Kilometer der Einfahrkontrolle überschreiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kilometer der Einfahrkontrolle überschreiten

      Guten Morgen und frohe Ostern,
      weiß jemand von euch, wie weit ich die 1200 Km der Erstinspektion überschreiten darf ?
      Leider habe ich erst einen Inspektionstermin in 14 Tagen bekommen und in diesem Zeitraum ist eine Tour geplant, sodass ich das Motorrad erst mit ca 1400 Km zu BMW bringen kann.


      Beste Grüße
      Heiko
    • Hallo
      und danke für die Antworten, 500 Km finde ich auch zu wenig. selbst das Öl im Schauglas sieht noch neuwertig aus.
      Nach der Tour werde ich bei ca. 1400 Km liegen.

      Beste Grüße

      Heiko
    • Blacky schrieb:

      Castor schrieb:

      Laut meinem Händler zwischen 500 und 1500 ohne dabei die Garantie zu gefährden.
      Na ... 500 wären aber schon etwas arg wenig....

      Empfohlen hat er auch mindestens 800. Aber da ich zum Termin für die GSA die 1000 noch nicht voll hatte und nachgefragt hatte, ob es OK ist, meinte er das BMW sogar nur 500 vorschreibt. Habe dann über "Umwege" doch noch 950 geschafft.
    • reinsch_h schrieb:

      Guten Morgen und frohe Ostern,
      weiß jemand von euch, wie weit ich die 1200 Km der Erstinspektion überschreiten darf ?
      Leider habe ich erst einen Inspektionstermin in 14 Tagen bekommen und in diesem Zeitraum ist eine Tour geplant, sodass ich das Motorrad erst mit ca 1400 Km zu BMW bringen kann.


      Beste Grüße
      Heiko

      BMW toleriert ohne Gewährleistungseischränkung bis 1000 km bei Inspektionen.
      Da bei der LC auch kein besonderes Einfahröl verwendet wird und bei der 1000er auch nur Öl und Ölfilter gewechselt werden plus eventueller SW Updates einspielen brauchst du dir bei 1400 km keinen Kopf machen.
      Gruß
      Dirk
      Member of GS-World KAT ;°)
      Meiner Meinung zu widersprechen lohnt nicht, da ich alle anderen Meinungen ungelesen akzeptiere[IMG:http://www.gs-forum.eu/images/smilies/wink.png] http://de.wikipedia.org/wiki/Meinung
    • Guten Morgen,
      gestern konnte ich nun meine GS, nach der Einfahrinspektion, wieder in Empfang nehmen.
      Da ich sie erst spät abgeholt habe, war leider kein Servicemitarbeiter mehr da, der mir ein paar Fragen zur Rechnung beantworten konnte.
      Darum muss ich euer Wissen in Anspruch nehmen. :)
      Die Kosten der Erstinspektion ( 1000 Km ), betragen 197 Euro, Öl wurde von mir angeliefert.
      Was ich nicht verstehe, ist der Punkt 40000 und 00 00 011 für 82 Euro zzgl. Mwst.
      Hinzu kommt, dass ich das Reinigen nicht in Auftrag gegeben habe. Hätte ich das Öl nicht mitgebracht, hätte ich knapp 280 Euro bezahlen müssen.
      Und das erscheint mir doch recht hoch.

      Beste Grüße
      Heiko


      10000 Block am Ring
      99 52 052 Service Beratung am Fahrzeug, 0 Euro

      20000 Service durchführen, 65 Euro
      00 00 119
      11427721779 Ölfilter, 12,91 Euro
      99 99 8 000 135 Hinterachsöl, 4,55 Euro
      07 11 9 963 132 Dichtring, 0,42 Euro
      07 11 9 963 340 Dichtring, 0,42 Euro

      30000 abschließende Testfahrt, 0 Euro

      40000 Motorrad reinigen
      00 00 011 Übergabedurchsicht Mehrwegverpackung, 82 Euro.
    • Ich würde sagen die ist kpl. Falsch. Was soll denn die Übergabedurchsicht und Mehrwegverpackung sein, dies trifft doch nur bei der Auslieferung zu und ist Bestandteil der Überführungskosten von z.B 450 Euro.
      Selbst mit öl und zu Hohen AW teilen habe ich nur rund 240 Euro bezahlt und dies ist schon zu viel.

      siehe auch hier

      1000 Km Inspektioskosten LC
      Ralf aus der Pfalz ;Q;
    • Hallo Ralf,
      danke für den Hinweis, mit dem ich dann gleich bei dem Händler angerufen habe.
      Er konnte es sich auch nicht erklären, wie diese Position auf die Rechnung kommt.
      Egal, Fehler passieren.
      Aufmerksam geworden, bin ich eigentlich nur durch die Forumsstatistik, die besagt.
      Einfahrinspektion mit Öl ca. 230,35 Euro.
      Einfahrinspektion ohne Öl ca. 187,12 Euro.
      Ansonsten Fehler in der Rechnung.

      Gruß
      Heiko
    • Tom13 schrieb:

      Laut Auskunft meines ist alles bis 1500 ok...


      War, zumindest bei meiner Lufti damals, nicht anders. Habe auch überschritten und nie Probleme mit Garantie oder dergleichen bekommen. Habe aber vorher das mündliche OK meines Freundlichen eingeholt...

      Swissopi, der eigentlich noch gar kein Opi ist °w°

      1200er GS LC Adv, Vollausstattung, GoPro4, BMW Nav VI, Scala9
    • Blacky schrieb:

      So kenne ich das auch. Die 1000er Inspektion sollte im Bereich 800 - 1500 Km gemacht werden.

      Weil bei mir die 1000km auch nicht genau paßten, erkundigte ich mich bei meinem ;BMW; . 800 - 1500km wären o.k.
      Ich habe dann bei 1260km die "Einfahrkontrolle" (so heißt das bei mir) gemacht und 154,75 EUR bezahlt; mit allem. Das Öl kommt aus dem Faß und heißt lt. Rechnung: Silkone Pro 4 Plus 5W40. Das Getriebeöl: Getr.Öl Titan Speed FASSWARE.

      Bei meiner Lufti von 2012 habe ich die 1.Kontrolle bei 809km machen lassen und 142,47 EUR bezahlt.

      Mein ;BMW; : Schek! in Wangen/Allgäu
      Immer die Spiegel oben halten wünscht Lupin_Q