asphärische Spiegel für original R1200GS LC

    • Liebe Spiegel Suchende,

      eine Anpassung der Spiegel (besser: Sicht nach hinten) schein gar nicht so einfach zu sein. Vor allem, wenn man den Umbau mit der Maschine weiterverkaufen muß, aber nicht will. Ich hatte 2010 an meiner R1200GS (die mit den runden Spiegeln) auch dies Problem. Auf Anraten eines Freundes (damals auch R1200GS) kaufte ich die Spiegel von der Aprilia Dorsoduro 750 für den halben Preis gegenüber der originalen F800GS Spiegel (dies sind heute an der GS LC auch verbaut). Mein Wunsch war ein breiteres Bild für die rückwärtige Sicht und ich könnte sie bei Verkauf der BMW wieder rückrüsten. Gesagt, getan; mit einer kleinen Montagevariante: Bei beiden Spiegeln (Aprilia und BMW) ist das Gewinde zwar M10, aber die Steigung unterscheidet sich mit M10x1,25 (Aprilia) und M10x1,5 (BMW). Bei Tante Louise gibt es da Adapter; ich spannte den Spiegel in einen Schraubstock und drehte mit einem Schneideisen einfach die passende Steigung drauf. Das paßt bestens, da die Spiegel ja kein großese Gewicht haben.
      Jetzt hatte ich ein größere Breit im Sichtfeld, aber das war nicht genug. So kaufte ich die asphärischen Spiegel von "Safer View", die es allerdings nur zum Aufkleben gibt. Nach Erfahrung der bläulichen (siehe Thread oben) nahm ich diesmal die goldenen. Nach Montage wirken die etwas schräg nach oben ausgestellten Spiegelarme falsch, jedoch ist ein Motorrad ein einspuriges Fahrzeug, welches sich in der Kurve neigt (das lieben wir Motorradfahrer sehr, oder?). Dann wird die Sicht im Spiegel auf einmal immer breiter und die asphärische Ausführung zeigt die komplette Fahrbahnbreite. Daran mußte ich mich erst Mal gewöhnen. Aber bislang war es die beste Entscheidung in Sachen Spiegel für mich. Bei Beginn zum Überholen neigt man ja die Maschine nach links: uns siehe da => Sicht nach rückwärts zur Straßenmitte hin. Beim Fahren in Kurven auf Alpenpässen gibt es jeweils super Sicht nach rechts und links nach hinten.

      Sorry für meine langen Erklärungen; aber ich finde asphärisch (egal ober Original oder aufgeklebte Spiegel) super. Die Spiegel nehme ich bestimmt wieder mit zu meiner nächsten BMW; das ist dann die vierte :) damit.

      Dann hier noch einige Bilder zur Illustration.

      BMW-Spiegel-2.jpg BMW-Spiegel-1.jpg

      Dorsoduro-Spiegel-1.jpg Dorsoduro-Spiegel-2.jpg

      Dorsoduro-BMW.jpg Safer-view-gold.jpg

      Saver-view-rechts.jpg
      Immer die Spiegel oben halten wünscht Lupin_Q

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lupin_Q ()