Berganfahrhilfe

    • Kann man den auch ganz abschalten???
      Ich würde den vielleicht nachrüsten lassen. Mit 2 Personen und Gepäck ist es an großen Steigungen ganz bequem. Aber immer möchte ich den nicht haben.
      Wenn nicht abschaltbar verzichte ich lieber.
    • Ich habe sowas im Auto, ist recht bequem. Aber da ist das besser gelöst, die Berganfahrhilfe muß ich extra durch sehr kräftigen Druck auf's Bremspedal aktivieren und wird dann durch blinkendes Lämpchen im Armaturenbrett angezeigt. Aber da das sowieso ein Automatik ist, ist das überflüssig (ausser vielleicht an ganz steilen Tiefgaragenausfahrten).
      Grüsse aus Siegburg, Micha mit seiner R1200R LC
    • GS Opa schrieb:

      Kann man den auch ganz abschalten???
      Ich würde den vielleicht nachrüsten lassen. Mit 2 Personen und Gepäck ist es an großen Steigungen ganz bequem. Aber immer möchte ich den nicht haben.
      Wenn nicht abschaltbar verzichte ich lieber.
      Um die Frage zu beantworten man muss es extra aktivieren bei jeder Nutzung, es ist also nur bei Bedarf aktiv, im Stand Handbremshabel ziehen.
    • GS Opa schrieb:

      Hab ich auch im Auto aber nicht abschaltbar. Das ist nicht gut weil schnelles Anfahren nicht mehr möglich ist.



      Dann hast Du beim Anhalten schon zu fest draufgetreten bzw. NACH dem Anhalten zuviel Druck auf's Pedal gegeben, nur dann wird diese "Hold"-Funktion aktiviert. Und beim Moped ist es ganz genauso: anhalten und halten keine Funktion, erst wenn Du den Handbremshebel sehr fest betätigst, aktivierst Du den "Anfahrassistent" und die Zange geht zu
      The GS is the ugliest but coolest bike

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)
    • Für die, die niemandem etwas glauben, auf der Webseite von BMW kann man sich die Bedienungsanleitungen für die Motorräder runterladen, Anfahrdingsbums steht da auf Seite 130 oder so. Auf jeden Fall ist das Selbst-Lesen nach Selbst-Runterladen ein Gewinn, weil da steht wie es wirklich ist.

      Davon abgesehen, HaJü hat Recht :thumbsup:
    • Hansemann schrieb:

      Für die, die niemandem etwas glauben, auf der Webseite von BMW kann man sich die Bedienungsanleitungen für die Motorräder runterladen, Anfahrdingsbums steht da auf Seite 130 oder so. Auf jeden Fall ist das Selbst-Lesen nach Selbst-Runterladen ein Gewinn, weil da steht wie es wirklich ist.

      Davon abgesehen, HaJü hat Recht :thumbsup:
      Das schlimme ist, dass du auch noch Recht hast.
      Was ich schlimm finde ist, das zwei BMW Händler es auch nicht wussten
      Habe, nachdem ich es vor ein paar Stunden schon mal probiert habe jetzt nochmal versucht.
      Zum Download ist aber die Typschlüsselnummer erforderlich und da kann ich nicht mit der richtigen dienen. Meine ist nämlich aus 2014. Vielleicht bin ich auch nur zu doof ;pfeif;
    • Nur, wie will man mit niedriegem Bremsdruck anhalten.

      Habe alles probiert. Funktioniert scheinbar in der Theorie oder auf dem Prüfstand. In freier Wildbahn konnte ich noch nie mit niedrigem Bremsdruck anhalten um danach (gewollt-geplannt) die Hold Funktion zu aktivieren

      HaJü schrieb:

      NACH dem Anhalten zuviel Druck auf's Pedal gegeben, nur dann wird diese "Hold"-Funktion aktiviert
      (die nur über den Handbremshebel durch mächtiges ziehen im Stand ausgelöst -deaktiviert wird, sowie mit ausgelöster Funktion durch anfahren) und um dann zum anfahren "kaum den Gasgriff aufdrehen müssen".

      Das können andere Anbieter viel besser.
    • GS Opa schrieb:

      Hansemann schrieb:

      Für die, die niemandem etwas glauben, auf der Webseite von BMW kann man sich die Bedienungsanleitungen für die Motorräder runterladen, Anfahrdingsbums steht da auf Seite 130 oder so. Auf jeden Fall ist das Selbst-Lesen nach Selbst-Runterladen ein Gewinn, weil da steht wie es wirklich ist.

      Davon abgesehen, HaJü hat Recht :thumbsup:
      Das schlimme ist, dass du auch noch Recht hast.Was ich schlimm finde ist, das zwei BMW Händler es auch nicht wussten
      Habe, nachdem ich es vor ein paar Stunden schon mal probiert habe jetzt nochmal versucht.
      Zum Download ist aber die Typschlüsselnummer erforderlich und da kann ich nicht mit der richtigen dienen. Meine ist nämlich aus 2014. Vielleicht bin ich auch nur zu doof ;pfeif;
      Anleitungen Download:
      R 1200 GS - ab 03.2014
      bmw-motorrad.com/com/de/servic….jsp?rx=0&gx=1&mx=1&mjx=3

      R 1200 GS - ab 08.2014
      bmw-motorrad.com/com/de/servic….jsp?rx=0&gx=1&mx=1&mjx=4
      Find Your Gear
      Gruß Kille
    • Fralind schrieb:

      .....

      HaJü schrieb:

      NACH dem Anhalten zuviel Druck auf's Pedal gegeben, nur dann wird diese "Hold"-Funktion aktiviert
      (die nur über den Handbremshebel durch mächtiges ziehen im Stand ausgelöst -deaktiviert wird, sowie mit ausgelöster Funktion durch anfahren) und um dann zum anfahren "kaum den Gasgriff aufdrehen müssen".
      Das können andere Anbieter viel besser.

      Moin Frank,

      bitte alles lesen:


      GS Opa schrieb:

      Hab ich auch im Auto aber nicht abschaltbar. Das ist nicht gut weil schnelles Anfahren nicht mehr möglich ist.

      S.a. #79 + #81, ein Auto hat i.d.R. kein Handbremshebel ;pfeif; ...
      The GS is the ugliest but coolest bike

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)
    • GS Opa schrieb:

      .....
      Was ich schlimm finde ist, das zwei BMW Händler es auch nicht wussten

      .....
      Nicht nur die Leute von BMW leiden unter div. Informationsdefiziten

      War mit nem Bekannten vorletztes WE im Sternenhaus und haben uns einen Jahreswagen seines Interesses angesehen. Da der Wagen um die 10tkm auf der Uhr hatte, frug ich nach dem 10tausender Service=A1-Service, ob dieser erledigt sei.
      Antwort: DAS ist ein Relikt aus vergangener Zeit, das gibt es nicht mehr !!!

      Komisch nur, daß es diesen Service bei meinen Sternenautos gibt und gab

      Ein Blick in den BC hat mir aber dann doch die angefragte Info gegeben

      Auch sonst gibt es immer wieder kleine Details, woran man erkennen kann, ob sich die Verkaufsberater auch wirklich mit ihren Produkten auskennen. Man kann sich im smart-ass-mode auch immer wieder mal nen Spaß damit machen ...
      The GS is the ugliest but coolest bike

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)
    • HaJü schrieb:

      ein Auto hat i.d.R. kein Handbremshebel
      Ach nee..........meines Gott-sei-Dank schon :rolleyes: ;pfeif;
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • highgate schrieb:

      HaJü schrieb:

      ein Auto hat i.d.R. kein Handbremshebel
      Ach nee..........meines Gott-sei-Dank schon :rolleyes: ;pfeif;
      Mann, Hans-Jürgen, die Rede ist von der Betriebsbremse und nicht von der Festellbremse

      Handbremshebel als Betriebsbremse i.d.R. nur in handicap-Fahrzeugen.............na gut, auch in div. Sportwägen
      The GS is the ugliest but coolest bike

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)
    • Fralind schrieb:

      Nur, wie will man mit niedriegem Bremsdruck anhalten.

      Habe alles probiert. Funktioniert scheinbar in der Theorie oder auf dem Prüfstand. In freier Wildbahn konnte ich noch nie mit niedrigem Bremsdruck anhalten um danach (gewollt-geplannt) die Hold Funktion zu aktivieren

      HaJü schrieb:

      NACH dem Anhalten zuviel Druck auf's Pedal gegeben, nur dann wird diese "Hold"-Funktion aktiviert
      (die nur über den Handbremshebel durch mächtiges ziehen im Stand ausgelöst -deaktiviert wird, sowie mit ausgelöster Funktion durch anfahren) und um dann zum anfahren "kaum den Gasgriff aufdrehen müssen".

      Das können andere Anbieter viel besser.
      Also ich habe keine Probleme mit dem Anfahrtassistenten, wenn ich normal durch die Gegend fahren, egal ob Stadt oder Land, kann ich auch kräftig bremsen um an der Ampel anzuhalten und nichts passiert. Nur wenn ich es wirklich will, ziehe ich nach dem Anhalten nochmals den Bremshebel und die Auto-Hold Funktion geht an, beim Losfahren dann einfach bissel mehr Gas und die Bremse geht von alleine auf.
      Bis September 2013 Honda Hornet PC41, ab dann BMW R1200 GS.
      4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...
    • Timee schrieb:

      Also ich habe keine Probleme mit dem Anfahrtassistenten, wenn ich normal durch die Gegend fahren, egal ob Stadt oder Land, kann ich auch kräftig bremsen um an der Ampel anzuhalten und nichts passiert. Nur wenn ich es wirklich will, ziehe ich nach dem Anhalten nochmals den Bremshebel und die Auto-Hold Funktion geht an, beim Losfahren dann einfach bissel mehr Gas und die Bremse geht von alleine auf.
      Schön daß mir das einmal jemand erklärt, wie man diese mMn völlig überflüssige Funktion überhaupt nutzen kann. ;peace;
      Ist mir noch nie aufgefallen, habe ich noch nie vermißt und werde ich auch nie benötigen bzw. "aktivieren"... :thumbdown:
      "Berganfahrhilfe noch nie benutzt"... erhöht das dann in 1-2 Jahren den Inzahlungsnahmepreis...? ;pfeif;
      Gruss Roger
      Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....
    • Blacky schrieb:

      .....

      "Berganfahrhilfe noch nie benutzt"... erhöht das dann in 1-2 Jahren den Inzahlungsnahmepreis...?
      Nur wenn die Auto-Hold-Bremsklötze noch unbenutz sind

      Die Hold-Fkt. find ich ganz gut. Nur muß man konzentriert sein. Tritt man vermeintlich fest auf's Pedal und läßt wieder los, Fkt. ist nicht aktiviert, aber man macht irgendwas außer aus dem Fenster zu sehen und die Fahrstufe ist aktiviert, dann...............springt in so nem Fall eigentlich die Versicherung ein oder ist das grob fahrlässig und man steht im Regen
      The GS is the ugliest but coolest bike

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)
    • Vermissen kann man ja nur etwas was man schon mal hatte |o|
      Mäusekino braucht man auch nicht und ist 3 mal so teuer wie der Anfahrassistent. ;lach;
      Ich kann es mir in manchen Fällen als Bequemlichkeit vorstellen und darum lasse ich es wahrscheinlich einbauen. Außerdem werde ich im Januar 67 Jahre alt, da muß man schon auf einige Hilfsmittel zurückgreifen. ;lach;
      Für den Wiederverkaufspreis bestimmt von Vorteil. Die zukünftigen Gebrauchtkäufer werden auch älter, da brauchen die das °J°
      Darf man alles nicht so ernst nehmen. Ironie aus ;pfeif;
    • HaJü schrieb:

      Blacky schrieb:

      .....

      "Berganfahrhilfe noch nie benutzt"... erhöht das dann in 1-2 Jahren den Inzahlungsnahmepreis...?
      Nur wenn die Auto-Hold-Bremsklötze noch unbenutz sind
      Die Hold-Fkt. find ich ganz gut. Nur muß man konzentriert sein. Tritt man vermeintlich fest auf's Pedal und läßt wieder los, Fkt. ist nicht aktiviert, aber man macht irgendwas außer aus dem Fenster zu sehen und die Fahrstufe ist aktiviert, dann...............springt in so nem Fall eigentlich die Versicherung ein oder ist das grob fahrlässig und man steht im Regen
      Hmmm... ich habe auf all meinen GS'n noch nie aus einem Fenster geschaut... °DD°
      was hast du denn für ein Sondermodell...? ?(

      grübel... grübel... ;nachdenk;
      Gruss Roger
      Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....
    • Gut, dass wir hier keine Berge haben, meine Engländerin hat nämlich solch einen Schnick-Schnack gar nicht........ :rolleyes: ;pfeif; ;lach;
      Un saludo, Hans-Jürgen


      Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern, wie man alt wird !!


      "Alt ist nur der, dessen Geist keine Leidenschaft mehr kennt." (Konfuzius)







    • Blacky schrieb:

      HaJü schrieb:

      Blacky schrieb:

      .....

      "Berganfahrhilfe noch nie benutzt"... erhöht das dann in 1-2 Jahren den Inzahlungsnahmepreis...?
      Nur wenn die Auto-Hold-Bremsklötze noch unbenutz sind Die Hold-Fkt. find ich ganz gut. Nur muß man konzentriert sein. Tritt man vermeintlich fest auf's Pedal und läßt wieder los, Fkt. ist nicht aktiviert, aber man macht irgendwas außer aus dem Fenster zu sehen und die Fahrstufe ist aktiviert, dann...............springt in so nem Fall eigentlich die Versicherung ein oder ist das grob fahrlässig und man steht im Regen
      Hmmm... ich habe auf all meinen GS'n noch nie aus einem Fenster geschaut... °DD° was hast du denn für ein Sondermodell...? ?(

      grübel... grübel... ;nachdenk;
      .....und sicher kannst Du auch keine Fahrstufe einlegen ... ...

      ...grübel...grübel und studier, gleich sag ich's Dir

      Im Laufe des Freds haben sich Auto- und Motorradfeatures wie Fußbremshebel, Handbremshebel, Pedal u.ä. etwas vermischt. Die Hold-Funktion im Pkw arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie der Anfahrassistent im Motorrad. Die Verbindung von Hold-Funktion und Fahrstufe in #93 kann nur für ein Pkw gelten (es sei denn, Honda hat einen Anfahrassistenten in seinem DSG-Motorrad, was hier aber nicht zu Debatte steht ;pfeif; ). Hier handelt es sich um ein Sternenauto mit Automatikgetriebe.

      Ach ja, fährst Du eigentlich immer mit offenem Visier
      The GS is the ugliest but coolest bike

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)
    • HaJü schrieb:

      Blacky schrieb:

      HaJü schrieb:

      Blacky schrieb:

      .....

      "Berganfahrhilfe noch nie benutzt"... erhöht das dann in 1-2 Jahren den Inzahlungsnahmepreis...?
      Nur wenn die Auto-Hold-Bremsklötze noch unbenutz sind Die Hold-Fkt. find ich ganz gut. Nur muß man konzentriert sein. Tritt man vermeintlich fest auf's Pedal und läßt wieder los, Fkt. ist nicht aktiviert, aber man macht irgendwas außer aus dem Fenster zu sehen und die Fahrstufe ist aktiviert, dann...............springt in so nem Fall eigentlich die Versicherung ein oder ist das grob fahrlässig und man steht im Regen
      Hmmm... ich habe auf all meinen GS'n noch nie aus einem Fenster geschaut... °DD° was hast du denn für ein Sondermodell...? ?(
      grübel... grübel... ;nachdenk;
      .....und sicher kannst Du auch keine Fahrstufe einlegen ... ...
      ...grübel...grübel und studier, gleich sag ich's Dir

      Im Laufe des Freds haben sich Auto- und Motorradfeatures wie Fußbremshebel, Handbremshebel, Pedal u.ä. etwas vermischt. Die Hold-Funktion im Pkw arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie der Anfahrassistent im Motorrad. Die Verbindung von Hold-Funktion und Fahrstufe in #93 kann nur für ein Pkw gelten (es sei denn, Honda hat einen Anfahrassistenten in seinem DSG-Motorrad, was hier aber nicht zu Debatte steht ;pfeif; ). Hier handelt es sich um ein Sternenauto mit Automatikgetriebe.

      Ach ja, fährst Du eigentlich immer mit offenem Visier
      Lieber Hans-Jürgen, das ist wirklich nett von dir, daß du mir das so schön erklärt hast - vielen Dank... ;verbeug;
      Aber du hattest einen Teil meines Beitrages, der sich ausschließlich auf mein Motorrad bezog, zitiert und hast dann auf einmal aus dem Fenster geschaut.... °DD° mit meinem begrenzten Horizont konnte ich deinen Gedankensprüngen offensichtlich nicht so schnell folgen... :S ...kannst du mir noch einmal verzeihen... ;verbeug;

      ;lach; ... oder anders gesacht: Man muß nich' immer und alles zu ernst sehen... manchmal ist es doch einfach nur eine kleine Neckerei... ;-)
      Gruss Roger
      Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....
    • Blacky schrieb:

      Lieber Hans-Jürgen, das ist wirklich nett von dir, daß du mir das so schön erklärt hast - vielen Dank...not that for

      Aber du hattest einen Teil meines Beitrages, der sich ausschließlich auf mein Motorrad bezog, zitiert und hast dann auf einmal aus dem Fenster geschaut.... mit meinem begrenzten Horizont konnte ich deinen Gedankensprüngen offensichtlich nicht so schnell folgen... ...kannst du mir noch einmal verzeihen...aber loggisch, Cheffe


      ... oder anders gesacht: Man muß nich' immer und alles zu ernst sehen... manchmal ist es doch einfach nur eine kleine Neckerei...
      Ei Roger jouh,

      das kommt davon, wenn von unterschiedlichen Gesprächspartnern alle möglichen das Thema betreffende Begriffe genutzt werden und dann noch kaskadenmäßig zitiert wird, da geht dann der Durchblick schon mal verloren.

      Und mit der Neckerei ;pfeif; ........ja, ja, ja, das offene Visier...... .........und Dein Fensterblick auf ner GS..... ...... °w°
      The GS is the ugliest but coolest bike

      Viele Grüße
      HaJü (DA-)