Was'n das für einer....?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was'n das für einer....?

      Bringt BMW teure Schrottbikes unter die Leute?
      Zufällig erfuhr ich ein paar Werte aus einer „Geheimliste“: Stolze 16% aller verkauften BMW-Bikes waren die letzten Jahre von Mängeln verschiedener Art betroffen. Suzuki hält sich da mit nur 0,3% vornehm zurück.
      1200er GS’en jagen: Ich freue mich schon darauf, mit der 1000er V-Strom die Treiber der großen GS im kurvigen Geläuf der Alpen einen nach dem anderen und voller Verachtung in die Schranken zu weisen.....
      Monströs und teuer: Reiseenduros jenseits der 1000 cm³

      Solche und weitere Sprüche findet man im www.... herrlich.... ;lach; ... is'ser nich' putzig... °J°

      Der Typ scheint mir für unsere "Stilblüten"-Ecke bestens geeignet... :D
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • ...er ist aber nicht ganz realitätsfremd

      Bei einem erfahrenen GS-Fahrer hatte ich wegen seines wendigeren Untersatzes aber wenig bis keine Chancen. Da war ich dann schon mal froh, ihm wenigstens respektvoll auf den Fersen bleiben zu können.
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • In meinen Augen ist das eine bemitleidenswerte bis verachtenswerte Klientel, die mit einem Bike solchen Kalibers lediglich ihr Prestige aufhübschen möchte. Zumeist mit sehr wenig Fahrleistung und -können, aber beim abendlichen Benzingespräch (argh, was für ein dümmliches Wortkonstrukt) in der Gruppe die Klappe überheblich und großmäulig aufreißen. Da lassen sie den Coolen im peinlichen Übermaß raushängen, beweihräuchern sich selbst und lechzen nach Bestätigung und Schulterklopfern. Man kann ihnen während dieser Phasen des pubertierenden Selbstbeweihräucherns geradezu beim Wachsen zusehen.
      Bei solchen sprücheklopfenden Typen fange ich innerlich zu vibrieren an und mein Blut beginnt zu kochen!




      ...geil...aber er macht das natürlich nicht ;lach;
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Er hat in seiner eigenen V-Strom aber schon das zweite Steuergerät drin. Soviel zu der hervorragenden Suzuki-Qualität.

      Im Siegerland würde man ihn als Lälles bezeichnen.
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • Na zumindest hat er eine eigene Meinung und begründet sie auch. Ich kann sie nicht teilen und seine rechtlichen Ausführungen am Ende sind schlichtweg falsch. Das macht aber nix. Er hat einiges an Papierdaten zusammengetragen und sich sehr viel Mühe gemacht. Das allein verdient schon einen gewissen Respekt. Aber auch hier gilt: "Gut gemeint ist nicht unbedingt gut gemacht".
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Hansemann schrieb:

      Er hat einiges an Papierdaten zusammengetragen und sich sehr viel Mühe gemacht. Das allein verdient schon einen gewissen Respekt. Aber auch hier gilt: "Gut gemeint ist nicht unbedingt gut gemacht".
      Naja, mit dem "Respekt" tu ich mir bei so einem Laberkopp schon etwas schwer, bzw. das interessiert mich weniger.
      Das Einzige, was mit interessieren würde, wäre diese ominöse "Geheimliste" von der er da labert... ;pfeif; ... ;lach;
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Da ist die BMW R 1200 GS mit 238 kg schon eine löbliche Ausnahme.

      er kann auch Lob... ;lach;
      Mit den Gewichten hat er nicht ganz Unrecht und einige seiner Ausführungen sind ja nicht ganz von der Hand zu weisen. Aber mit so einer großen Fresse verpackt...
      Dabei fährt er ein Motorrad, wo man sich die Haxen beim stehen schon ruiniert, weil die Dinger einfach verkehrt an der Suzi angebracht sind aber wen's nicht stört...
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • ;verbeug;
      In seinem aktuellen Video, Italien Friaul - Auffahrt zum Monte Zonoclan, klappt bei dem fehlerfreien Herrn auch nicht alles.
      Zuerst überholt er in seinem Rausch einen Golf und biegt dabei falsch ab, muß dann wenden und ist wieder hinter dem Golf.
      Danach schafft er dann irgendwann die Spitzkehre nicht und muß mehrfach rangieren.
      Bei diesem Video fängt er vielleicht auch an zu vibrieren und sein Blut kocht.
    • qpower schrieb:

      Ich kenne da einen der kann das noch toppen... °J°

      TA Rider

      Und ganz unrecht hat er nicht... (und das sage ich, der ich seit 1987 ausschließlich auf BMW GSen unterwegs bin).
      Grüsse Markus
      -----------------------------------
      Keine BMW zu fahren heisst seine angelernten Fähigkeiten als Hobbymechaniker zu verlieren.
      -----------------------------------
      Guckst Du: www.markus-simon.eu
    • GS Opa schrieb:

      In seinem aktuellen Video, Italien Friaul - Auffahrt zum Monte Zonoclan



      ...ich hab mir das video zwar nur 3 minuten angeschaut, aber was will der mit seinem fahrkönnen in voller verachtung in die schranken weisen...rennradfahrer?....lächerlich
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • ...tzz...seine ansichten

      ...wenn er schon das maul so aufreißt ("in voller verachtung in die schranken weisen"), dann sollte man wenigstens was auf der pfanne haben...hat er aber nicht ;°)
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • Jochen,

      genau Deine Beiträge weichen momentan von dem Bild ab, das ich eigentlich von Dir habe. Ich kenn Dich als lustigen Vogel, der auch mal einen raushaut, aber nicht als ewigen Knotterer. Sollte ich mich da geirrt haben? Du warst doch immer tolerant und konntest leben und leben lassen. Du hast ja Deine Meinung geäußert, mMn liegt der V-Strom-Fahrer mit seinem Ergebnis auch daneben, muss man aber ständig nachkarten? Von mir aus, aber mit der neuen Forensoftware kriegste von mir für solche Beiträge keine Likes.
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • ...hans,

      ...ich wusste nicht, dass meine beiträge deinem bild von mir entsprechen sollten, außerdem bin ich kein "ewiger knotterer"...da irrst du dich wirklich und hast offensichtlich ein falsches bild von mir.

      ...wie du das mit der neuen forensoftware dann hältst, ist natürlich ganz allein deine sache...ich mach das weiter auf die altmodische art ;°)


      PinotGrigio schrieb:

      Wer etwas zu seinem Vorschreiber zu sagen hat soll es formulieren und nicht gestikulieren.
      ...der kopf sollte beim mopedfahren frei sein aber nicht leer...

      Locker Linie Blickführung

      grüßle
      jochen
    • jochen schrieb:

      ...tzz...seine ansichten

      ...wenn er schon das maul so aufreißt ("in voller verachtung in die schranken weisen"), dann sollte man wenigstens was auf der pfanne haben...hat er aber nicht ;°)

      Mit der Meinung gehe ich aber mal mächtig kondom... ;peace; ;pfeif;

      @Hans: Machste hier einen auf Verteidiger der Schwachsinnigen ....äh Schwachen... ;pfeif; ;lach;
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Nee, ich verteidige keinen.

      Ich hab Jochen einen Vorwurf gemacht und das Verhalten in diesem Thread kritisiert. Das passt eigentlich nicht so richtig zu diesem Forum. Ich bin der letzte der einer kontroversen Diskussion aus dem Weg geht und formuliere oft selbst so, dass mancher eingeschnappt ist.

      Hier hat einer eine Seite mit viel Mühe (und nem dürftigen Ergebnis) aufgebaut und weil das nicht passt, wird da jetzt jeder Ansatzpunkt zerlegt, als ob es nicht interessanteres gäbe. Karl Valentin hat mal geäußert: "Es ist zwar schon alles gesagt, aber noch nicht von jedem", hier hab ich aber den Eindruck, ich hab zwar alles gesagt, aber noch nicht oft genug. Das nervt und macht nen schlechten Eindruck.
      ich übe noch
      www.motorrad-blog.eu
    • Sehe ich nicht so.

      Klar, its wintertime... da wird schon mal über das eine oder andere Thema etwas weiter ausschweifend diskutiert,
      um sich auch etwas die Zeit zu vertreiben - warum auch nicht.

      Der Typ bietet halt reichlich Punkte, bei denen man einhaken kann... natürlich kann man's auch lassen, aber wem's Spass macht - warum denn nicht.

      Und es steht überhaupt nicht zur Diskussion, welche Mühe er sich mit seiner Seite gemacht hat - das ist doch dem sein Ding.
      Aber wenn der so'n Scheixx dort abläßt, ist es durchaus legitim, sich darüber auszulassen.

      Unser "Foren-Niveau" leidet darunter ganz sicher nicht, das kann so was locker ab... ;peace;
      Gruss Roger

      Grip ist wie Luft...beides vermißt man erst wenn's fehlt...

      S1000XR-HP
      R1200GS-Rallye
      R1200GS-TB
    • Wenn man sich so äußert wie dieser Typ es mit seinem Geschreibsel ( durch Kasten markiert) muß sich nicht wundern wenn er uns hier als Volksbelustigung dient.
      Allerdings gibt er hier ein Bild der GS-Fahrer ab das er gar nicht beurteilen kann. Ich kenne keine Zahlen wieviele GS-Fahrer es gibt, aber bestimmt viele. Hiervon will er den überwiegenden Teil kennen??? Wohl eher nicht.
      Die Motorradfahrer die von ihren Heldentaten reden, obwohl nichts dahinter steckt, gibt es bei jeder Motorradmarke. Wenn er sich da auch so aufregen würde wäre ihm schon längst was abvibriert oder er wäre übergekocht.
      Mich persönlich stört seine Pauschalverurteilung. Er macht nichts anderes wie die, die Motorradfahrer als Raser, Lärmverursacher usw. verurteilen.
      Seit 1975 fahre ich BMW Motorräder und genau so lange gibt es Leute die aus Prinzip keine BMW fahren würden und das auch nicht sachlich begründen können. Sie sind einfach nur dagegen um dagegen zu sein.
      Also kann man anders als sich über diesen Typen lustig zu machen.
      Sein technischer Teil ist ja ganz in Ordnung und beinhaltet auch einige traurige Wahrheiten.