Neue Funktion beim Navi 5?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Gute an diesem Thema ist, dass ich mich über den Schräglagensensor informiert habe und dabei herausgefunden habe, dass der bei BMW mit dem ABS Pro verbaut wird. Meine weitere Suche ergab, dass dieser für meine R1200R, auch für GS'en und einige andere Modelle ab 2013-2014 nachrüstbar ist und in Aktionen unter 300,00 € incl. Einbau zu haben ist.
      Ich werde mich mal weiter mit dem Thema beschäftigen, ein ABS Pro zu diesem Preis ist ja bedenkenswert. :)
      Grüsse aus Siegburg, Micha mit seiner R1200R LC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von griffel ()

    • Neue Funktion beim Navi 5?

      griffel schrieb:

      Das Gute an diesem Thema ist, dass ich mich über den Schräglagensensor informiert habe und dabei herausgefunden habe, dass der bei BMW mit dem ABS Pro verbaut wird. ........


      Wir haben auf der S1000R (3.2015) ABS Pro nachträglich einspielen lassen, bei Neukauf stand das noch nicht zur Verfügung. Verbaut wird da, meine ich, nix, die Sensoren sind schon da.
    • griffel schrieb:

      Den Bordcomputer Pro habe ich bereits an meiner R1200R.
      OK.

      wokki schrieb:

      Wir haben auf der S1000R (3.2015) ABS Pro nachträglich einspielen lassen, bei Neukauf stand das noch nicht zur Verfügung. Verbaut wird da, meine ich, nix, die Sensoren sind schon da.
      Die wird auch bei DTC, Dynamic ESA schon mitverbaut. D.h. eines davon müsstest Du schon haben bei Neukauf. BMW sagt aber auch das es bei der S Serie im Navigator nicht angezeigt wird. Aktuell auf der XR mit allen Paketen auch getestet.
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • griffel schrieb:

      schotterali schrieb:

      Hansemann schrieb:

      54 Grad mit einer GS sind zu toppen.
      Geht problemlos, sogar ohne Schräglagensensor...... ;lach; P1050989 (2).JPG
      Und bevor jetzt noch ein Shitstorm wegen meines Likes kommt, ich finde die 100 Grad Schräglage natürlich überhaupt nicht gut. Aber das Like galt Schotterali, der sich wegen der Schräglage selbst auf die Schippe nimmt :thumbsup: .
      Da sind mindestens 105 Grad :P :thumbup:
    • juriko schrieb:

      griffel schrieb:

      schotterali schrieb:

      Hansemann schrieb:

      54 Grad mit einer GS sind zu toppen.
      Geht problemlos, sogar ohne Schräglagensensor...... ;lach; P1050989 (2).JPG
      Und bevor jetzt noch ein Shitstorm wegen meines Likes kommt, ich finde die 100 Grad Schräglage natürlich überhaupt nicht gut. Aber das Like galt Schotterali, der sich wegen der Schräglage selbst auf die Schippe nimmt :thumbsup: .
      Da sind mindestens 105 Grad :P :thumbup:
      Wenn man sich Matthias anschaut, fehlt ihm nur noch ein kleiner Teppich zum Unterlegen und die Ausrichtung nach Osten ... ;pfeif;
    • Man kann daran erkennen wie behämmert (wahrnehmungseingeschränkt/unter "Schock" stehend) man manchmal in solchen Situatione ist. Anstatt den frei zugänglichen Schlüssel umzudrehen, wollte ich unbedingt den nicht zugänglichen Killschalter bedienen. ;pfeif; ;rotwerd; ;--)
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • Jack68 schrieb:

      Nussel schrieb:

      Jack68 schrieb:

      Jack68 schrieb:

      und was besagt Max (-) und Max (+) ?
      Steht das für rechte und linke Kurve ?
      wurde leider noch nicht beantwortet.... :-(
      Hallo Gregor, ich weis es nicht und im Handbuch steht es auch nicht. Kann aber folgendes dazu sagen. Meine Schwache Seite ist die Rechtskurve. Da die Werte bei mir bei (-) immer Höher sind vermute ich sehr stark, das (-) links ist und (+) rechts ist.
      hmmmm, vielleicht findet sich ja noch jemand der es genauer weiß..... der ;BMW; weiß es jedenfalls auch nicht

      So, ich hab mich mal schlau gemacht und bei Garmin angefragt, das kam vorhin als Antwort :

      Guten Tag Gregor ,
      vielen Dank für Ihre Anfrage.

      Wie Ihnen bereits mitgeteilt, haben wir ihr Anliegen intern weitergeleitet undfolgende Rückmeldung erhalten.

      In der Schräglagen App steht das (-) für Linkskurven, das (+) für Rechtskurven.
      Die Werte werden über den Schräglagensensor des Motorrads ermittelt.
      Ein Diagramm liegt uns nicht vor.
      Allerdings sind die Werte mit Vorsicht zu betrachten, da lediglich dieRohdaten des Schräglagensensors 1:1 angezeigt werden, d.h. es erfolgt keineNachberechnung/Korrektur der Daten.
      Durchschnitt (-) bzw. (+) sind die Durchschnittswerte für Links- bzw.Rechtskurven.
      Weitere Hilfestellungen zu diesem und anderen Themen finden Sie auch unter

      https://support.garmin.com/faqSearch/faq/textsearch
      Mit freundlichen Grüßen

      Customer Care Associate
      ____________________________________________
      Garmin Deutschland GmbH
      Parkring 35
      85748 Garching bei München

      wie es gemessen wird ( Diagrammbild ) fehlt halt jetzt noch, Schade...
      Wer Rechtschreibfehler findet °y° , darf sie behalten.... |o|
    • Zum Thema Schräglagenwinkel Anzeige:

      Mein Freund Navigiert schon länger mit der Calimoto App und ist total begeistert davon. U.a. kann man da jetzt online Planen, seine Touren in der Calimoto Cloud sharen oder von überall online Abrufen.

      Die App hat jetzt noch eine Auswertung von dem Fahrstil mit On Borad u.a. den Schräglagenwinkel :) Das scheint auch zu funktionieren wir haben mal die Werte vom N6 und der App verglichen.

      [IMG:http://up.picr.de/32285035jk.jpg]
      [IMG:http://up.picr.de/32285042ga.jpg]
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|
    • Nussel schrieb:

      Zum Thema Schräglagenwinkel Anzeige:

      Mein Freund Navigiert schon länger mit der Calimoto App und ist total begeistert davon. U.a. kann man da jetzt online Planen, seine Touren in der Calimoto Cloud sharen oder von überall online Abrufen.

      Die App hat jetzt noch eine Auswertung von dem Fahrstil mit On Borad u.a. den Schräglagenwinkel :) Das scheint auch zu funktionieren wir haben mal die Werte vom N6 und der App verglichen.

      [IMG:http://up.picr.de/32285035jk.jpg]
      [IMG:http://up.picr.de/32285042ga.jpg]
      SAchen die die Welt nicht braucht! °MM°
      Aber eine nette Spielerei für die November Depression! ;pfeif; ;lach;
      Grüße aus der Wachau! Franz

      Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde)