R1200GS LC Rallye Modelljahr 2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • R1200GS LC Rallye Modelljahr 2018

      Wie hier Angeboten VK Neupreis 21155 Euro. Modelljahr 2018, EZ 09/2017, tadelloser neuwertiger Zustand ohne Gebrauchsspuren, mit TFT Connectivity Display und Boardcomputer Pro, volle Ausstattung wie Style 1 Rallye, Dynamikpaket, Touringpaket, Comfortpaket und Soziuspaket, inkl. vollwertigen Zweitschlüssel und Stollenbereifung TKC80 oder wahlweise Anakee III, kann bei der Einfahrinspektion gewechselt werden.


      Jetziger KM Stand 600 KM, abzugeben mitte Dezember unter 1500KM. Einfahrkontrolle ist vor Verkauf geplant.

      17.900 €

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Vergleichbares Neufzg. Angebot:

      BMW R1200GS 15.300 €
      Style 1 Rallye 600 €
      Comfortpaket 550 €
      Dynamikpaket 1.580 €
      Touringpaket 1.595 €
      TFT Display Connectivity 600 €
      Soziuspaket 255 €
      Überführung Fracht 490 €
      vollwertiger Zweitschlüssel 185 €


      Summe 21155

      1.jpg
      2.jpg3.jpg4.jpg7.JPG8.JPG6.JPG5.jpg
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|

      Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • Servus Armin ;wink;

      Also ich tät schon gern zuschlagen, aber mein Finanzminister spielt da nicht mit. ;..(
      Muss mich halt weiter mit meiner Lufti begnügen. Obwohl die TB ist ja nicht schlecht.

      Aber die Rallye is scho ein schönes Moped.

      Gruß

      Peter
    • Kauft der Nussel jetzt ein SCHÖNES Motorrad?
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • Hallo Rudolf, ich wollte eigentlich mal back to the Roots und das Augenmerk lag auf RR oder Fireblöd. Allerdings ist es leider so wie es ist, zuviel Sportunfälle ......Handgelenke, Schulter und HWS und Rücken und halt irgendwie Scheiss Sitzposition........... nix mehr für mich....fällt somit aus.

      Jetzt wirds wieder ne XR bis ende 2018 dann schauen wir mal was die BMW so bringt in Sachen XR.
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|
    • simon-markus schrieb:

      Kauft der Nussel jetzt ein SCHÖNES Motorrad?

      Nussel schrieb:

      Jetzt wirds wieder ne XR.
      ...so sieht es aus :thumbsup: ...und glückwunsch zur neuen XR :thumbup:


      ...allerdings muss ich zugeben, ein "übergangsmoped" für so kurze zeit könnte ich mir nicht leisten...das würde mein geldbeutel nicht hergeben...
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Blacky schrieb:

      Da bekommt der Begriff Geldvernichtung eine ganz neue Dimension..... °DD°

      Wer hat der hat.
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • jochen schrieb:

      simon-markus schrieb:

      Kauft der Nussel jetzt ein SCHÖNES Motorrad?

      Nussel schrieb:

      Jetzt wirds wieder ne XR.
      ...so sieht es aus :thumbsup: ...und glückwunsch zur neuen XR :thumbup:

      Haltet ein: ich sprach von einem SCHÖNEN Motorrad!
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • Nussel schrieb:

      Jetzt wirds wieder ne XR bis ende 2018 dann schauen wir mal was die BMW so bringt in Sachen XR.
      ...der plan hört sich gut an...bin auch gespannt ob und was es neues in sachen XR geben wird °AA° :thumbsup: :thumbup:
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Rudolf Loh schrieb:

      ...jepp, ich kann Moped fahren auch nur noch entspannt sitzend schön finden. Meine GS ist wie Rehaklinik... Die XR ist mir zu krawallig
      Bequem Sitzend "und" krawallig ;pfeif; ;lach;
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • simon-markus schrieb:

      Blacky schrieb:

      Da bekommt der Begriff Geldvernichtung eine ganz neue Dimension..... °DD°
      Wer hat der hat.
      Ja der Eindruck ensteht, das sieht so aus als ob man mit dem Zeugs nur so um sich wedelt.

      Was ich aber immer nicht so schön finde, Viele sehen nur das Vordergründige und Keiner macht sich darüber Gedanken das dies auch ein sehr hohen Preis die letzten 30 Jahre gekostet hat, wie - > viel Stress, z.t. auch unmenschlicher Stress, auf der ganze Welt unterwegs, keine Pause. Gerade in der IT. Fressen oder gefressen werden. Heute dadurch so Erkrankt das eine 100% Heilung nicht mehr in Sicht ist.

      Teils in einer Woche nur 10 Stunden Schlaf. Hält keiner durch.

      In den Schoss fällt den meisten nichts, die Freie Marktwirtschaft fordert einiges. Glaubt mir, heute würde ich einiges anders machen.
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|
    • Nussel schrieb:

      simon-markus schrieb:

      Haltet ein: ich sprach von einem SCHÖNEN Motorrad!
      Die ist doch schööööööööön ;lach;
      Nur wenn se ROT ist!! °J° Ansonsten 8| °MM°
      Grüße aus der Wachau! Franz

      Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde)
    • tja was soll ich sagen , meine Rallye ist noch nicht da , aber die Anzahlung für den Verkauf
      in 11.2018 bekomme ich heute schon , habe sie dann auch nur 11 Monate ,kann sie aber
      wahrscheinlich nur 8 fahren kann ;pfeif;
      Igi ;-) !
    • Nussel schrieb:

      simon-markus schrieb:

      Blacky schrieb:

      Da bekommt der Begriff Geldvernichtung eine ganz neue Dimension..... °DD°
      Wer hat der hat.
      Ja der Eindruck ensteht, das sieht so aus als ob man mit dem Zeugs nur so um sich wedelt.
      Was ich aber immer nicht so schön finde, Viele sehen nur das Vordergründige und Keiner macht sich darüber Gedanken das dies auch ein sehr hohen Preis die letzten 30 Jahre gekostet hat, wie - > viel Stress, z.t. auch unmenschlicher Stress, auf der ganze Welt unterwegs, keine Pause. Gerade in der IT. Fressen oder gefressen werden. Heute dadurch so Erkrankt das eine 100% Heilung nicht mehr in Sicht ist.

      Teils in einer Woche nur 10 Stunden Schlaf. Hält keiner durch.

      In den Schoss fällt den meisten nichts, die Freie Marktwirtschaft fordert einiges. Glaubt mir, heute würde ich einiges anders machen.
      Das Thema war nur, daß hier in kürzester Zeit recht viel Kohle verbrannt wird.
      Ob du dir das leisten kannst oder nicht, war und ist nicht das Thema.

      Ein Freund von mir würde die sofort mit Kußhand kaufen - wenn die sche...ß HUK endlich seinen Schaden aus 05/17 regulieren würde....
      Gruss Roger
      Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....
    • Ich bin ernsthaft in Sorge um meine eheliche Harmonie. Das Angebot juckt mich erheblich. Meine Frau wird mich ohne Zweifel zwingen mindestens eins meiner beiden Mopeds ( vielleicht auch beide ) zu versilbern. Vielleicht können wir ja mal Kontakt aufnehmen. Das Ding wärs schon. Liebe Grüße Andreas.