Reifentest 2015

    • Der Reifen wird beim Händler von Metzeler abgeholt. Es muss ein Beanstandungsformular ausgefüllt werden, was auf Nachfrage bei Metzeler nicht per Email geschickt werden kann, sondern nur per Post weil es Durchschläge enthält. Jetzt schickt Metzeler das Formular per Post. Einen bekommt der Händler, einen ich, einer geht zu Metzeler und wird an den Reifen gepascht.

      Wie auf dem Bauamt :D :D

      Von Kopien wissen die anscheint nix.
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|
    • Heute noch Hinterrad ausgebaut, sollte der neue Z8 (M) drauf. Ab noch schnell zum Händler. Als der neue drauf war hatten wir festgestellt, das der neue schon diese welligen Verfärbungen aufweist :D :D :D die sich dann nach ca 4000KM zur Löchern mutieren. Kein Witz ;..( Alle mal gestaunt.

      Morgen kommt irgendwas anderes drauf was an Lager ist wie Rosso, S21 oder SA3.
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|
    • juriko schrieb:

      Nussel schrieb:

      Morgen kommt irgendwas anderes drauf was an Lager ist wie Rosso, S21 oder SA3.
      Warum nicht Conti RA3? die sind einfach SPITZE. :thumbsup:
      Hallo Juri, ja der kommt auch noch dran. Warum ich die Reihenfolge so gewählt habe hat keinen bestimmten Grund.
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|
    • Nussel schrieb:

      Auf dem Reifen hi entsteht ein komischer Abrieb, den ich vorher so noch nie gesehen hatte. Aussen auf der Kante bilden sich kleine Löcher, teils ziemlich tief. So richtige Krater. Die sich auch direkt nach ein paar Stunden Fahrt vertiefen / Verändern. Habe ich vorher noch nie so gesehen. Gestern nach der Ausfahrt bemerkt.


      ReifenZ8.1 (1).JPG
      Metzeler begründete ja die Stellen auf reine "Verfärbungen". Ist aber in dem Fall nicht so, sondern es sind tiefere Krater (Löcher).

      Nach Einsendung des Reifens bei Metzeler, hat sich der Hersteller gestern gemeldet und ersetzt den Reifen. Leider keine Begründung was der Fehler ist. Ich vermute einfach das der Reifen an den Stellen eine fälschliche weichere Mischung hat.

      Aber ich denke man sieht, das Metzeler sich auf Hinweise Ihrer Kunden bemüht.

      Finde ich toll :thumbsup:
      Grüße Armin °v°

      Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;pfeif;
      Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten |o|

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nussel ()