Rückrufaktion: Standrohre K50 und K51 der Baujahre 2014-2017

    • RoMü schrieb:

      Jetzt will ich meinen Senf auch noch los werden.....
      Das Ding mit den Hülsen..... das ist wohl die Verarschung schlecht hin.... das sieht nicht nur Scheixxe aus... das ist auch soooooooo was von primitiv.....
      also ne... wenn das die Kunst von BMW ist dann will ich mir so was nicht mehr kaufen..... Wirklich Leute das haut aber nun wirklich dem Fass den Boden aus.....
      Verarschung geht doch anders oder??????????????
      Nein da will ich mich nicht mit abfinden....... Kacke Kacke Kacke....
      °H° °H° °H°
      @ Ich habe fertig.. mir ist übel ;keule;
      Faszinieren wie man sich über eine solche Kleinigkeit aufkreppen kann... °DD°

      Ich könnte mich zwar darüber uffräsche, daß die Gabeln schicht falsch dimensioniert bzw. verarbeitet sind - das ist ziemlich saublöd seitens BMW... :thumbdown:
      Aber wenn das Kind nun schon mal in den Brunnen gefallen ist, dann muß eben eine Lösung des Problems gefunden werden und mit dieser Lösung kann ich eigentlich recht gut leben.... ;pfeif;
      Gruss Roger
      Grip ist wie Luft - beides vermisst man erst, wenn's nicht mehr da ist....

    • RoMü schrieb:

      Jetzt will ich meinen Senf auch noch los werden..... Das Ding mit den Hülsen..... das ist wohl die Verarschung schlecht hin.... das sieht nicht nur Scheixxe aus... das ist auch soooooooo was von primitiv..... also ne... wenn das die Kunst von BMW ist dann will ich mir so was nicht mehr kaufen..... Wirklich Leute das haut aber nun wirklich dem Fass den Boden aus..... Verarschung geht doch anders oder?????????????? Nein da will ich mich nicht mit abfinden....... Kacke Kacke Kacke.... °H° °H° °H°


      @ Ich habe fertig.. mir ist übel ;keule;
      :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

      Mal richtig den Kessel freigemacht und Dampf abgelassen, das muss auch mal sein. Recht haste :thumbsup: Die Sonne scheint noch geh mal an die Luft, das hilft °AA° und heute Abend schauste Dir bei ein paar Bier mal Two and half Man an, wenns das dann gibt, da muss man nicht denken und kann nur Lachen.

      Mir hilft das zumindest wenn der Sympathtikus wieder daueraktiv ist ;lach;
      Im positiven Sinne, geile Show Rolf ;wink;

      Schaue mal hier Klick mich Kurzfilme ..... :D :D
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • RoMü schrieb:

      Ja Ja ... Ich war an der Sonne aber ich habe mir MTB`s angeschaut.......
      Habe ich gerade hinter mir. Hatte die ganze Zeit noch ein Fully Canondale Super V800 mit 26" Asphaltspaltern und V Brake, dachte das reicht mir. Einer der ersten Fullys. Dann hat mich jemand überredet mal ein 29" zu fahren mit XT Schaltgruppe, Scheibenbremsen und Boostachsen.

      Bohhaaaa, was eine Stabilität und der Umstieg war wie von einem Fiat 500 auf eine S Klasse. Welten sage ich Dir. Du merkst kaum noch Löcher im Boden. Die Schaltung auch Welten butterweich und viel besser abgestimmte Gänge.

      Noch umbauen lassen auf Hollandrad Sitzposition (die Rentnerposition ;lach; ) und gut war.
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|
    • Na dann bin ich mal gespannt, ob ich noch angeschrieben werde.

      Meine GS ist aus 2013 mit 50Tkm, erste Generation mit wenig Schwungmasse.
      Letzte Inspektion im Juni beim Freundlichen, dort keine Infos zu irgendwelchen Sachen:
      Gibts irgendwelche Probleme-nö, heisser Fahrstil vom Reifenbild, gelle, die vorderen Bremsbeläge solltest mal im Auge behalten, oder soll ich die grad, machen-nö,lass mal, mach ich schon-na gut dann bis morgen, hast dir bestimmt drüben im Verkauf schon nen Vorführer für die Heimfahrt reserviert-ja

      Kein Wort über Standrohre, aber wie immer geht der Hobel nach der Inspektion einfach geiler.
      Ist euch das auch schonmal aufgefallen?
      Besonders krass kam mir das nacht der 40tkm Inspektion vor - im Dyna Mod richtig aggressiv der kleine Boxer mit den mickrigen 125 Ps,. Ich komm mir da immer untermotorisiert vor, wenn ich auf meine Kumpels mit Yamaha MT10, KTM 1290 Duke GT und Ducati Multi
      treffe, schnief

      Naja ist die Fuhre mit mir erstmal unterwegs.......muss ich als Schlusslicht kurven, weil Vorfahren darf ich nicht mehr, grins
      lieben gruss

      chris
    • Spark schrieb:

      ist es auch ;daumen; ...besser als die Kunststoffkappen ;pfeif;
      ...besser wär es natürlich gewesen die hätten von Anfang an die Konstruktion richtig gehabt
      Wenn ich das jetzt richtige verstehe, dann hatte BMW anfänglich die richtige Konstruktion :

      Jack68 schrieb:


      nur wenn sie nach den Werksferien '13 gebaut wurde, fällt sie damit rein....

      Also entweder Verschlimmbesserungsvorschlag umgesetzt, oder 2cent gespart, die jetzt richtig teuer sind. traurig aber der lauf dieser zeit in allen Bereichen des Lebens
      lieben gruss

      chris
    • reh schrieb:

      Spark schrieb:

      ist es auch ;daumen; ...besser als die Kunststoffkappen ;pfeif;
      ...besser wär es natürlich gewesen die hätten von Anfang an die Konstruktion richtig gehabt
      Wenn ich das jetzt richtige verstehe, dann hatte BMW anfänglich die richtige Konstruktion :

      Jack68 schrieb:

      nur wenn sie nach den Werksferien '13 gebaut wurde, fällt sie damit rein....
      Also entweder Verschlimmbesserungsvorschlag umgesetzt, oder 2cent gespart, die jetzt richtig teuer sind. traurig aber der lauf dieser zeit in allen Bereichen des Lebens
      Bei den 2013 gab es auch schon Rückrufe wegen der Standrohre...da wurden die Rohe gepuntzt (4×über den Radius unterhalb der Plastikkappe).....danach kam eine andere Einpressung zur Anwendung...die man nun wieder mit dem Aufpressen von Hülsen saniert...was m.E. sehr wertig ist jedoch keine Ingenieurskunst darstellt...als Ingenieur wäre mir eine aufgeschraubte Kappe, welche die Gewindebolzen ( geschraubt & unten zur Sicherung verschweißt)für die Fixierung der oberen Gabelbrücke beinhaltet die robusteste Konstruktion...vielleicht kommt das ja bei der nächsten Generation MJ 2018/19...dann haben die Jungs 5/6 Jahre "try and error" gespielt und dabei mehrere hunderttausende € mit Rückrufen/ Modifikationen verbraten....den verantwortlichen Techniker/ Ingenieur würde ich feuern....
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • Spark schrieb:

      ..den verantwortlichen Techniker/ Ingenieur würde ich feuern....
      den dahinter sitzenden Erbsenzähler, Einsparungscentzählerfuchser. Der gehört .........
      Die Techniker wissen zu 99% was geht und was nicht.....aber es muss die Gewinnspanne vergrößert werden......

      und der Techniker büßt den Blödsinn.....der hätt's ja wissen müssen....hat er auch, aber.....siehe oben
      Grüße aus der Wachau! Franz

      Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde)
    • Das Cockpit bei der S Serie Reist und bekommt Flecken im Display, das liegt an der Vibrationen. Ist bekannt. Der Inginöööör musste dem vibrationsreduzierenden jetzt fehlenden Gummi nachgeben, zu teuer. Das wird bei U Schriftverweigerung vom Inginöööör durch die nächst höhere Instanz dann genehmigt. Einige Verweigerungen durch mich bei der Einführung von VoIP Techniken, wurde ich auch überstimmt. Ist dann eine Geschäftsleitungsentscheidung.
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nussel ()