Ein Automatikroller

    • Hansemann schrieb:

      Wobei Guzzi und schön ... da schwillt mir schon eher der Kamm!


      Guzzis SIND schön!
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • jochen schrieb:

      simon-markus schrieb:

      Guzzis SIND schön!
      ...nicht alle, aber manche schon °q°

      Ok. Volle Zustimmung.

      Hansemann schrieb:

      Wobei Guzzi und schön ... da schwillt mir schon eher der Kamm!

      Hmmm, mit Leuten über Schönheit von Motorrädern diskutieren, welche eine rote (!) BMW (!!) XR (!!!) fahren...

      ;--)
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • simon-markus schrieb:

      griffel schrieb:

      Hier ging es übrigens um einen Automatikroller im Wohnmobil ;°)
      Ich nehme anstatt meines Automatikrollers (Vespa GT 300) lieber die kleine Guzzi im Wohnmobil mit...
      ;cool;
      Ich würde nicht sagen, dass Du Deine kleine Guzzi im Wohnmobil mitnimmst, sondern dass Du deine Guzzi im großen Wohnmobil mitnimmst.

      Ned schlecht her Specht.

      Aber was hat jetzt eine Guzzi mit einem Automatikroller zu tun? :rolleyes:

      Bei uns ums Eck gab es am Wochenende ein Guzzi-Teffen. Was das mit einem Automatikroller zu tun hat? Keine Ahnung.

      Gruß,

      Christian
    • rsmilch schrieb:

      Aber was hat jetzt eine Guzzi mit einem Automatikroller zu tun? :rolleyes:
      DAS ist die Frage...!
      ;pfeif;

      Also zurück zum Automatik-Schlaglochsuchgerät.
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • simon-markus schrieb:

      ...

      Also zurück zum Automatik-Schlaglochsuchgerät.

      Genau :)

      Noch ein paar Anmerkungen zu dem Thema. Ein 50er bietet sich an, wenn noch andere damit fahren, die noch die alte Klasse 3 besitzen. In meinem Fall ist das so. Deshalb der kleine Motor. Außerdem braucht's keinen TÜV und kostet nur wenig Versicherung.

      Getrenntschmierung haben die Meisten Roller aus Mitte der 80er und 90er auch. Da braucht man kein Gemisch mehr tanken.

      Für mich ist diese Art von Zweirad wirklich eine Bereicherung.

      Probiert es selber Mal aus. Auch gegen alle Unkenrufe ;peace;

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von boxer-martin ()

    • Das wäre meine Frage gewesen: Warum sich jemand mit Motorradführerschein einen 50 ccm Roller kauft?

      Ein 125er Roller kostet ca 70 € Haftpflicht mit TK, als Viertakter, selbst wenn er nur etwa 10 PS hat, ist sowas doch allemal angenehmer zu fahren als ne Zweitaktsäge und geht auch mit Klasse 3 vor April 1980.

      Ob man da für wenig Geld etwas bekommt, muss ich passen, ich kenne diesen Markt nicht, aber mir wäre das auch etwas mehr Kohle wert.

      Gruß
      Bernd
      Wer die Weisheit mit dem Löffel isst, kann hinterher klug scheixxen.