub ich hab mein eigenes Fahrrad das letzte Mal vor drei Jahren hergenommen.
      Dafür leih ich mir manchmal das Mountainbike von meiner Tochter aus. Das hat sie jetzt aber in ihr Zimmer gestellt... :pinch:

      Und da wir jetzt ganz oben auf dem Berg wohnen -runter laufen lassen und hoch schieben - ist für die Winterzeit Schluss damit.

      Jetzt kommt Schlittschuhlaufen und Skifahren möchte ich auch wieder anfangen. :thumbup:

      Und hier mitlesen... ;lach;
      LG
      Regina


      Ich habe mich entschieden glücklich zu sein. Das ist besser für meine Gesundheit. - Voltaire -

    • ....haaansilein

      4CF0FAC0-EAF5-4B67-A023-C3F06808CA31.jpeg


      Hier ist meine mountainbiken-Aktivität bei Garmin Connect. #beatyesterday

      connect.garmin.com/modern/activity/4299999748
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • jochen schrieb:

      ....haaansilein
      Haste ganz toll gemacht Jochen, ganz toll. Ich bin stolz auf Dich. Immer um den See gefahren. Wir werden bald das SprachRätsel "diekuh liefumden teich" ändern in "joch enradeltum densee" ;-)
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • jochen schrieb:

      ....haaansilein

      4CF0FAC0-EAF5-4B67-A023-C3F06808CA31.jpeg


      Hier ist meine mountainbiken-Aktivität bei Garmin Connect. #beatyesterday

      connect.garmin.com/modern/activity/4299999748
      schick schick; aber wo ist da die Steigung? (fragt der in den Sessel ablüftende faule Sack... ;lach; )
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • ...kannst du dir auf der karte anzeigen lassen....auf die blätter tippen und dann auf google, dann siehst du die höhenlinien....
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen