Neue Funktion beim Navi 5?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mit dem N6 geht es auch am gleichen Moped. Ich habe auch ältere SW Stände im Navigator ausprobiert. Geht auch mit der 4.70 im N6. Auch ein ältere Stand im meine 3.20 im N5 ging auch. Ich vermute stark das in den NOK Fällen die Daten vom Motorrad nicht übertragen werden. Warum ? Bleibt im Moment noch Geheimnis von BMW.

      Ich vermute stark das es am SW Stand am Motorrad liegt oder der BMW Händler am Motorrad die Funktion ein / ausschalten kann

      So sieht es beim N6 aus, genauso eigentlich wie beim N5:

      schräglage.org.JPG
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|
      Eh ich mich uffreg, isses mir lieber egal

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • Jack68 schrieb:

      Jack68 schrieb:

      und was besagt Max (-) und Max (+) ?
      Steht das für rechte und linke Kurve ?
      wurde leider noch nicht beantwortet.... :-(
      Hallo Gregor, ich weis es nicht und im Handbuch steht es auch nicht. Kann aber folgendes dazu sagen. Meine Schwache Seite ist die Rechtskurve. Da die Werte bei mir bei (-) immer Höher sind vermute ich sehr stark, das (-) links ist und (+) rechts ist.
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|
      Eh ich mich uffreg, isses mir lieber egal
    • Nussel schrieb:

      Jack68 schrieb:

      Jack68 schrieb:

      und was besagt Max (-) und Max (+) ?
      Steht das für rechte und linke Kurve ?
      wurde leider noch nicht beantwortet.... :-(
      Hallo Gregor, ich weis es nicht und im Handbuch steht es auch nicht. Kann aber folgendes dazu sagen. Meine Schwache Seite ist die Rechtskurve. Da die Werte bei mir bei (-) immer Höher sind vermute ich sehr stark, das (-) links ist und (+) rechts ist.

      hmmmm, vielleicht findet sich ja noch jemand der es genauer weiß..... der ;BMW; weiß es jedenfalls auch nicht
      Wer Rechtschreibfehler findet °y° , darf sie behalten.... |o|
    • eMTee schrieb:

      Noch einer, der als erstes die Bedienungsanleitung entsorgt, denn echte Männer brauchen die nicht.
      Männer essen auch keinen Honig, die kauen Bienen :D
      Im Bezug auf die Schräglagenanzeige habe ich in die Bedienungsanleitung N VI geschaut, aber steht "nichts" drin. Das ist die Kehrseite ;pfeif;
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|
      Eh ich mich uffreg, isses mir lieber egal
    • In der Bedienungsanleitung vom Navi 6 steht sowieso nix gscheits drin. Von daher könnt mas auch entsorgen oder weglassen. ;pfeif; :rolleyes:
      Grüße aus der Wachau! Franz

      Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende (Oscar Wilde)
    • Rudolf Loh schrieb:

      ...meins ist aus 9/16
      Wenn es bei Dir geht mit dem N5 aus 06/2016 bei einer MJ18 GS,
      bei mir das N5 aus 04/2016 ist,
      bei den Anderen es sich um "ältere" N5 wie 04/2016 handeln würde,
      Auch Jochen sein N5, bei dem es nicht geht, ist laut Seriennummer älter als meins,

      kann es doch an der N5 HW liegen.

      Wäre mal interessant zu wissen wann die Anderen das N5 gekauft hatten und die Seriennummer dazu.
      Das wäre die Theorie zum N5.....................
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|
      Eh ich mich uffreg, isses mir lieber egal
    • oktf76 schrieb:

      Mein NV habe ich 05.2014 gekauft und bei mir geht die Schräglagenanzeige.
      Dann kann die Theorie hinkommen. Weil um 2015 soll BMW das gesperrt und in 2016 wieder freigegeben haben. Diese Vermutungen konnte ich in anderen Foren beim Drüberlesen wegen dieses Themas sehen. War mir aber nicht sicher ob da was dran ist. Dann konnten nur die um 2015 das anscheint nicht. Was allerdings dagegen sprechen würde, das BMW solch einen Aufwand betreibt wegen solch einer blöden Anzeige. Da es mit dem SW Updates nicht bei zu zaubern ist, muss das ja ein HW Eingriff sein.,
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|
      Eh ich mich uffreg, isses mir lieber egal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • ....ist jetzt zwar wirklich nichts lebensnotwendiges, aber komisch ist das schon...bei dem einen geht es und beim anderen nicht.... :huh:
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Jochen...das ist wie im wahren Leben....potent und impotent ;lach; ;--)

      ..was hätten Rossi und Co bloss gemacht wenn sie sich nicht nach jeder gefahrenen Kurve im Display des BC über ihre Schräglage hätten vergewissern können...und sowieso währen sie ohne Navi ohnehin in' s Kiesbett gefahren ;rotwerd;
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • Man kann das nicht direkt abrufen, erst mal muss der Navi ab, dann kann man kucken. Wird also (so wie ich mich kenne) am Anfang vom Spieltrieb nach jeder Fahrt stattfinden und nach 1-2 Wochen drauf gesch...en, weil zwar cool zu haben, aber letzten Endes zu viel Aufwand. Bis es so weit ist, braiuch ich es aber ganz dringend!
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Hallo, wenn man davon ausgeht das der Schräglagensensor auf jedenfall gebraucht wird, habe ich von BMW folgende Antwort bekommen:

      ------------------------------------------------------------------------------
      BMW:

      Die angesprochene Funktion ist nur bei den Modellen R 1200 GS, R 1200 GS Adventure, R 1200 RT, K 1600 GTund K 1600 GTL verfügbar. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass das jeweilige Fahrzeug mit dem Bordcomputer Pro ausgestattet wurde (Sonderausstattung). Bei den Modellen der BMW S-Reihe ist diese Funktion generell nicht verfügbar.

      ENDE BMW
      -----------------------------------------------------------------------------

      Der BC wird mit Connectifity (TFT Display) und Touringpaket automatisch mit angezogen, oder man kann den BC auch einzel dazukonfigurieren.

      Heist bei mir macht es sinn, weil ich das habe TFT (mit BC) und das N5 und N6 zeigt die Schräglagen an.
      Bei der XR geht es also nicht.

      Jetzt die Frage: Macht bei allen Anderen hier die Aussage von BMW, was den BC betrifft, bei denen es geht und nicht geht, sinn?
      Also mit BC geht ohne BC geht nicht?
      Grüße Armin ;wink;

      Ich hab schon mehr vergessen als Du jemals gewusst hast... |o|
      Eh ich mich uffreg, isses mir lieber egal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nussel ()

    • ...schwierig, da ich das jetzt erst erfahren habe, kann ich natürlich nur von der s-reihe ausgehen...bei mir geht es nicht und daher macht die aussage von BMW sinn.

      ...die r1200gs lc (2015) die ich hatte, war mit dem bc pro ausgestattet...aber da hab ich nicht nach der funktion im navi 5 geschaut [IMG:https://www.cosgan.de/images/smilie/konfus/a050.gif]
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Also ich habe eine 2017er GS und ein N5, dort war die Funktion nicht sichtbar, obwohl ich den BC pro verbaut habe.
      Mittlerweile habe ich die Händlerdatenbank im N5 von Version 10 auf 12 geupdated, konnte aber seit dem nicht fahren um zu überprüfen, ob die Schräglage nun angezeigt wird.
      Bis September 2013 Honda Hornet PC41, ab dann BMW R1200 GS. [IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/modern/twins.gif]
      4 Räder befördern deinen Körper, 2 Räder deine Seele...
    • HÄ?!....

      Vllt. liege ich ja völlig falsch, aber ist diese ominöse DB nicht nur eine POI-Sammlung der BMW-Händler?
      Und hat damit auch nun wirklich NULL mit irgendwelchen Navi-Funktionalitäten zu tun?

      Oder war das eben ein ironischer Beitrag?
      :!: Bei den Anleitungen: # Motorsteuergerät für Einsteiger und # Hinweise zum Navigator V
    • So ist es, zumindest rein theoretisch. Aber das reine Kopieren der POI-Datenbank in den entsprechenden Ordner auf dem N5 sorgt dafür, dass dann bei den Eigenschaften eine Version angezeigt wird. Also irgendwas im Navigator5 scheint das auszulesen und in eine Versionsanzeige umzurechnen. Ich würde also nicht behaupten, dass das nicht möglicherweise weitere Auswirkungen auf irgendnix haben könnte.
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu