Jetzt ist es passiert (meine Frau hat den Motorradführerschein gemacht) und ich habe Beratungsbedarf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Quasar schrieb:

      Die Stiefel sind mir dann doch ein bißchen zu mädchenhaft

      Das sieht man von außen so gut wie nicht.


      Einen Tipp noch. Zu gegebener Zeit würde ich ein Wochenende in Hechlingen empfehlen. Du bekommst dort mehr Sicherheit vermittelt als man sich selber gemeinhin in 10 Jahrene erfahren kann.
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • So nach langem suchen, Probe sitzen etc.pp sind heute die Würfel gefallen. Es wurde eine F700 GS mit Safety Paket, Comfort Paket, Sitzbank niedrig, LED Blinker und Scottoiler. Die Maschine wird in KW gebaut und in KW 9 ausgeliefert. Jetzt darf sie ein wenig auf glühenden Kohlen sitzen ;lach; . Hoffe das Frühjahr macht mit und sie kann fleißig trainieren damit sie zu den BMW Days auf eigener Achse anrollen kann. Vielleicht begleite ich sie dann mit einer LC ADV bei dem Thema hadere ich aber noch ein wenig mit mir selbst. ;zzzz;
      Ralf aus der Pfalz ;Q;
    • Ralf_GSX1400 schrieb:

      LC ADV bei dem Thema hadere ich aber noch ein wenig mit mir selbst

      Sie sitzt sich gut und ist vorallem was für Normalgewachsene.
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • schotterali schrieb:

      Zitat von »Ralf_GSX1400«
      LC ADV bei dem Thema hadere ich aber noch ein wenig mit mir selbst


      Sie sitzt sich gut und ist vorallem was für Normalgewachsene.

      ?( ouh, da tut sich was.... bist du etwa mit Hans auf Tour gewesen? ;lach;
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Neee, viel simpler.

      Ich wollte meine Frau vom Bus abholen, war zu früh und sah beim Drewe nebenan was abgedecktes im Schaufnster stehen. Da hab ich halt mal geschaut, die ADV wurde "enthüllt" und ich hab sie mal probegessesen.

      Auf dem Ständer beeindruckend hoch, die Sitzposition ist angenehm, der Lenker müsste wieder etwas zu mir her. insgesamt sieht sie für mic deutlich homogener als die normle LC aus. Ich werd sie im Frühjahr mal probefahren. Und ansonsten warten bis das Jochen seine bald zu kaufende wieder gebraucht abgibt.
      Die meisten Dinge auf der Welt gehen nicht durch Gebrauch sondern durch Putzen kaputt. (Erich Kästner)
    • schotterali schrieb:

      Ralf_GSX1400 schrieb:

      LC ADV bei dem Thema hadere ich aber noch ein wenig mit mir selbst

      Sie sitzt sich gut und ist vorallem was für Normalgewachsene.


      Stimmt und fühlt sich im Stand sehr handlich an. Die Schaltereinheit fand ich jetzt qualitativ nicht so prickelnd. Das Stellrad für Navi etc.pp stört mich z.b bei der Bedienung des Japanblinkers ansonsten fand ich sie aber super und es beschehrte mir eine unruhige Nacht. In Blau wäre sie mein Favorit aber die Lieferzeit liegt inzwischen bei Anfang Mai.
      Ralf aus der Pfalz ;Q;
    • Hallo Ralf, ich wünsche euch die gute Entscheidung getroffen zu haben.

      Ich fahre die F 650 GS, normale Höhe, und habe jetzt eine R 1200 GS TÜ, tiefer gelegt, bekommen.

      Vom Gefühl her ist die tiefergelegte GS das bessere Motorrad für mich.

      Wünsche euch gute Fahrt, Lynette
    • Jetzt ist es doch ne Tiger geworden... ;pfeif;

      Die Entscheidung zwischen den beiden 800ern war nicht leicht, letztendlich gab den Ausschlag, dass die Tiger weniger Drehzahl sehen muss. Ich zieh nicht so arg gern dauernd am Kabel...


      schotterali schrieb:

      Quasar schrieb:

      Die Stiefel sind mir dann doch ein bißchen zu mädchenhaft

      Das sieht man von außen so gut wie nicht.


      Einen Tipp noch. Zu gegebener Zeit würde ich ein Wochenende in Hechlingen empfehlen. Du bekommst dort mehr Sicherheit vermittelt als man sich selber gemeinhin in 10 Jahrene erfahren kann.


      Das kommt im Juli dran - bin gespannt! °J°
    • Grinsekatze schrieb:

      Jetzt ist es doch ne Tiger geworden... ;pfeif;

      ... Ich zieh nicht so arg gern dauernd am Kabel...


      ach nee ... :D


      .. und die Tiger...ist die schon da? *flitz*
      BMW R1200 GS K25
      Yamaha MT-01
      BMW R1200 GS K50
      KTM 1290 SuperAdventure S
    • Ralf_GSX1400 schrieb:

      So nach langem suchen, Probe sitzen etc.pp sind heute die Würfel gefallen. Es wurde eine F700 GS mit Safety Paket, Comfort Paket, Sitzbank niedrig, LED Blinker und Scottoiler. Die Maschine wird in KW gebaut und in KW 9 ausgeliefert. Jetzt darf sie ein wenig auf glühenden Kohlen sitzen ;lach; . Hoffe das Frühjahr macht mit und sie kann fleißig trainieren damit sie zu den BMW Days auf eigener Achse anrollen kann. Vielleicht begleite ich sie dann mit einer LC ADV bei dem Thema hadere ich aber noch ein wenig mit mir selbst. ;zzzz;

      Super :thumbsup: die habe ich auch,bin voll zufrieden mit 1,66m |o|
      Dateien
    • Ralf_GSX1400 schrieb:

      meine Bessere Hälfte hat ihre Ankündigung umgesetzt und den Motorradführerschein gemacht. Sie viel ja unter die Neuregelung dass ältere Führerscheinbesitzer ohne Theorieprüfung in die Motorradklasse bis 48 PS einsteigen können. Seit gestern hat sie diese Lizenz °J° und der Ball zur Beschaffung eines adäquaten Mopeds liegt in meinem Feld.
      Vorschweben tut ihr eine 700er weil sie auf dieser den Führerschein gemacht hat meine Tendenz geht eher Richtung 800er mit niedriger Sitzbank. Warum 800er ?, unser Sohn macht gerade den Führerschein und ist mit 1,92 nicht gerad zierlich gewachsen ;lach; mit anderer Sitzbank könnte er das Moped ebenfalls nutzen.
      Wie sieht hier Eure Meinung dazu aus.
      Ich würde den Ball zurück legen!
    • V790er schrieb:

      Ralf_GSX1400 schrieb:

      meine Bessere Hälfte hat ihre Ankündigung umgesetzt und den Motorradführerschein gemacht. Sie viel ja unter die Neuregelung dass ältere Führerscheinbesitzer ohne Theorieprüfung in die Motorradklasse bis 48 PS einsteigen können. Seit gestern hat sie diese Lizenz °J° und der Ball zur Beschaffung eines adäquaten Mopeds liegt in meinem Feld.
      Vorschweben tut ihr eine 700er weil sie auf dieser den Führerschein gemacht hat meine Tendenz geht eher Richtung 800er mit niedriger Sitzbank. Warum 800er ?, unser Sohn macht gerade den Führerschein und ist mit 1,92 nicht gerad zierlich gewachsen ;lach; mit anderer Sitzbank könnte er das Moped ebenfalls nutzen.
      Wie sieht hier Eure Meinung dazu aus.
      Ich würde den Ball zurück legen!
      Günter der Fred ist ein bisschen älter... ;--) aber schön, dass auch alte Einträge noch gelesen werden
      LG aus dem Land der Eierberge °v° wünscht Rewert

      der die letzte wahre GS fährt! Danach wurd' nur noch mit Wasser gebaut...
    • Gute Entscheidung. Da habe ich schon anderes gesehen wenn man nicht gescheit auf den Boden kommt. 2x schon geholfen GS wieder aufzuheben. Am Berg stehend und blöderweise mit dem Talfuss den Boden gesucht und nicht gefunden ;pfeif; .

      EDIT: Uuiuiuiui, habe mich wohl Datumstechnisch von Günther verleiten lassen, mittlerweile nach 4 Jahren ist es eine RR geworden, oder? ;lach;
    • Packesel schrieb:

      Gute Entscheidung. Da habe ich schon anderes gesehen wenn man nicht gescheit auf den Boden kommt. 2x schon geholfen GS wieder aufzuheben. Am Berg stehend und blöderweise mit dem Talfuss den Boden gesucht und nicht gefunden ;pfeif; .

      EDIT: Uuiuiuiui, habe mich wohl Datumstechnisch von Günther verleiten lassen, mittlerweile nach 4 Jahren ist es eine RR geworden, oder? ;lach;
      Ralf wird doch nicht aufgehört haben Motorrad zu fahren, seine Frau, sein Sohn. Vielleicht spielen sie auch immer noch mit dem Ball.

      Jaja die Skifahrer wollen immer den Talski belasten.