Erfahrungen mit Kombis?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GStrecker schrieb:

      tuchka schrieb:

      Blacky schrieb:

      GStrecker schrieb:

      Der Vanucci hat leider trotz regelmäßigen (sehr teuren) Nubukleder-Pflege Spray von Wack trotzdem eine sehr fleckige grünlich-graue ungleichmäßige Entfärbung.
      Tja, Nubuk ist nun einmal ein Naturprodukt und reagiert u.a. eben so auf UV-Strahlen...da nutzt auch das beste Pflegemittel nix ...
      Tja, aber Du fahrst den 10Jahre und hast keine problemen, weil der die ganze Zeit dicht ist. Und nach 10J machst fur 200EUR erneuung dicht und Wasser :) Endschuldige um mein deusch :) MfG,
      Ainars
      Also ich kenn keinen GS Fahrer der nach 10 Jahren immer noch seinen Atlantis tragen kann. Hat aber nichts mit den Anzug zu tun sondern mit den biologischen Inhalts des Anzuges ((ich hoffe das dies jetzt nicht zu schweres Deutsch war) Stichwort = Schrumpfleder)) :D :D
      Im achten Jahr passt der Atlantis noch. Speziell an den Knien und am Po hat er sich ein bisschen ausgebeult, aber das liegt an 120t gefahrenen Kilometern in der Zeit. Nach 5 Jahren war er im Winter einmal weg zum professionellen Waschen.
      Im Frühjahr wollte ich fremdgehen und habe mich nach Goretexbekleidung umgeschaut. War alles nix! Ich fahre weiter Atlantis, das Ding ist einfach saubequem.
      Ach, und ich bin zuversichtlich, dass der Reißverschluss auch nach 10 Jahren noch problemlos zu geht :thumbsup:
      Schöne Grüße aus Saar-Lor-Lux
      Peter
    • remi22 schrieb:

      vowi schrieb:

      und ja, zeig uns das Wunderding, ist anscheinend eine "Wollmilchsau" nur fliegen kanns noch nicht

      GStrecker schrieb:

      @remi = passt es auch in ein Topcase rein?
      kommt auf das TC an. Wobei das bestimmt ein Scheidungsgrund wäre, wenn ich die 2te Dame des Hauses mitnehmen würde ;lach;
      kommen wir zur philosophischen Frage eines Motorradforums=

      "Ersetzt bzw. ist ein Thermomix im Topcase die (bessere) Sozia?"
    • GStrecker schrieb:

      tuchka schrieb:

      Blacky schrieb:

      GStrecker schrieb:

      Der Vanucci hat leider trotz regelmäßigen (sehr teuren) Nubukleder-Pflege Spray von Wack trotzdem eine sehr fleckige grünlich-graue ungleichmäßige Entfärbung.
      Tja, Nubuk ist nun einmal ein Naturprodukt und reagiert u.a. eben so auf UV-Strahlen...da nutzt auch das beste Pflegemittel nix ...
      Tja, aber Du fahrst den 10Jahre und hast keine problemen, weil der die ganze Zeit dicht ist. Und nach 10J machst fur 200EUR erneuung dicht und Wasser :) Endschuldige um mein deusch :) MfG,
      Ainars
      Also ich kenn keinen GS Fahrer der nach 10 Jahren immer noch seinen Atlantis tragen kann. Hat aber nichts mit den Anzug zu tun sondern mit den biologischen Inhalts des Anzuges ((ich hoffe das dies jetzt nicht zu schweres Deutsch war) Stichwort = Schrumpfleder)) :D :D
      Jā, ko lai saka, katram savs..
    • Ich habe mir nochmals das Strassenschradderbild auf dem 50" ( ;nachdenk; , auch schon über 40 ) angeschaut, da liegt doch ne Menge Krissel rum was da nicht hingehört, oder?
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|
    • Heute habe ich den Anzug endgültig abgeholt.

      Was mir auffiel = Die Bezeichnung Atlantis ist nicht mehr nummeriert sondern es steht einfach nur noch Atlantis. (Warum weiss ich nicht)

      Lt. Pflegeanleitung ist er nicht mehr waschbar im Gegensatz zu den Vorgängern. Er soll regelmäßig vom Mückendreck gereinigt werden mit schwamm und milden Reinigern.

      Ab und zu sollte man Imprägnierspray benutzten.

      Und alle drei Jahre zu einer Generalüberholung zum Händler bringen.

      Jackengröße habe ich (180cm lang, 112 kg) Grösse 58 und in der Hose Größe 56. Die Ärmel der Jacke und die Hosenbeine war aber schon grenzwertig lang für meine Arme. Wenn ich noch zwei Kilo abnehme sitzt auch die Hose perfekt. (Wohlweisslich so ausgesucht ;pfeif; )

      Ich hoffe das ich für die nächsten Jahre nichts neues suchen muss außer ich komme auf so Gedanken wie einige hier 20 Kilo abzunehmen. (Könnte allerdings aus gesundheitlichen Gründen passieren).

      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GStrecker ()

    • Blacky schrieb:

      Den hat sich Peter (Reimo) bei ALNE schneidern lassen und ist hochzufrieden damit.
      Moin, nachdem ich mit Stadler (Größe 24/24 angepasst von Stadler) und Atlantis 4 (Größe 25) nie 100% zufrieden war, habe ich mir bei ALNE einen Touring 1 in Hüpfleder glatt ganz klassisch in schwarz auf Maß machen lassen.
      Wäre der zum Zeitpunkt als ich den Atlantis gekauft hatte verfügbar gewesen hätte ich den Atlantis nicht gekauft.

      Nubukleder wollte ich nicht mehr (den ALNE kann man aber auch in Nubuk bekommen) wegen dem Ausbleichen. Mein Atlantis sah nach 3 Jahren schon sehr grau aus. Wer's mag.... ich mochte es nicht mehr.

      Nun zum ALNE.
      Passform: hervorragend
      Verarbeitungsqualtität: hervorragend
      Wasserdichtigkeit: dicht (Auf der Rückfahrt vom Alpenmarathon und BMW-Treffen getestet)
      Belüftung: signifikant besser als beim Atlantis (Es gibt wirksame Belüftungsreissverschlüsse an Oberarm und Brust)
      Bin auch bei Temperaturen bis 40 Grad (dieses Jahr Bozen und Meran) gefahren.

      Er wird auch noch mit einem Thermofutter ausgeliefert und er kann gegen Aufpreis mit Coolleather (irgendsoein Reflektionsgedöns) ausgerüstet werden. Wollte ich aber nicht.

      Für mich hat sich der Kauf 100% gelohnt es gibt nix auszusetzen und im Falle eines Falles reparieren oder verändern(Größe) die auch.

      Gruß
      Peter
      schon Buddha war der Meinung:
      ....immer scheee ;peace; loggäää ;peace; bleiwe!
    • Hallo Blacky,

      na dann darf man ja gratulieren, dass Du einen Anzug für dich gefunden hast ;daumen;
      ich gehe davon aus, das dieser auch eher fast wie eine 2 Haut sitzt.
      Fragen tue ich nur zu 1 Punkt, denn die 40 Grad,
      denn ich habe nach meinem 4 oder 5 Anzug die Erfahrung gemacht, dass so ab 28-30 Grad so jeder Anzug
      langsam aber ganz sicher ans Limit kommt betreffend Kühlung, egal ob Cordura oder 3 Lagen Gore Laminat

      jetzt muss ich aber auch ehrlich zugeben, dass ich mit Leder Kombies 0 Erfahrung habe und sie auch nicht wirklich mag,
      sind mir zu schwer, zu wenig Bewegungsfreiheit, zu viel Aufwand mit der Pflege
      aber Danke für den Hinweiss, evtl... ansehen lohnt sich bestimmt immer ;°)
      Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!
    • GStrecker schrieb:

      Heute habe ich den Anzug endgültig abgeholt.

      Was mir auffiel = Die Bezeichnung Atlantis ist nicht mehr nummeriert sondern es steht einfach nur noch Atlantis. (Warum weiss ich nicht)

      Lt. Pflegeanleitung ist er nicht mehr waschbar im Gegensatz zu den Vorgängern. Er soll regelmäßig vom Mückendreck gereinigt werden mit schwamm und milden Reinigern.

      Ab und zu sollte man Imprägnierspray benutzten.

      Und alle drei Jahre zu einer Generalüberholung zum Händler bringen.

      Jackengröße habe ich (180cm lang, 112 kg) Grösse 58 und in der Hose Größe 56. Die Ärmel der Jacke war aber schon grenzwertig lang für meine Arme. Wenn ich noch zwei Kilo abnehme sitzt auch die Hose perfekt. (Wohlweisslich so ausgesucht ;pfeif; )

      Ich hoffe das ich für die nächsten Jahre nichts neues suchen muss außer ich komme auf so Gedanken wie einige hier 20 Kilo abzunehmen. (Könnte allerdings aus gesundheitlichen Gründen passieren).

      LG
      Hallo Gerald

      das mit dem abnehmen hatte ich auch versucht, leider war das nix........mußte den Atlantis4 gr.118 verkaufen..........leider

      lg Klaus