30.000 km Inspektion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 30.000 km Inspektion

      Hallo zusammen,
      bei meiner ;Q; steht die 30tkm Inspektion an. Da ich über die Suchfunktion nix gefunden habe, frage ich mal hier ;rotwerd;

      Was wird denn gemacht und was kostet die Angelegenheit in etwa?
      Schöne Grüße aus Saar-Lor-Lux
      Peter
    • Ich hab für die 30000er gerade, vor einer Woche, 532,80,- € bezahlt.
      Das einzige extra waren neue Bremsbeläge hinten was mit 101,- € zu Buche geschlagen hat

      Der Servicplan beinhaltet kein Zündkerzen wechsel und kein oelwechsel im Winkelgetriebe hinten ansonsten alles was eben draufsteht von Diagnose über Oelwechsel, Getriebeoelwechsel, wechsel der Bremsflüssigkeit vorne und hinten, Motorsycronisieren und Sichtkontrollen dss war es dann

      Also so mit 380,- - 420,- € solltest du mal kalkulieren
    • Viel zu TEUER!!!

      30tkm Service 212,58€ .

      Motorölwechsel und Durchsicht sonst nichts ( Bremsflüssigkeit wenn älter als 2 Jahre).

      LG
      Bertl
      Das Leben ist eine REISE, Glücklich sind wir am WEG und nicht im Ziel.
      °J° Gelände-Straße-Abenteuer :thumbsup:
    • Laut plan war das alles zu erledigen ich diskutier dann auch nicht rum

      Zum einen wegen dem......nun ist alles ok gefühl und zum andern wegen der garantie Verlängerung

      Da gibt es im Fall der Fälle auch keine Fragen ob die Inspektionen durchgeführt wurden

      Denk ich mal.......
    • Ser's,

      ich habe letzte Woche für das 30.000er 190,-- bezahlt, der Wechsel der Bremsflüssigkeit hinten hat mit 25,-- zu Buche geschlagen.

      Gemacht wurde nur der obligate Ölwechsel und ein Durchsicht.

      Ach ja: selbiges zahlte ich bei meinem :) ca 25 km südlich von Wien.

      Liebe Grüße

      Wolfgang
      R1200 GSA-LC - Herz was willst du mehr
    • Die 30tkm Inspektion ist erledigt.

      Folgende Arbeiten wurden ausgeführt:
      - Motorölwechsel + Filter
      - Bremsflüssigkeit vo + hi erneuert
      - Öl im Winkelgetriebe erneuert
      - Allgemeine Durchsicht + Softwareupdate

      Gekostet hat der Spaß 264,- € inklusive einem (kostenlosen) Moped zum Hin- und Herfahren.

      Der Schaltassistent wurde übrigens auch kontrolliert. Das Ding schaltet sich immer noch knochentrocken und für meinen Geschmack viel zu unsensibel.
      Schöne Grüße aus Saar-Lor-Lux
      Peter
    • Hab den 30tkm auch gerade machen lassen

      Ausgeführte Arbeiten:
      - Motorölwechsel inkl. Filter
      - Bremsbeläge vorn und hinten ersetzt
      - Bremsflüssigkeiten erneuert
      - allgemeine Durchsicht und Reinigung

      Bezahlt habe ich 635.- SFr.

      Schöne Grüsse aus der Schweiz
      Judith
    • Lieber Kolja,

      wir sind hier in der Kategorie für die XR, ist vielleicht nicht auf den ersten Blick erkennbar, aber wenn Du diese Seite ganz nach oben rollst, steht da links: "gs-world.eu >> S10000XR&S1000R >> Inspektionen.

      Was die 30 000 er Inspektion bei Deiner 2014er LCA kostet weiß ich nicht, mit Sicherheit weniger als bei der XR, mit Sicherheit mehr als ein Satz Reifen.v ;-)
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Hansemann schrieb:

      Lieber Kolja,

      wir sind hier in der Kategorie für die XR, ist vielleicht nicht auf den ersten Blick erkennbar, aber wenn Du diese Seite ganz nach oben rollst, steht da links: "gs-world.eu >> S10000XR&S1000R >> Inspektionen.
      Korrekt - deshalb hierher verschoben....
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB