Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 796.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Calimoto

    Dexter - - Rund um das Motorrad

    Beitrag

    Als Apple Jünger kannst Du das lt. Kurviger.de mit der App "Scenic" abbilden

  • Calimoto

    Dexter - - Rund um das Motorrad

    Beitrag

    Zitat von Readytodrive: „Ich war heuer mit nem Kumpel zusammen in Südtirol unterwegs. Die Vorarbeit mit dem Navi haben wir über Calimoto gemacht. Dort sind schon einige Tourenvorschläge für gewisse Gebiete drin und erleichtern es so sehr. Ich hab mir die Daten dann als GPX exportiert und in den N6 geladen. So hatte ich dann die dauerhafte Anzeige mit Bedienung über den linken Lenker. Mein Kumpel hatte an drei oder vier Tagen aufgrund des Stromhungers vom Handy keine Chance mehr, die Tour durchzu…

  • Calimoto

    Dexter - - Rund um das Motorrad

    Beitrag

    Moin Rewert, wie in einem anderen Thread von mir geschrieben, stehe ich gerne mal auf Kriegsfuß mit dem N6. Da habe ich aber noch die Möglichkeit mit dem Handrad zu Zoomen. Jedenfalls habe ich mir auch sämtliches Geraffel von SP Connect gekauft, ein altes IPhone XR dazu gekauft und Calimoto drauf. Damit habe ich an einen Sonntag eine etwas mehr als 400 km Tour abgespult. Die App hat sich soweit gut geschlagen, aber auch hier ist nicht alles Gold was glänzt. Positiv zu erwähnen ist die Geschwindi…

  • Bei meinen Moppeds mit Kette war das Hinterrad und Heck meist eingesaut. Fällt beim Kardan weg. Ich dachte darauf zielt Deine Frage bzgl. des Putzens. Ja, ohne SA geschaltet ist auch das Getriebe meiner 2018er nicht gerade smooth. Da will ich Dir gar nicht widersprechen. Dennoch habe ich bisher kein Mopped gefahren, welches mich Zweifeln ließ die falsche Maschine gekauft zu haben.

  • Aufgrund des Kardans weniger oft. Habe auch mit dem Getriebe und SA keine Sorgen. Für MICH braucht es da keine Verbesserung.

  • Ein Mopped mit Kette würde mir nicht mehr in die Garage kommen…

  • viel Gesundheit und Erfolg im neuen Lebensjahr auch von mir.

  • Moin zusammen, gestern die erste größere Tour durch das Bergische und Siegerland gefahren (412 km). Ich bin immer noch recht zufrieden, auch wenn es ein paar Dinge gibt, die noch zu optimieren sind, oder ich muss mich halt dran gewöhnen, dass es nicht geht. Beim N6 gibt es auch Dinge, die nicht, oder nur eingeschränkt funktionieren. Das Cradle von BMW reizt mich eigentlich immer noch, aber es scheint mit der Verriegelung nicht zu Ende gedacht zu sein...

  • Dachte ich auch erst. Die Vibrationen sind kaum wahrnehmbar bei meiner LC Bei einer Lufti könnte ich mir etwas mehr Vibrationen vorstellen. Wissen tue ich das aber nicht.

  • Ich habe eine Sim im Gerät, aber man kann sich auch Offlinekarten für einmalig 99,99 € kaufen. Wenn man jedoch nicht online ist, wird die geplante Route vom PC oder Ipad auch nicht auf das Iphone übertragen. Wenn Du keine extra Sim holen willst, dann geht auch ein Hotspot vom anderen Gerät...

  • Zitat von cc8: „Du Jörg, ein IPhone? Hat das nicht einen optischen Bildstabilisator für die Kamera? Verträgt sich das mit den Vibrationen am Motorrad? Ich meine mich da an einen Bericht zu erinnern, der hier Probleme aufzeigte. “ Ja, dafür gibt es ein „Antivibrationsmodul“ von SP Connect. Aber um sicher zu gehen mir nicht mein 1.000,-€ Gerät zu beschädigen, habe ich mir für günstige 160,-€ ein IPhone XR bei eBay Kleinanzeigen gekauft. Und das Planen am IPad macht richtig Spaß. Die Route ist dann…

  • Zitat von highgate: „Zitat von Dexter: „Das zu erklären dauert zu lange, und ist auch nicht von Belang. “ Die Kurzform würde mich aber schon mal interessieren “ Kurzform: Wir sind über Sena verbunden. Ich fahre vor und sage wir müssen wenden und rechts. Drehe und fahre 200 Meter zurück rechts. Meine Frau dreht deutlich langsamer, als ich, fährt zurück und verpasst die Abfahrt. Denkt offenbar nicht weiter drüber nach, und fährt weiter um mir nachzukommen. Kontakt zum Sena plötzlich weg. Ich drehe…

  • Zitat von Jack68: „Zitat von Dexter: „so, letzten Samstag hatte ich nun alles zusammen und verbaut. Bisher bin ich wirklich sehr zufrieden, und glaube nicht, dass ich den N6 vermissen werde… “ bei der kurzen Scheibe, wie verhält sich das bei einer Regenfahrt ? “ Das IPhone ist nach IP68 wassergeschützt. Muss die Praxis zeigen. Im Zweifel nehme ich es runter. Habe jedoch noch keine Klagen über Wassereinbrüche bei diesem Gerät gehört.

  • so, letzten Samstag hatte ich nun alles zusammen und verbaut. Bisher bin ich wirklich sehr zufrieden, und glaube nicht, dass ich den N6 vermissen werde… gs-world.eu/index.php?attachme…5b19b7b661b9bf6163a37c582gs-world.eu/index.php?attachme…5b19b7b661b9bf6163a37c582gs-world.eu/index.php?attachme…5b19b7b661b9bf6163a37c582gs-world.eu/index.php?attachme…5b19b7b661b9bf6163a37c582gs-world.eu/index.php?attachme…5b19b7b661b9bf6163a37c582

  • sie braucht es nicht unbedingt, aber, so komisch es auch klingt, haben wir uns auch schon mal „verloren“. Das zu erklären dauert zu lange, und ist auch nicht von Belang. Mir war es nicht bewusst, dass es unterschiedliche Routenführungen gibt. Daher gehe ich auf eine Alternative, die wohl Calimoto heißt. Ich bin kein Globetrotter, und auch keiner, der lange am Rechner über BC Routen planen möchte. Hat lange gedauert bis ich BC halbwegs begriffen habe. Aber das der N6 mehr oder weniger ein Eigenle…

  • Stimmt, ist mir auch schon aufgefallen. Bekomme am Montag ein Zweitsmartphone und morgen einen Chinahalter. Damit werde ich mal Calimoto antesten. Vielleicht ist es das ja. Habe einige Kumpels, die damit sehr glücklich sind, und auch noch am Telefon planen - eine fantastische Vorstellung. Und wenn nicht, habe ich immer noch die N6 Krücke dabei…

  • Das wäre eine Idee, aber irgendwie auch für mich nicht logisch. Habe am Wochenende auch Touren eines Kumpels bekommen, die wir beide genauso abgefahren sind, wie es sie uns geschickt hat.

  • Moin zusammen, das Thema geht weiter. Ich war ein paar Tage in Thüringen unterwegs. Vorher habe ich beide N6 an den Rechner gehängt, und beide haben exakt das gleiche Kartenmaterial bekommen, und auch das gleiche Update. In Thüringen habe ich dann am Gerät eine Route frei geplant, und diese Route an den N6 meiner Frau geschickt. Wir haben extra darauf geachtet, dass beide Geräte die gleichen Präferenzen haben. Dennoch wollte das Gerät meiner Frau hin und wieder anders fahren, und auch die Ankunf…

  • Kurz nach meinem o. g. Beitrag haben wir auf das Sena 20s evo umgestellt. Die beste und stressfreieste Entscheidung der letzten Jahre, wie wir festgestellt haben. Die Dinger funktionieren einfach, und mehr erwarte ich nicht.

  • BMW R nineT /5

    Dexter - - Zubehör und Tuning

    Beitrag

    Wäre ich nicht 1,90 m lang, stünde sie wohl in meiner Garage. Finde das Mopped einfach sehr schick.

  • Habe gerade nochmal mit einem anderen Kumpel gesprochen, der auch seit Jahren ein Pferd transportiert. Der sieht auch bei dem WOM XT keine Probleme - warum auch. Egal, so sollte Jeder seine Erfahrungen machen. Ich wollte hier keine Grundsatzdiskussion anzetteln

  • @G-B und mein Kumpel hat es ganz anders „gelehrt“ bekommen. Bleibt man irgendwo mit dem Wagen liegen, kommt man von rechts besser an das Pferd, mit weniger Gefahr vom Verkehr erfasst zu werden - besonders auf der BAB. Meine Erfahrung deckt sich mit denen von @Lechfelder. Diese wollte ich hier kund tun. Nicht mehr, und nicht weniger…

  • Ich hole das mal wieder hoch, weil ich mich auch damit beschäftigt hatte. Wenn ich die GS alleine transportiere, kommt sie auf die rechte Seite. Ich habe zwar Stand-Alone Wippen, aber mit der Abspannung über das Eil-Zurr System sind die Gurte zu kurz, weil Trailer zu breit. Habe mal mit einem Kumpel darüber gesprochen, der Pferde hat. Der sagt, dass es nicht nötig ist bei meinem WOM XT 1300 die Maschine mittig zu stellen. Er baut ja seinen Pferdeanhänger auch nicht um, wenn er nur eines transpor…

  • Ich habe ja oben schon geschrieben, dass bei Fahrtantritt die Neuberechnung auf dem N6 meiner Frau auf "automatisch" stand, und wir das erst ca. 10 km später bemerkt haben. Wie hie hier schon geschrieben wurde, war da das "Kind schon in den Brunnen gefallen". Wir hätten wohl die Route abbrechen müssen, neu laden, und dann auf beiden Geräten die Wegpunkte, vielleicht 2-3 Stück, überspringen müssen. Wahrscheinlich wäre es damit schon getan gewesen... Wie gesagt, ich beschäftige mich zu wenig mit B…

  • Danke Dir, Ralf. War bei mir ein Haken drin...