Kleine Scheiben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kleine Scheiben

      Hallo zusammen,

      ich habe mir vor kurzem eine neue R1200 GS Triple Black gekauft und konnte letzten Freitag auch schon die ersten KM damit fahren. :thumbsup:
      Bei den momentanen Temperaturen ist die große Scheibe zwar ein Segen - ich kann mich aber auch noch gut daran erinnern, das ich bei der Probefahrt letzten August bei knapp 34°C hinter der Scheibe vor Hitze fast verstorben wäre. ;(

      Jetzt suche ich, vorausschauender weise, bereits nach einer kleinen Verkleidungsscheibe für den Sommer. Gefunden habe ich die Puig Sportscheibe und Wunderlich Flowjet. Demnächst kommt wohl bei der Rally noch eine kleine Originalscheibe raus. Hat jemand erfahrungen mit den kleinen Scheiben oder kennt noch weitere alternativen? Mir kommt es vor allem auf eine gute Verwirbelungsfreiheit an. Idealerweise sollte der Navigator auch noch geschützt sein.
    • ich habe die Puig in dunkel, in erster Linie wegen der Optik. Das einzige was Du damit schützen kannst ist wirklich das Navi. Verwirbelungen hast Du deutlich, wobei diese sehr individuell auf Körpergröße, Helm, Fahren mit oder ohne Tankrucksack usw. einzuschätzen sind. Ich persönlich bin im Sommer nicht traurig über Anströmung mit Fahrtwind...
      die Peristaltik dient, wie jede andere Wissenschaft auch, in erster Linie dem Fortschritt.
    • Brillenputztuch schrieb:


      Gefunden habe ich die Puig Sportscheibe und Wunderlich Flowjet. Demnächst kommt wohl bei der Rally noch eine kleine Originalscheibe raus. Hat jemand erfahrungen mit den kleinen Scheiben oder kennt noch weitere alternativen? Mir kommt es vor allem auf eine gute Verwirbelungsfreiheit an. Idealerweise sollte der Navigator auch noch geschützt sein.
      Ich habe sowohl mit der Puig-Scheibe auf der LC als auch mit dem Flowjet auf der Lufti Erfahrung - aber was nutzt dir das?
      vielleicht hat du ganz andere Körpermaße, -haltung, Kleidung und Helm als ich... und schon wirken sich diese Scheiben bei dir ganz anders aus als bei mir.

      Von der Verarbeitung und der Paßform sich beide okay, da gibt's nix zu beanstanden. Das Flowjet ist, da noch einmal mit zusätzlichen Haltern versehen, etwas aufwendiger zu montieren. Beide sind stabil und "flattern" auch bei höheren Geschwindigkeiten nicht.

      Mit dem kurzen Schild der "Rallye" werde ich erst in den nächsten Monaten meine ErFAHRungen sammeln können.
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Fahr zum Wunderlichen oder Touratekken...dort kannst du die Scheiben Probe fahren...
      Es sind so viele Faktoren welche dein Wohlbefinden beeinflussen können wie z.B. Körpergröße, Oberkörperlänge, Oberkörperbreite, Birnen bzw. Helmdurchmesser und Art..also alle deine genetisch aerodynamischen Besonderheiten...
      Die Jungs hier werden dir in den nächsten Freds alle möglichen Vorschläge machen..oder ich müsste mich gewaltig täuschen ;nachdenk;
      ..der eine steht auf Flowjet, der andere auf Airflow und manch einer sägt das originale WS stückweise soweit herunter bis es nicht mehr merkbar ist...und damit es auffällt und noch gesehen wird, wird es foliert ..aber nur mit Carbonfolie ;--)

      Also wie gesagt..selber ausprobieren..

      so und an die anderen Jungs & Mädels...wo bleiben eure Vorschläge ;pfeif;
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • .
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von simon-markus ()

    • Oli11 schrieb:

      Hi,
      ich fahr das Flowjet Schild auf der GS LC und bin bei einer Körpergröe von 175cm sehr zufrieden mit der Luftanströmung.
      Viel weniger Verwirbelungen als mit dem Originalschild. Im Sommer freu ich mich über den Fahrtwind.

      ">[IMG:http://up.picr.de/28477739ye.jpg]
      schönes Design ;peace;
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • Bei Powerbronze würde ich eine LC finden, das ist die R12W (hier wird auch oft von der K50 gesprochen) Die ganz neuen Euro4 Modelle haben ne andere Kennung, irgendwas mit 01 musste mal kucken, on das auch R12W sind, steht im Fahrzeugschein oder ZTulassungsbescheinigung Teil 1 unter Typ

      Bei Puig/Louis finde ich weder in der Anlage 1/17 noch in 2/17 eine R12W, nur die R1200R nicht die GS.
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu