Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 221.

  • Basecamp am Mac

    IamI - - GPS-Software

    Beitrag

    Ser's, unabhängig davon, dass es dieses wirklich gute Tutorial gibt. hätte ich folgende Antworten für dich: -1.) (wurde gar nicht gestellt, ist aber wichtig): Für jeden Tag eine Strecke/Route. (also nicht 5 Tage auf einmal, sondern 5 Routen) 0.) Alle Zielpunkte (auch) als extra Wegpunkte ablegen (nicht nur innerhalb einer Route), dann kann man die auch so als Ziel angeben, zB beim zwangsläufigen Verlassen einer Route durch Umleitungen. 1.) Wegpunkte kannst du während der Bearbeitung "ohne Alarm"…

  • Grossglockner mit Gerlospass

    IamI - - Rund um das Motorrad

    Beitrag

    Ser's, wenn du genug Zeit hast, nimm das Maltatal mit der Kölnbreinsperre auch noch mit. Und dann mach dir den Spaß und lass den absolut langweiligen Tunnel (Felbertauern) aus und fahre mit dem Autozug von Mallnitz nach Gastein (oder andersrum). So als Route kann ich mir vorstellen, du kommst über die Gerlos (Achtung: Blick auf die Krimmler Wasserfälle bei der 270 Grad Serpentine nicht vergessen - Parkplatz rechts) ins Salzachtal (B165, ab Mittersil B168 ab Zell/See B311), biegst bei Bruck (glei…

  • Stecker für Blinker hinten

    IamI - - LC: Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Ser's, habe inzwischen im Nachbarbeisl Antwort bekommen: gs-forum.eu/technik-bastel-eck…er-blinker-hinten-143129/ Für alle, die einen ähnlichen Bedarf haben. Liebe Grüße Wolfgang

  • Stecker für Blinker hinten

    IamI - - LC: Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Liebe Forumisti, bei uns ist es kalt und ungemütlich, der Schnee ist nur wenige Kilometer entfernt, Moppedfahren geht nicht, also muss ich basteln. Ich bin auf der Suche nach den Steckern (männlich und weiblich) mit denen die hinteren Blinker bei der R1200 GSA LC am Hauptkabelbaum befestigt sind. Die blinkerseitigen Stecker (weiblich) konnte ich identifizieren: Haben die Nummer 83300402338. Die siind auf dem RealOEM-Schaubild: Leuchten - LED-Blinkleuchten als No 8 aufgeführt. Aber die Gegenseite…

  • Connectivity Nachrüsten

    IamI - - LC: Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Zitat von HaJü: „2018er Modell mit dem Connectivity Cockpit hab ich letztes Wochenende beim gesehen. Ist zwar wesentlich kleiner als die Tupperdose bei Horex, aber immer noch nicht meins. Ist eher was für die smartphone-Streichler “ Ser's, wie ich schon schrub - ich bin Nerd genug, um das Teil haben zu wollen - andererseits ist deine Aussage nicht hilfreich in Bezug auf Machbarkeit liebe Grüße Wolfgang

  • Connectivity Nachrüsten

    IamI - - LC: Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    Ser's, Hat einer von euch eine Ahnung, ob man das Connectivity Cockpit bei einer älteren LC GS ( zB durch einfachen Austausch) Nachrüsten kann. Ich bin nämlich Nerd genug, das haben zu wollen, aber eine neue GS Adv kaufen will ich deswegen auch nicht. Liebe Grüße Wolfgang Gesendet von iPad mit Tapatalk

  • Ser's, also mir g'fallt's!! Wenn's das auch für die Addi gabart, warat i scho in Versuchung. Liebe Grüße Wolfgang

  • Zitat von cc8: „Wenn schon Ohrmarken für die Q, dann bitte auch mit ner Kuhglocke vervollständigen. Und Hörner an den Lenkerenden, gaaanz wichtig. Das rundet den Gesamteindruck dann ab. Die Krachlederne für den Qtreiber ist da natürlich obligatorisch, gell “ Ser's, die Krachlederne wäre aus Sicherheitsgründen gar nicht so blöd --- Leder soll sehr abriebfest sein liebe Grüße Wolfgang

  • Ser's, natürlich bin ich in der Lage aus einem beliebigen um wenige Cent erwerbbaren Relais (so auch aus dem/den von Spark erwähnten) dieselbe Schaltung zu erzeugen. Im Prinzip genügt genau ein Relais (auch vom Conrad) mit ausreichender Belastbarkeit um auch ganz arge Stromfresser anzuschließen. Warum habe ich trotzdem das Teil empfohlen: 1.) Ist es sehr komfortabel 2.) Es unterstützt meinen Hang für Ordnung (hier: im Kabelbaum) 3.) der Aufwand ein vergleichbares Teil selber zu bauen ist mir zu …

  • Ser's, ich denke das google.at/search?q=R1200GS+mit…622#imgrc=n6H21bsPoUJyOM: ist gemeint lG Wolfgang

  • Zitat von loeffelino: „Zitat von IamI: „(Ein 20.000 € Mopped fahren, aber dann dran rumpfuschen ?? !! ) “ Meins hat nur 12000€ gekostet und ich mache da alles selbst dran. Aber ich pfusche nicht!!! “ wenn du meinst Vielleicht bist du ja ein Dilettant, oder hast du das gelernt? liebe Grüße Wolfgang

  • Ser's, das ist natürlich schlecht, so eine schlecht Erfahrung gemacht zu haben. Ich persönlich habe bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht, daher habe ich es auch verbaut. Mich nerven nur solche mehr oder minder unqualifizierten Aussagen wie oben. Man sollte Dinge nur dann abqualifizieren, wenn man auch eine eigene Begründung dafür hat. Und dem einen ist etwas xx € wert, dem anderen eben nicht. Liebe Grüße Wolfgang Gesendet von iPad mit Tapatalk

  • Zitat von loeffelino: „80 € für ein 12V Relais mit Sicherung, da muss der Relaiskontakt aber nicht nur vergoldet, sondern aus massiv Gold sein. “ Ser's, ich hab' gewusst, dass eine derartige Meldung kommt. Meine für mich geniale Lösung muss du ja nicht verwenden, du musst auch das Teil nicht kaufen. Es ist aber nun mal so, dass in diesem Fall die Gesamtheit zählt. Und daher ist dieses Teil für diese Anwendungsfälle jeden einzelnen Cent wert. Es ist eine saubere, ordentliche Lösung, "pfuschfrei",…

  • Liebe LC-Fahrer, sehr geehrte Forumsgemeinde, (hihi - so schön förmlich ) weil ich hier immer wieder lese (sinngemäß): "Cartoolstecker", "Navi anschließen", "Zusatzsteckdose", .... Kurzum, es geht immer wieder darum, wie man seine unterschiedlichen elektrischen Helferlein (vom Handyladen über das Navi bis zu Zusatzscheinwerfern und Steckdosen mit mehr als 5 A Belastbarkeit) am Mopped anschließen kann, ohne den "CAN-Bus" oder die "böse ZFE" zu beleidigen. (ZFE = zentrale Fahrzeug Elektronik) Vora…

  • Winterprojekt 2017/2018

    IamI - - LC: Fahrwerk & Räder

    Beitrag

    Ser's, die Mühe und Arbeit, die du dir gemacht hast, ist beeindruckend. (Und billig war das alles ja wohl auch nicht) Es freut mich auch, dass dir dein Zwischenstand so gefällt, ich wünsche dir, dass dir dann auch die Arbeit bis zum Endergebnis Freude macht, und dich dein Endergebnis dann auch entzückt. Mir persönlich erschliesst sich nicht, wieso eine GS ein17-Zoll Vorderrad braucht, und auch nicht wozu ein breiteres Hinterrad erforderlich sind. Der Kotflügel (unterer Spritzschutz) wirkt amputi…

  • Arbeitszeit in der Freizeit

    IamI - - OffTopic (non Motorrad)

    Beitrag

    Ser's, angeregt durch einen Artikel im orf.at (orf.at/stories/2419263/) wollte ich euch mal befragen, wie ihr das handhabt und wie es euch dabei geht: Arbeitsmails/-telefonate nach dem Verlassen des Büros (in die Freizeit), am Wochenende, im Urlaub (oder gar im Krankenstand) Mir ist klar, dass da für Selbstständige ganz andere Verhaltensregeln gelten als für Unselbstständige, da wieder Unterschiede zwischen Arbeitern und Angestellten und da wieder in der Höhe der Position. Ich selbst halte das (…

  • Zitat von HaJü: „Bzgl. keyless-go und keyless-ride bin ich ebenfalls der Meinung, daß da viel Staub aufgewirbelt wird. ... “ Ser's, genau so ist es! Manche hören die Flöhe husten und fürchten sich vor dem eigenen Schatten. Manche wieder müssen aus jeder Fliege einen Elefanten machen. Lasst den Hausverstand an die Oberfläche kommen und macht euch nicht das Leben schwerer als es eh schon ist. Wenn ich auf meine Sachen so aufpasse, wie schon immer, wird das Risiko nicht anders als es zeitgemäß einf…

  • Ser's, also meines Wissens nach bin ich aus dem Schneider, sofern ich beide (bzw alle mit dem Fzg gelieferten) Schlüssel und die vollständigen (also Typenschein/Konformitätsbescheinigung und Zulassungsschein/Fahrzeugbrief) Fahrzeugpapiere vorweisen kann. Dann habe ich nämlich die mir zumutbare Sorgfalt walten lassen, um das Fahrzeug zu schützen, und die Kasko wird mir meinen Schaden bezahlen. Keyless oder nicht ist kein Kriterium, den Versicherungsschutz zu verlieren. Das höhere Risiko für die K…

  • Touratech insolvent....!?

    IamI - - Tuning und Zubehör

    Beitrag

    Ser's, gut finde ich, das für die Mitarbeiter (fast alle) eine Lösung gefunden ist. Und zwar nicht ein Sozialplan, sondern die Weiterbeschäftigung. Und ob die Fa Touratech nun nach Zahlen geführt wird oder mit Herz ist mir als Kunde reichlich egal, solange für mich als Kunde die Leistung stimmt. Es ist mir wurscht, wie die Teile entwickelt werden, solange am Ende die Qualität passt. Wenn der Preis dann auch noch passt (also mir), werde ich dort kaufen - ansonsten hätte ich vorher auch nicht geka…

  • Ser's, auch von mir ein dreifach donnerndes "Er lebe hoch".. Grüße aus Wien Wolfgang

  • Endlich II

    IamI - - Rund um das Motorrad

    Beitrag

    Ser's, zur Yamse: Genial, wenn auch unglaublich hässlich. Aber das ist eigentlich genau das, was das Moppedfahren ideal macht. Freiheit, Freude, Eierkuchen -. aber die dauernde Suche nach dem Grip ist vorbei. Viele unnötige Stürze lassen sich so verweiden. Wenn's was GSsiges gibt in der Richtung - Probefahren tät' ich's jedenfalls. Zum Bobber: So was kann mir gestohlen bleiben. Liebe Grüße Wolfgang

  • 3-2-1 "Stilblüten"

    IamI - - OffTopic (non Motorrad)

    Beitrag

    Ser's, mir tut der/die leid, der/die da drauf gesessen ist, als die Verformung durchgeführt wurde. Hoffentlich geht's dem/der schon wieder besser. liebe Grüße Wolfgang

  • gpx Datei

    IamI - - Navigation(sgeräte)

    Beitrag

    Servus, ich schlage vor, der TE liest sich die in diesem Unterforum angepinnten Bedienungsvorschläge für Basecamp durch. Damit sind alle Klarheiten dann beseitigt. Und ich halte es für ziemlich mutig, wenn man nicht so genau weiß, was eine GPX-Datei eigentlich ist, eine solche aus dem Netz zu ziehen, in den Speicher des PCs zu lassen und dann auch noch in das NAVI zu übernehmen. Genau so - mit dieser Blauäugigkeit - zieht man sich Schadsoftware auf das System - und dann wundert man sich, wenn ma…

  • Aktuelles Bild von heute

    IamI - - OffTopic (non Motorrad)

    Beitrag

    index.php No servus, die Fähre ist ja fast so lang, wie der Fluss breit ist, wie lange fährt man denn da. Ist das eine Rollfähre? Schaut zumindest so aus. Liebe Grüße Wolfgang

  • Ser's, als glücklicher "Ausländer" (zumindest aus der Sicht fast aller Länder dieser Welt) darf ich ganz normal arbeiten. Liebe Grüße aus A Wolfgang